Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

Dieses Thema im Forum "Literatur & Kunst" wurde erstellt von Obi-Wan-Kenobi, 2. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Welches ist das beste Fantasybuch (Bücherreihe) ?

  1. Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien

    117 Stimme(n)
    58,5%
  2. Harry Potter von J.K. Rowling

    60 Stimme(n)
    30,0%
  3. Eragon von C. Paolini

    18 Stimme(n)
    9,0%
  4. Wächter-Reihe von S. Lukianenko

    5 Stimme(n)
    2,5%
  1. #1 2. März 2007
    Möchte mal von euch wissen, welches der Bücher (Buchreihen) ihr am Besten findet. Bin mal gespannt wofür hier gestimmt wird.

    Sollte eurer Meinung nach was fehlen dann postet das mal.

    P.S.: Wächter-Reihe ist von nem russischen Schriftsteller (Wächter der Nacht, Wächter des Tages und Wächter des Zwielichts)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    hier fehlt definitiv

    der dunkle turm von s. king

    von den oben genannten...

    harry potter ist so ne art "popkorn" fantasy. in meinen augen nicht ernst zu nehmend.
    der herr der ringe ist einfach die nummer 1 bezüglich geschichten mit orks, elben (elfen) und co.
    die wächter - reihe ... schwerer stoff. habe die ersten 50/60 seiten gelesen, dann kam der film, und danach hatte ich keine lust mehr.
    und eragorn. als buch wirkt es auf mich wie der versuch die ideen anderer zusammenzubringen, ein bisschen herr der ringe, ein wenig alice im wunderland, ein wenig die eisprinzessin. ... aber ob dieser versuch gelungen ist. nachdem ich hdr gelesen hatte - nein. dafür ist der film grafisch imposant gemacht.

    tja, meine meinung.
     
  4. #3 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Herr der Ringe is auf jeden Fall mein Favorit...
    Eragon kommt direkt nach HdR.
    Harry Potter spielt meiner Meinung nach in der falschen Zeit.
    und das andere kenn ich net ^^
     
  5. #4 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Hm das letze kenn ich auch nicht werd das aber dann mal vermutlich nachholen.
    Also mein Favorit ist auch Herr der Ringe einfach nur geil die Bücher und die Filme auch!
    Eragon gefällt mir auch ganz gut jedoch wa da das erste Buch besser aber das zweite auch ganz OK.
    Und Harry Potter hat mir früher ganz gut gefallen. Hab das aber schon ewig nicht mehr gelsen.
     
  6. #5 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Da ich jabekennender HDR Fan bin muss ich wohl oder über für HDR stimmen, der HDR ist ja wohl das Maß an dem sich jede andere Reihe messen lassen muss.

    Aber ich hab auch die Wächter-Trilogie gelesen und muss sagen, GOIL. Ich glaub ich hab für Band 2 und 3 nicht viel mehr als 3 tage gebraucht, lol, ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen...
    wenn so was passiert is das schon geil.

    Harry Potter ist zwar gut, würde ich jetzt aber nicht in sooo stark bewerten.

    und Eragon hab ich net gelesen.

    mfg
     
  7. #6 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Naja weis nicht ob die jetzt jeder kennt, die sind auch nicht oben in der Liste dabei. Aber für mich sind die absoluten Favoriten: Die Orks ; Die Zwerge (alle Teile) und Die Elfen (ebenfalls alle Teile).

    Ich find die besser als HdR und Harry Potter. Klar die sind auch nicht schlecht aber die andern haben einfach mehr Spannung. Ist natürlich geschmackssache.

    MfG
    mouZeKilla
     
  8. #7 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    word!

    an die reihe kommt eh nix ran. und von den oben genannten ist auf jeden fall HDR die beste Fantasy Reihe. Wie schon gesagt, Harry Potter... naja, is halt eher für Kinder, ich vertehe auf jeden Fall was anderes unter Fantasy, als ******* Zauberer... naja.
    Herr der Ringe ist einfah ein Meilenstein, da können die anderen zur Auswahl stehenden Buchreihen einfach nicht mithalten.
     
