D Link Wlan VerstÄrken. Wie ???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von stroscha, 1. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2006
    hi leute

    mein nachbar und ich wollen uns intenet teilen und ein Wlan aufstellen.
    Ich habe schon geprüft wegen der empfangsstärke. Ist leider ziemlich niedrig .


    Ich habe den D LINK 524+ und die PCI CARD beim nachbarn ist die D LINK dwl-G520+

    so meine frage ist wie bzw. mit welcher Antenne empfange ich mehr Signal ?
    hab keine ahnung was für ne antenne ich anbauen soll n den router.

    könnt ihr mir helfen ?


    danke schonmal
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juni 2006
    Hi,
    benutze zufällig die gleichen Komponenten. Zur eigentlichen Frage kann ich leider nichts sagen, nur: Du brauchst mindestens Link Quality 75% und Signal Strangth 70%. So ist es zumindest bei mir.
     
  4. #3 1. Juni 2006
    Nun, ich weiß zwar nicht, ob es da noch irgendwelche "Rum-Bastler-Methoden" für gibt, aber im Normalfall brauchst du dafür einen WLAN-Repeater, der irgendwo unterwegs das Signal wieder verstärkt. Es sei denn natürlich "irgendwo unterwegs" wäre z.b. euer Garten, dann ist das natürlich keine Lösung.
     
  5. #4 1. Juni 2006
    ich würde sagen du brauchst ne größe antenne!

    HIER findest auf alle fälle eine aber welche kann ich dir leider nicht sagen!

    mfg beta
     
  6. #5 1. Juni 2006
    die sinnvollste möglichkeit wäre wohl ne kleine richtfunkantenne... sprich du hast nen access point, schliesst die antenne an, er macht das gleiche und ihr richtet die aufeinander aus -> gutes/schnelles netz

    Hier findest du eine Bauanleitung http://sbarth.dyndns.org/seiten/rahmen.php?nav=tincanantenna

    oder du kaufst dir einfach eine leistungstärkere Antenne, die bekommst du für ca. 10 € und man hat mit ihr bis zu 3 mal besseren empfang. http://www.pcanymore.de/?sid=1P7yMHl7xCt9c8FanB8r1b29749fa38256de5edcd5cb135077a5&nlayer=685&cnt=showart&group=513

    Oder stelle einen Access Point zwischen rein ;)

    MFG phoenix
     
  7. #6 2. Juni 2006
    da gibts viele (teilweise auch lustige) methoden sich selbst nen verstärker zu bauen:

    http://sbarth.dyndns.org/seiten/rahmen.php?nav=tincanantenna
    http://www.vallstedt-networks.de/?Fotogalerien/Quad
    http://www.vallstedt-networks.de/?Fotogalerien/quad2
    http://www.ping.de/aktiv/wavelan/wavelan_antennenbau_yagi.html

    und auch welche zum kaufen:

    http://www.hama.de/portal/articleId*114457/action*2563 (ungefähr 40 - 45 €)


    musst mal schauen, ob dir was zusagt, aber bei den selbstgebauten würde ich nicht drauf wetten, das die auch wirklich funktionieren.

    und die wirklich gute antenne, die oben steht ist auf jeden fall ihre 40 € wert.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...