Dan Brown Bücher

Dieses Thema im Forum "Literatur & Kunst" wurde erstellt von Cycek, 24. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Welches/Welche Buch/Bücher findet ihr am besten?

  1. Sakrileg: The Da Vinci Code

    81 Stimme(n)
    33,8%
  2. Illuminati

    164 Stimme(n)
    68,3%
  3. Meteor

    42 Stimme(n)
    17,5%
  4. Diabolus

    41 Stimme(n)
    17,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 24. Februar 2009
    Hallo Leute,

    hab letztens angefangen "Sakrileg" zu lesen und finde es hammergeil! Hab zwar gerade mal die Hälfte des Buches durch, hab mir aber schon das Buch "Illuminati" von ihm gekauft. Wie findet ihr die Bücher und die Theorien(speziell Sakrileg und Illuminati) von Dan Brown? Kommentare und Kritik zu den anderen beiden Werken "Diabolus" und "Meteor" sind ebenfalls erwünscht :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Als ich würde dir jetzt empfehlen Illuminati zuerst zu lesen, denn das ist die Vorgeschichte zu Sakrileg^^

    Naja also ich muss sagen das mir alle Bücher wirklich sehr gefallen, wobei ich als schlechtestes immer noch Sakrileg sehen. Finde alle anderen, vor allem aber Illuminati um Längen besser. Trotzdem kann ich sämtliche Bücher empfehlen und würde auch jedem raten sie zu lesen.

    //

    Naja zu den Theorien: Sind meistens Schwachsinn (zum Beispiel würde man nie so viel Antimaterie herstellen können wie in Illuminati beschrieben), dient mehr der interessanten Geschichte und dem Spannungsaufbau, finde ich aber jetzt nicht weiter schlimm.
     
  4. #3 24. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    stimme Flad zu:
    Sakrileg ist das "schlechteste" der Brown Bücher, wobei seine Bücher wirklich gut sind.
    Die Theorien sind wie der Name sagt: Theorien, so könnte etwas sein - aber wirklichen Nährboden haben sie nicht. Aber es ist sehr interessant sich diese Theorien einmal genauer anzuschauen und zu durchdenken ;)
     
  5. #4 24. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Hmm, hab schon angefangen und möchte jetzt auch nicht unbedingt aufhören:p Hab nur gedacht, dass Sakrileg eher die Vorgeschichte ist, da bald ja auch Illuminati ins Kino kommt;)

    Ok, dazu kann ich noch nix sage, da ich noch nicht angefangen hab, das zu lesen^^

    Aber ich finde das echt spannend, was da in dem Buch von Sakrileg beschrieben wird, von wegen den Bildern von Da Vinci. Ich weiß jetzt nicht, ob das alles wirklich zu 100% geschehen ist, wie die alle behauptet haben:p

    @beide

    Habt ihr denn die beiden Bücher "Meteor" und "Diabolus" gelesen?
     
  6. #5 24. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Ich hab die beiden Bücher verschlungen und ich glaube das lag weniger an den Verschwörungstheorien (sind trotzdem sehr spannend), aber an der Person des Robert Langdon. Was der für Witz und kleine Anekdoten von sich gibt ist einfach herrlich zu lesen, ein durch und durch charismatischer Held. Seine Gedanken sind informativ und seine Beobachtungsgabe schlüssig, mit dem Typ macht Wissenschaft, Kunst, Geschichte, wasauchimmer Spaß.
    Daran lag es wohl auch dass ich bei Diabolus seit nem knappen Jahr auf Seite 200 festhänge, während Illuminati und Sakrileg zusammen ca nur ne Woche Lesekost waren.
    Also von meiner Seite aus auf jeden Fall zu empfehlen.

    Zu den Theorien: Klar, sind größtenteils Fiktion, aber hey, gerade weil über den Wahrheitsgehalt von Sakrileg so hitzig diskutiert wurde, wurde es ca 50 Millionen mal verkauft, weil sich jeder darüber informieren wollte. War genau der richtige Medienhype für das Buch. Nicht mehr, nicht weniger.
     
  7. #6 24. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    hab illuminati gelesen , es war auch total spannend und fesselnd
    aber zum schluss ist das in den GRÖßTEN SCHWACHSINN umgegangen , dann hab ichs in die ecke geschmissen und nicht weitergelesen

    sakrileg hab ich nicht gelesen
     
  8. #7 24. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Das frag ich mich auch, denn die sind wirklich schlecht (besonders meteor)

    Illuminati ist das beste und danach kommt dann gleich Sakrileg.

    Zu den Theorien: Illuminati (Buch) – Wikipedia Da sieht man schon, dass da ne menge nicht stimmt ;)

    MfG
     
  9. #8 24. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    finde illuminati am besten danach sakrileg, diabolus fand ich net so dolle, und meteor habe ich bisher nicht gelesen, jedoch muss ich sagen, das die bücher bisher alle im gleichen stil waren:
    schnitzeljagdt

    in sakrileg immer den gralshinweisen nach
    in illuminati durch die kirchen in rom
    in diabolus immer den hinweisen des wissenschaftlers nach, was ich ein bischen schade finde, da sich die bücher in diesem punkt, SEHR ähneln.

    ein wenig mehr abwechselung wäre schön gewesen, wobei ich das gesamte in illuminati einfach am gelungensten finde.
     
