Dante Alighieri als Vorbild fuer EA's neues Spiel!

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von xiii, 18. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2008
    Was haltet ihr von der Idee bzw. von dem Video... ich bin ja sehr skeptisch ob es nicht nur ein eher unanspruchsvolles Spiele ala American McGee's wird. Zwar muss ich gestehen das der Typ coole Ideen und Charaktere hat, jedoch die Spiele am Ende schlecht umgesetzt wurden.
    Naja was haltet ihr von der Idee Dantes Inferno in die Spielewelt zu bringen...
    vllt ist es ja auch interessant, Literatur an die Spieler zu vermitteln? :D

    mfg xiii

    Quelle:
    Nerdcore › Dantes Inferno – The Videogame
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2008
    AW: Dante Alighieri als Vorbild fuer EA's neues Spiel!

    Dead Space war schon en guter Horrorschocker. Ich hoffe allerdings nicht auf noch so eine "alternative" Third Person Perspektive ;)

    Wobei ich jetzt nicht glaube das es storytechnisch sooo anspruchsvoll wird. War ja Dead Space auch nicht wirklich. War aber dennoch recht gut inszeniert, Grafik war top und die "verschiedenen" Features ala Zero Gravity, Vakuum etc. . Mal schaun was daraus wird.
     
  4. #3 18. Dezember 2008
    AW: Dante Alighieri als Vorbild fuer EA's neues Spiel!

    Die letzten 15 Sekunden sehen auf jeden Fall doch schon mal prall aus, aber so lange ich keine Game-Play Trailer dazu sehe, kann ich das noch nicht einschätzen. Abwarten.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dante Alighieri Vorbild
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.394
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.626
  3. Dantes Inferno Levelsprung?

    pinga , 19. Juni 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    709
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    11.154
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.018