[Darts] Ungeordnete Zahlen auf der Scheibe Absicht?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Sachxe, 18. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2007
    moin leutz,

    ich spiele eigentlich immer wieder gerne zwischendurch darts, wenn ich zum alltäglichen billardabend eingeladen bin, im gegensatz zu den billardregeln kenn ich mich im darts in der regelkunde aber nicht so gründlich aus, wie ich es gern hätte. deshalb wollte ich euch mal fragen:

    hat es einen sinn, dass die zahlen auf der dartsscheibe so ungeordnet sind? steckt da ein bestimmtes system dahinter, wie z.b beispiel wenn ich den billard- oder snookertisch aufbaue...?

    mir ist schon klar, dass die zahlen einfac ungeordnet sein müssen, da man sonst natürlich nur die eine ecke wie ein blutrünstiger barbar bewerfen würde, aber hier ist die frage, ob man nach einem system auch eine dartsscheibe ausm kopf durch kenntnis über die logik hinter der unordnung einfach irgendwo hinmalen könnte...

    danke euch

    peacz.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 18. März 2007
    AW: [Darts] Ungeordnete Zahlen auf der Scheibe Absicht?

    Die Anordnung der Zahlenwerte rund um das Board wurde ursprünglich einmal willkürlich gewählt, aber dann doch irgendwann zwingend festgeschrieben.

    Die 20 ist doch umrahmt von der 5 und der 2, zwei niedrigen Werten. Bei der 19 ist es die 7 und die 3.
    Wenn man also auf hohe Zahlen geht, wird man hart bestraft, wenn man nicht trifft.
     
  4. #3 19. März 2007
    AW: [Darts] Ungeordnete Zahlen auf der Scheibe Absicht?

    Gadi hat vollkommen recht... hier ein Wikipedia Auszug zum Board

    Die Dartscheibe (engl. Dartboard) unterteilt sich in 21 Segmente - in der Wertigkeit von 1 bis 20 und dem Mittelpunkt Singlebull = 25 und Bull = 50 Punkte. Die Felder verteilen sich (im Uhrzeigersinn) wie folgt um den Mittelpunkt (dem sog. Bull): 20 - 1 - 18 - 4 - 13 - 6 - 10 - 15 - 2 - 17 - 3 - 19 - 7 - 16 - 8 - 11 - 14 - 9 - 12 - 5. Das Zentrum der Scheibe - das Bull (kurz für Bullseye) ist in zwei unterschiedliche Felder unterteilt. Der äußere Ring, das Singlebull, zählt 25 Punkte. Der innere Ring - das BullsEye oder DoubleBull, zählt 50 Punkte. Das Bullseye darf in der Spielvariante 'Double-Out' zum Beenden eines Legs verwendet bzw. abgeworfen werden, denn es zählt als Doppel-Feld.

    Der innere Ring ist das Triple. Trifft ein Pfeil in diesen Bereich, verdreifacht sich der Wert des Feldes. Der äußere Ring verdoppelt die Punktzahl. Dartscheiben mit dieser Anordnung werden als London Boards bezeichnet und gehen auf den o. g. englischen Zimmermann Brian Gamlin zurück. Die Reihenfolge der Zahlenwerte ist so gewählt, dass neben einem hohen Wert immer ein möglichst niedriger Wert anliegt. Der Spieler stellt sich hinter der Wurflinie (Oche) auf, um die Pfeile (engl. Darts) auf die Scheibe zu werfen.

    mehr unter : Darts – Wikipedia
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Darts Ungeordnete Zahlen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.227
  2. PDC Darts WM 2014

    d1n , 16. Dezember 2013 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.644
  3. Dartscheibe + Pfeile Vektor

    syndrom , 27. Januar 2013 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.237
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.144
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.700