  10. #9 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Hab auch schon alle Bücher hinter mir und war begeistert :D Natürlich dienen diese Theorien mehr der Unterhaltung als der Wahrheitsfindung, da wären andere schon vorher draufgekommen wenn die Dinge so offensichtlich wären.
    Der Unterhaltungswert war allerdings definitiv da, fand Sakrileg interessanter und Illuminati spannender.
    Meteor und Diabolus fand ich noch gut nebenbei, allerdings sind die zwei davor ein Stückerl besser :)
     
  11. #10 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    habe Meteor, Diabolus, Formula & Sakrileg von ihm gelesen - weil einfach nur gute Bücher & ich Verschwörungstheorien doch sehr interessant finde =P
     
  12. #11 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Ich hab nur Meteor gelesen hat mir sehr gut gefallen cooler schreib stiel.

    Und echt ne spannende Geschichte.
     
  13. #12 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Hab mal ne Umfrage hinzugefügt:)

    Ich werde mir wohl wahrscheinlich die anderen beiden Bücher auch noch holen, es sei denn, ihr sagt mir, dass die wirklich totaler schrott sind :p
     
  14. #13 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Meteor und Diabolus nicht gelesen, aber Illuminati ist ganz fresh. Sakrileg erst nach dem Film gelesen -> eher enttäuscht gewesen.
     
  15. #14 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    na illuminati ;) war wirklich ein spannendes buch!!

    würds dir empfehlen!!
     
  16. #15 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    hab auch so ziemlich jedes buch durch, bei diabolus bin ich mir net ganz sicher ich meine ich hätte es gelesen.

    aber ilu war deutlich das beste buch, auch da meine empfehlung...
     
  17. #16 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    also mir gefällt illuminati am besten, das buch ist der wahnsinn. Genial geschrieben, vorallem fesseln mich die verschwörungstheorien bezüglich der kath. kirche. ebenso wie im dem werk assassini von thomas gifford.

    zu den weiteren büchern muss ich sagen, dass ich sakrileg auch noch sehr packend fand und mich schon auf diese verfilmung feue, wobei ich hoffe das die verfilmung besser umgesetzt wird als die von illuminati.

    meteor und diabolus fand ich ganz ok, jedoch können sie meiner meinung nach nicht mit illuminati und sakrileg mithalten.

    mfg ChiliPalmer:]
     
  18. #17 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Andersrum. Illumnati kommt jetzt ins Kino.

    Ich kann sie auch nur alle empfehlen, da kannst du meiner Meinung nach nichts falsch machen. Am besten haben mir Illuminati und Meteor gefallen, aber die anderen waren auch super.
     
  19. #18 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    ich fand illuminati am besten! hat spaß gemacht es zu lesen und ich les es auch immer wieder gerne!
     
  20. #19 25. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    illuminati!
    war mein erstes freiwilliges buch. ich konnte an nichts anderes mehr denken, hab davon geträumt und in jeder freien minute gelesen :) sensationell
     
  21. #20 27. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Ich habe Sakrileg und Illuminati gelesen und mir hat Sakrileg besser gefallen. Allerdings waren beide Bücher nicht so mein Geschmack...
     
  22. #21 27. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Illuminati und Diabolus fand ich persönlich am besten. Meteor fand ich auch recht gut, allerdings ist das Thema nicht so meins ;)
     
  23. #22 27. Februar 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    illuminati mit abstand am besten, freu mich auf den film
    2.diabolus
    3. meteor -> fand ich nich so toll

    sakrileg kann ich nichts zu sagen, da hab ich aus ersten den film gesehn und hatte dann keine lust mehr auf das buch
     
  24. #23 11. März 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    Also ich hab alle gelsen und fand alle auch sehr spannend geschrieben. Habe sie ganz gelesen, was bei mir schon was heißen mag.
    Aber mit abstand am besten fand ich Illuminati, nicht nur wegen den Geschichtichen Aspekten die mich sehr Interessieren auch weil kaum eine langweilige Stelle zu finden war sondern es von anfang bis Ende von einer gewissen Spannung umgeben war
     
  25. #24 11. März 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    genauso sehe ich das auch.habe die bücher verschlungen und freue mich auf das neue abenteuer des robert l.

    hat man eigentlich schon informationen wann das erscheinen soll?
     
  26. #25 11. März 2009
    AW: Dan Brown Bücher

    also ich hab skrileg nicht gelesen, dafür aber diabolus und illuminati.
    Sakrileg dacht ich mir nach dem film, dass ich mir dann nicht erst noch das buch durchlesen muss, nehm ich mir aber auch nochma für die zukunft vor.
    Diabolus is nicht schlecht, also vielmehr finde ich es verglichen mit anderen büchern wirklich sehr gut, aber illuminati is echt das geilste überhaupt!
    ich hab das buch quasi gefressen und normalerweise bin ich echt keine bücherrate oder so, aber das buch is echt richtig spannend. Bis aufs ende das is dann doch ein wenig komisch, aber dennoch isses echt super, kann ich nur weiterempfehlen...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...