  9. #8 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Den Herrn der Ringe habe ich Leider noch nicht gelesen, deswegen mein favorit Eragon den Harry Potter zähle ich in eine andere Zeit und das letzte, naja muss ich das kennen?^^

    mfg kleinnightwish

    @unleashed

    als ******* Zauberer... naja.

    das kann man sich glaub ich verkneifen wir müssen ja nicht diskriminierend werden zumal das buch in erster linie mit dem sc hauspieler das films absolut nichts zu tun hat
     
  10. #9 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Moin!
    ich finde Herr der ringe am besten, wennu was langes schönes zum scmökern suchst!
    anosnten harry potter ist ganz nett wenn man was "kurzweiliges" sucht...
    auch wenn viele sagen werde "bah harry potter, geh doch net in kindergarten" ich finds ganz n1ce und wesentlich geiler als die kinofilme...


    greeTz


    MustasoV
     
  11. #10 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    also ich hab für "Der Herr der Ringe" gestimmt, weil ich dioe bücher super finde.
    eigentlich lese ich nicht gerne, aber diese bücherreihe ist die einzige die ich zuende gelesen habe^^
    die story hat mich so "gefesselt" das ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. ( das hab ich somst nie bei büchern)
    und harry potter ist auch gut, ich hab das buch aber nicht gesehen, sondern nur den film. ich hab gehört der film soll sehr nah am buch gedreht worden sein darum nehm ich mal an, dass die bücher auch so gut sind.

    mfg
     
  12. #11 2. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    von den oben genannten definitiv herr der ringe. ansonsten die drachenbeinthron-reihe von tad williams (sehr empfehlenswert!!
    btw warum gehört das hier in schule und beruf?
     
  13. #12 3. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Moin
    Ach das is doch eh alles dasselbe! Genau wie die ganzen neuen Pc-Games! alles mit orks elfen und so! das langweilt mich langsam! buch und game autoren sind einfach einfallslos....
    ich hab aber trotzdem für harry potter gestimmt weil mir das eig an der realität näher liegt als die anderen (ich weiß das is auch nicht real aber trotzdem) und weil ich das vor nen paar jahren mal gelesen hab!
    Die Bücher sind besser.

    MfG Mr.Music
     
  14. #13 3. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Also Herr der Ringe ist ganz klar das beste Fantasy-Buch ever. Harry Potter ist auch ganz gut, find ich jetzt aber eher für kleinere. Von Eragon halte ich gar nichts und das andere Buch kenn ich net.

    MFG ToXiT
     
  15. #14 5. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Ich habe für Herr der Ringe gestimmt. Das Buch ist einfach in meinen Augen das beste an Fantasy was es momentan gibt, auch wenn es schon ewig alt ist. "Der Dunke Turm" würde dann für mich etwas hinter Herr der Ringe einzustufen sein, aber zweifelsfrei ebenfalls ein herausragender Roman.

    Was den Herr der Ringe, bzw das Original "The Lord of the Rings" so einzigartig macht sind die unzähligen kleinen Details, die Tolkien in die Triologie eingebaut hat. Ich glaube kaum ein anderes Buch kann von sich behaupten, in einer komplett neuen und anderen Welt, die seine eigene Mythologie, unzählige neue Rassen, die allesamt einen ausgearbeiten Charakter und Hintergrund haben (zu der Zeit von Tolkien waren zumindest meines Wissens Elben, Zwerge, Orks und Halblinge(Hobbits) kaum oder zumindest nicht so bekannt wie von ihm beschrieben). Dazu kommen 2 Komplette und mehrere unvollständige, selbst entwickelte Sprachen die er in das Buch und seine Welt mit eingebaut hat. All dies und die Tatsache, wie die Charaktere, die Welt die sie umgibt und die ganzen Details in dem Buch beschrieben und dargestellt werden machen es in meinen Augen einzigartig.

    Die Harry Potter Teile habe ich zwar auch allesamt gelesen und ich muss auch sagen dass es durchaus gute Bücher sind, allerdings nicht vergleichbar mit "the Lord of the Rings". Verglichen mit den Characteren in HdR wirken auf mich die aus Harry Potter fast schon flach und.. naja fast schon langweilig. Ich will damit nicht die Reihe an sich schlecht machen, aber viele der beschriebenen Charaktere entpsrechen schon fast gängigen Kliches, wohingegen die Charaktere aus HdR - im gesellschaftlichen Hintergrund von Mittelerde - fast schon real auf mich wirken.

