Darf der Lehrer Zettel lesen?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Geta, 26. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. April 2006
    hey Leute,

    Also ne Freundin von mir wurde heute erwischt, wie sie mit ner anderen Freundin in der Schule Zettel geschrieben hat. Also hat die Lehrerin den Zettel einkassiert und auch zugegeben, dass sie ihn lesen wird. Das Problem ist halt, dass auf dem Zettel nicht gerade nette Dinge gegenüber der Lehrerin standen. Die Frage ist nun, darf sie das? Oder fällt sowas auch unter das Briefgeheimnis?

    Danke im Voraus.


    P.S.
    Genau gesagt, war es auch keine richtige Lehrerin, sondern noch Referendarin.
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. April 2006
    mh... das ist ne schwierige Frage!

    Aber ich fürchte mal das Lehrer sowas dürfen! Das war ja kein Brief im eigentlichen Sinne. Soweit ich weiss gillt das Briefgeheimnis nur, wenn es sich um einen verschlossenen Briefumschlag handelt...
    Trotzdem wünsch ich deiner Freundin das beste!
    Aber da es ne Refrendarin war ist das nur ein Willkommensgruß aus der Realität! -> Schule kann sooo grausam sein ;)
     
  4. #3 26. April 2006
    bin mir da nicht ganz sicher, ist auch schon lange her. ich glaub lesen ja, laut vorlesen nein, weil das gegen die privatsphäre geht. ob das lesen selbst auch verboten ist, weiß ich jetzt ned.
     
  5. #4 26. April 2006
    wie alt muss man sein um in der schule noch zettelchen zu schreiben..



    naja is auch egal.


    schreibt einfach keine zettel mehr oder lasst einfach beleifigungen weg dann hat sich das geklärt.


    PS:Ihr dürft eure lehrerin beleidigen.. sie aber net eure zettellesen ;)




    i know.. kann man nach dem gesetz so net sagen aber denk ma drüber nach
     
  6. #5 26. April 2006
    Mhh ich glaub das darf sie lesen, das is ja ned verschlüsselt, bzw versiegeld, da darf sies löesen, denk ich mal, aber wenn sies laut liest, kA.
    Zur Frage wie alt man sein muss:
    Das geht in jedem Alter, glaub mir von der 5.-10.Klasse auf jeden, weiss ned wies in der 11 und 12 is
     
  7. #6 26. April 2006
    Wir benutzen unsere Notebooks für sowas *g* Nichts einfacher als NET SEND *g*
     
  8. #7 26. April 2006
    Ich würd auch sagen, dass er ihn zwar lesen darf aber nich laut! Is echt ne gute Frage! Aber is genauso wenn du andere dinge abgenommen kriegst! Wenn er dir dein handy abnimmt, darf er ja eigentlich auch nicht mit telefonieren!
     
  9. #8 26. April 2006
    Naja, in Info, und wenn alle mal im Infozimmer sind, geht da auch ab =)
     
  10. #9 26. April 2006
    laut vorlesen wird sie ihn nicht.. nur wird sie es mit der Klassenlehrerin besprechen. Schonmal Danke für die zahlreichen Antworten!
     
  11. #10 26. April 2006
    Zieht diesselbe Aktion bei der Referendarin einfach noch mal ab^^ Nur diesmal lobt ihr ihren Unterricht.
    und lasst euch dabei "ausversehen" erwischen" . Aber net zu sehr schleimen, auch mal andere Themen erwähnen, würde gerne wissen wie die da reagieren würde^^


    MFG
    NEshaze
     
  12. #11 26. April 2006
    n handy sollse ja auch ausmahcn bevor dus abgibs....

    was zum geier habt ihr für komische lehrer ? is ja ma voll assi wenn das bei uns eine einsammelt oder so liest die das lacht dann meistens was da fürn schrott drin steht zerreist ihn und wirft ihn weg o_O habt ihr ne strenge schule ^^
     
  13. #12 26. April 2006
    "Grundsätzlich ist alles zu unterlassen was den Unterricht stört" also darf die des, :(

    MFG
     
  14. #13 26. April 2006
    KLar darf sie den Zettel lesen....die Mädchen dürfen sie ja uach net schreiben !

