D(ual)-Day voraus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 17. April 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2005
    Montag wollen die ersten Firmen, wie Dell, Alienware und einige andere, Systeme mit dem Doppelkernprozessor Pentium Extreme Edition 840XE anbieten - das pfeifen zumindest alle Internet-Spatzen von ihren Dächern. Ob Intel am Montag auch einen richtigen, offiziellen Launch veranstalten wird, steht noch nicht fest -- vielleicht hebt sich Intel das für die 40-Jahresfeier des moorschen Gesetzes auf, welches am 19. April 1965 in der Electronics veröffentlicht wurde. Jedenfalls will Intel mit dieser Aktion wieder einmal AMD zuvorkommen, deren Dual-Opteron-Launch für den 21. April erwartet wird.

    Der vergleichweise teure Pentium Extreme Edition (ohne 4 im Namen) ist aber nur für High-End-Gamer und Multimedia-Workstations gedacht, für den Massenmarkt hat Intel den Pentium D vorgesehen, der auch zwei Kerne, aber kein Hyper-Threading bietet. Doch der Pentium D kommt offenbar erst später auf den Markt. Zusammen mit dem Pentium Extreme Edition bringt Intel jetzt auch den neuen Chipsatz i955X mit Codenamen Glenwood. Mehr zum Thema Intel und Dualcore im Artikel Doppeltubinen und in der aktuellen c't, am Monat am Kiosk.


    quelle: heise news
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...