    Natürlich ist das nur meine Meinung und ich will damit nicht sagen dass alle die Harry Potter besser finden kleine kiddies sind die keine Ahnung haben. Wie auch schon gesagt will ich keinesfalls Harry Potter schlecht machen, habe nur versucht meinen Standpunkt klar zu machen. :]
     
  16. #15 18. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Ich würde sagen HdR ist das Maß aller Dinge... das schafft niemand mehr...

    danach kommt bei mir die Wächter Reihe weil die einfach sowas von genial und anders ist...

    dann eragon das schon irgendwie ein bisschen von andrem hat, aber trotzdem gelungen ist (ich find das buch viel besser als den film! ist auch viel ausführlicher, und der film hat eine sehr geänderte story)

    Ans ende stell ich Harry Potter, das is eben Kinderbuch-Fantasy... aber trotzdem schön :)
     
  17. #16 18. März 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Hab hier ma für HdR gestimmt.. aba mein lieblings Buch ist die Orks.. ist zar keine Reihe aber einfach genia das Buch.. Harry Potter kann mn lesen.. die Bücher sind besser als die Filme
     
  18. #17 1. Mai 2007
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Man müsste eigentlich die Frage umformulieren, welches ist das beste Fantasybuch nach Herr der Ringe ;)
    Herr der Ringe ist einfach unschlagbar

    Die Orks und die Zwerge (beides vom gleichen Schrifsteller) finde ich nach Herr der Ringe auch die besten Fantasybücher. Danach kommt erst Eragon. Ich hab allerdings von Eragon durch den grottenschlechten Film einen etwas schelchten Nachgeschmack, sonst sind die auch richtig gut und ich freu mich schon auf den letzten Teil!
     
  19. #18 10. August 2008
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Wächter der Nacht ist geil,hab den FIlmg esehn.Hab das Buch aber nicht gelesen.
    Das beste ist für mich Eragon. Herr der Ringe spricht mich iwie überhaupt nicht an (auch nicht die FIlme die ich gesehn habe) und Harry Potter ist mir iwie zu kindisch. Bei Eragon hat es meiner Meinung nach mehr Handlung.
     
  20. #19 10. August 2008
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    harry potter ist :poop:, eragorn interressant und auch lesenswert, die wächterreihe habe ich leider noch nicht gelesen und die der herr der ringe reihe ist einfach der hammer. mit unglaublich viel liebe zum detail erstellt und durch die investition von sehr viel zeit hat tolkien die grundlage für fantasy wesen, die in vielen fantasyspielen vorkommen (elfen, orks, goblins...) gelegt und ein wahres meisterwerk erdacht. so einer leistung gebührt sehr viel respekt, wie ich finde.
     
  21. #20 10. August 2008
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    ganz klar Herr Der Ringe, einfach eine der tollsten Geschichten überhaupt finde ich.
     
  22. #21 10. August 2008
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Also ich finde die ganze Harry Potter Reihe infach göttlich. Wenn man nur die paar ersten ließt ist das finde ich noch etwas lngweilig. Aber mit letzten Band schließt sich ein Kreis. Einfach genial! Hab aber noch vor Herr der Ringe zu lesen, da mir das viele meiner Freunde empfolen haben.

    MfG P4iN92
     
  23. #22 10. August 2008
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    der clan der otori
    - das schwert in der stille
    - der pfad im schnee
    - der glanz des mondes

    das ist die beste fantasy reihe, die ich bis jetzt gelesen habe!!

    geht um einen jungen, dessen dorf von einem gewaltherrscher zerstört wird und außer dem jungen sterben alle bewohner!
    es stellt sich raus, dass der junge einen vater hatte, der zu einem geheimen clan gehörte, der sich durch alter und geheimnissvolle kräfte auszeichent!!

    ist echt geil geschrieben und durch perspektivenwechsel unter 2 charakteren wird es nicht eintönig!!

    mfg lastResistence
     
  24. #23 10. August 2008
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Ich bin für "Die Gilde der schwarzen Magier" von Trudi Canavan
     
  25. #24 10. August 2008
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    hey
    ich find herr der ringe sind die besten bücher... einfach nur top
    mach richtig spaß die zu lesen ;)
    mfg h1gh...
     
  26. #25 10. August 2008
    AW: Das beste Fantasybuch (Bücherreihe)

    Ganz klar der Herr der Ringe, was dahinter steckt, was Tolkien sich alles gedacht hat; eigene Sprachen, verschiedene Völker, allesamt mit einer weitreichenden Geschichte, das ist einfach alles phänomenal.

    Da hält einfach nichts mit, auch kein Harry Potter. *g*

    mfg _riddick². :p
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - beste Fantasybuch Bücherreihe
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    10.249
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.597
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.548
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.057
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.020