    Bei uns früher ham sie die auch immer durchgelesen!

    Ich würde sagen "ganz großes Pech"!

    MfG HeRo.de
     
  15. #14 27. April 2006
    Unser Chemie-Lehrer hat die Zettel immer öffentlich vorgelesen in der Klasse, z.B. standen da auch nette Dinge über andere aus der Klasse drin..

    hans-pedda
     
  16. #15 27. April 2006
    Ich denke zwar nicht, dass es grundsätzlich verboten ist, dass die Lehrer sowas lesen, aber irgendwie ist es doch was privates zwischen zwei Personen, fällt also unter Privatsphäre?? oder liege ich da falsch und die setzt in der Schule aus?
    Auf jeden Fall spricht es nicht für die Lehrerin wenn sie sowas liest, da es sie ja nichts angeht! Sie kann ja auch den Zettel so wie er ist wegwerfen etc.

    mfg
     
  17. #16 27. April 2006
    Zettel die offen sind darf er lesen... Briefgeheimniss gilt nur für verschlossene umschläge. Postkarten darf auch jeder lesen.
     
  18. #17 27. April 2006
    Glaubt mir die darf das... war mal in meiner Klasse auch der Fall.

    Die hat den genommen und laut vor der ganzen Klasse vorgelesen^^.

    Daraufhin hat sich der Schreiber des Zettels beim Rektor beschwert....

    naja hat noch zusätzlich ärger gekriegt^^

    mfg E-H
     
  19. #18 27. April 2006
    hmm ich glaub sie darf das nicht wenn der zettel adressiert ist!
    also wenn da der name deiner freundin drauf steht!
    irgendwie gibts da so ne regelung! doof is natürlich wenn die lehrerin so heißt wie deine freundin!^^
    achja wenn die das öffentlich vorliest, dann is das doch irgendwie sowas wie rufmord wenn da jemand drin beleidigt wird oder geheimnisse darin stehen!?!?!?!
     
  20. #19 27. April 2006
    soweit ich weiß .... hmmmm

    wie hier vorher schon genannt ... briefgeheimnis zählt hier nich da es kein offizieller brief war .. zu einem brief gehört ein umschlag ... so des weiteren darf sie es lesen aber nich öffentlich in der klasse oder beim kollegium sondern still für sie selbst ... ansonst gibt es hier keine beschränkung eines lehrers ... naja viel glück für deine freundin ... :)

    mfg samba ;)
     
  21. #20 27. April 2006
  22. #21 27. April 2006
    Kann dir nicht genau sagen, ob sies darf aber ich glaube alle kennen das:

    DIE LEHRER MACHENS IMMER :(

    Ich finds auch :poop: besonders wenns meine sind Muhahaha

    Greetz multi
     
  23. #22 27. April 2006
    Na ja, ihr solltet einfach keine Zettel mehr schreiben, das Problem habt ihr euch selbst eingebrockt und damit müsst ihr fertig werden. Vielleicht ist es euch eine Lehre, dass ihr beim nächsten Mal vielleicht mal diese Zettelchen unterlasst und besser dem Unterricht folgt. Denkt mal drüber nach!
     
  24. #23 27. April 2006
    also die beiden Beteiligten haben nun eine Klassenkonferenz bekommen, um sich wegen diesem Verhalten zu rechtfertigen.
     
  25. #24 27. April 2006
    natürlich darf sie es es ist ja nur inderekt ein zettel also kein Brief geheimnis aber ich würde es bleiben lassen
     
  26. #25 27. April 2006
    Bin mir eig. ziemlich sicher, dass sie das dürfen! Hab' aber keine Ahnung worauf ich die Aussage stützen soll....

    Normalerweise sind Lehrer aber so sozial, dass sie die Zettel nicht lesen! Ist ja meistens (wie auch in deinem Fall) besser für sie, wenn sie nicht wissen, was da drin steht. Und wenn sie doch richtige Assis sind, dann lesen sie die Zettel laut vor der Klasse vor! :D

    Znow
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...