Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von A.Reynolds, 16. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2009
    Hi
    Ich habe seid ungefähr 2 Wochen eine schwere Mittelohrentzündung und muss antibiotika nehmen und heute hatte ich in der schule sport (machen ausdauer) und nach 10 min laufen hab ich ziemlich starke herzstiche bekommen und meine sport lehrerin war ziemlich entsetzt als ich ihr erzählt habe das ich antibiotika nehme ... sie meint wenn ich das nehme und sport treibe kann es zu herzmuskelentzünungen kommen oder sowas in der art aber meinn arzt hat mir von sowas garnichts erzählt und über google hab ich nur rausgefunden das es nur zu einem rückfall kommen kann und der körper sich nicht erholen kann.

    weiß da vll jmd was genaueres?

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    Obs zu Herzbeschwerden kommen kann, kann ich dir leider nich sagen aber soweit ichn weiss sollte man unter behandlung mit medikamenten generell keinen sport treiben oder den körper belasten.

    Der arzt wird dir das wohl nicht gesagt haben da man eigentlich von ausgeht das man mit ner mittelohrentzündung keinen sport treibt.
     
  4. #3 16. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    Mal im Inet n bissel schlau gemacht.

    Es ist wohl wie folgt. Sport schwächt wie jede körperlich anstrengende Tätigkeit das Immunsystem.
    Da Antibiotika dir aber nur das "Gefühl " vorgaukelt das die Krankheit zurückgeht ( es unterstützt ja nur das Immunsystem) Kann zuviel Sport zu einem Rückfall der Krankheit nach kurzer Zeit führen.

    Nach der Regel sollte man so lange keinen Sport machen, wie man das Mittel eingenommen hat. Denke aber das es 5 Tage auch tun sollten.

    Mfg ReyX
     
  5. #4 16. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    Denken, meinen, raten...

    Sowas ist absoluter schwachsinn, wenn es um ernstzunehmende Krankheiten geht.

    Für sowas sollte man wirklich seinen Arzt um Rat bitten.

    Da reicht auch ein Anruf aus.
     
  6. #5 17. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?


    Du bist der Held des Wochenendes oder!?!
    Nicht Anabolika sondern Antibiotika!
    Lesen junge lesen!



    Und er sollte keinen Sport treiben wen er Antibiotika zu sich nimmt aber bevor er hier überhaupt auf irgendwen hört sollte er sich evtl eine 2te Meinung von einen anderen Arzt einholen!
     
  7. #6 17. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    also mein vater ist arzt und er meinte auch das wenn man krank ist man keinen sport machen sollte, da es sonst zu herzmuskelentzündungen kommen kann. Mit dem Antibiotika selber hat das glaube ich wenig zu tun, sondern damit das du krank bist!
     
  8. #7 17. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    wieso fragst du so nen scheiss im forum ?
    .. man könnte dir doch auch nen scheiss erzählen, die glaubst es, und fällst auf einmal tot um..
    geh damit zum hausarzt und fertig
     
  9. #8 17. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    heul nicht rum war nur ne frage wegen der herzmuskelentzündung -.-
     
  10. #9 17. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    Mh, ich würde vorsichtig sein.
    Hatte auch eine Mittelohrentzündung (d8ie 1., mittlerweile hab ich es öfters -.-) und musste Antibiotika nehmen ..
    Hab Sport gemacht .. irgendwann war mir total schwindelig & schwarz vor Augen! (o_O)

    Tipp: Deine Ohren IMMER trocken halten, am besten trockenföhnen!



    AAAAAAHHAHAHAHAAHAH! MADE MY DAY! =) =)
     
  11. #10 17. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    ups bedankt,
    samal junge lebst du nur im netz?wirfst du alles in dich rein was du bekommst?wie wäre es wenn du erstmal die gebrauchsinformation für arzneimittel liest die dem zeug beliegt!wie manche ihr leben wegwerfen is echt unglaublich!
     
  12. #11 17. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    Also, wenn du Antibiotika an sich nimmst, dann kannste auch ruhig sport machen. Aber der Grund dafür, dass du Antibiotika nimmst sind ja in der regel bakterielle Infekte. Das heißt du bist Krank. Das belastet schon genug deinen Körper und in der Zeit solltest du KEIN SPORT TREIBEN.
     
  13. #12 17. Januar 2009
    AW: Darf man trotz Antibiotika Sport treiben?

    Hab ich mal gemacht und muss sagen ich würde es nicht tun. Leistungstechnisch bist du wenn du krank bist meistens eh nicht auf der Höhe.
    Bekannter von mir ist auch schon mal umgefallen weil er bewusstlos wurde.
    Lieber noch ein bisschen warten!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...