D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von breaKdown.iNC, 8. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2009
    Hi,

    also ich habe folgendes vorhaben.
    Ich will mit meiner PS3 über meinen PC ins Internet.
    Also:

    PS3 <-> D-Link DWL-G122 <-> PC <-> LAN-Kabel <-> Router <-> Internet

    ich bin unter Windows Vista unterwegs und habe absolut keine vorstellung davon, wie ich das jetzt einrichten lässt.
    Ich habe mich mal umgeschaut in den einstellungen um ein Ad-hoc Netzwerk einzurichten, aber die PS3 unterstützt kein Ad-hoc.
    Also muss es nen Access Point sein und den gilt es jetzt einzurichten. Aber wie? kp :D

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, BW's gehen natürlich sofort raus!

    Danke im voraus!

    MfG
    .iNC
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

    Kommst du von der PS3 nicht gleich auf den Router? Bestimmt nicht, hat kein W-Lan oder?

    Also technisch gesehen geht es. Du hast sicherlich eine CD dazu, darauf sollte eine Software sein, die es ermöglichen den Stick als Accesspoint zu konfigurieren.

    Dann müsstest du nur via ICS (Internetverbindungsfreigabe von Windows) das ganze weiterleiten.

    Dazu mal in die Eigenschaften der Netzwerkarte auf Erweitert klicken und das Häckchen bei Gemeinsame Nutzung des Internets aktivieren.

    Solltest du Probleme damit haben (Abrüche, keine oder schlechte Verbindung) kann man auch einen Proxy einsetzen. Das ist ein Programm welches das Internet quasi in das Netzwerk weiterleitet.

    Wie du aber die PS3 einstellen musst kann ich nicht sagen.
     
  4. #3 8. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

    verbinde dich mit deinem pc per patchkabel mit dem d-link access point

    (standard ist 192.168.0.1? )

    dort schaltest du den dhcp server aus, damit sich die dhcp server nicht aufeinandertrampeln ( vom anderen router)

    nun einfach von deinem router aus ein patchkabel zu deinem d-link ziehen und fertig :)
     
  5. #4 8. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

    @-Zerberus-

    Doch hat sie, aber genau das will ich ja nicht.

    @mW2fast4u

    du hast da was falsch verstanden...das D-Link istn USB Stick ;)

    MfG
    .iNC
     
  6. #5 8. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

    So nicht das es unter geht. War ja doch etwas Zeit dazwischen.
     
  7. #6 8. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

    Ja genau diese Software von der CD brauch ich, aber ich find die niergends :D
    Aber eigentlich muss das doch auch unter Windows gehn oder nicht?
    So tools sind doch nur dazu gemacht um sich da nicht bei Windows durchzuwühlen oder?

    Thx im voraus!

    MfG
    .iNC
     
  8. #7 8. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

    Du meinst zum konfigurieren. Sowas bietet dir Windows leider nicht, kann ja auch nicht jeder USB-Stick.

    Halt Kommando zurück er unstützt nur Verbindungen als Ad-Hoc oder Infrastructure. Da wirste wohl doch nix anderes machen können
     
  9. #8 10. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

    So,

    eigentlich bin ich ja auch echt blöd.
    Ich mach das jetzt mal so.

    Da der Stick nich als Access Point fungieren kann, schließ ich einfach die PS3, per LAN Kabel an den PC und der PC geht weiterhin ins Internet über den WLAN Stick (boar bin ich gut :)).
    Aber wie stell ich das jetzt PC-Mäßig ein, das die PS3 die Internet Verbindung nutzen kann die vom USB Stick kommt?

    Danke im voraus!

    MfG
    .iNC
     
  10. #9 11. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?

    Das geht so:
    Dazu mal in die Eigenschaften der Netzwerkarte auf Erweitert klicken und das Häckchen bei Gemeinsame Nutzung des Internets aktivieren.

    Ich weiß jetzt nur nicht genau, denke aber schon, dass du bei der PS3 dann die IP deines PC als Proxy angeben musst.
     
  11. #10 11. März 2009
    AW: D-Link DWL-G122 als Access Point benutzen ?


    nicht nötig, aber du solltest zwischen pc und ps3 feste ips vergeben.
    es ist möglich das so zu machen, aber schau doch mal bei eBay, da bekommst du Switches schon für unter 10€ und du kannst die PS3 dann auch benutzen, ohne dass der PC an ist.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Link DWL G122
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.094
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    615
  3. D-Link DWL G122 unter linux

    Brunzel , 30. Mai 2006 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    644
  4. [BT4] D-Link DWL-122

    banstylez , 10. Juni 2010 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    587
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.024