Das Euro-Rätsel

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von giX, 25. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. September 2007
    3 Leute gehen in ein Hotel. Das Zimmer kostet 30 Euro. Jeder der 3 zahlt also einfach 10 Euro, somit ist das Zimmer bezahlt. Jetzt kommt der Hotelmanager und berichtet, dass das Zimmer doch billiger geworden ist und nur 25€ kostet. Die 3 Leute können sich die 5 Euro bei der Rezeption abholen. Bei der Rezeption angekommen wirds jetzt für den Rezeptionisten schwierig. 5 Euro sind etwas schwierig aufzuteilen auf 3 Leute. Deshalb gibt der Rezeptionist jedem der 3 Leute einen Euro zurück und die 2 Euro die übrig bleiben behält er sich einfach. Nachdem nun jeder der 3 Leute einen Euro zurückbekommen hat, hat jeder nur 9 Euro für das Zimmer bezahlt. 3×9 = 27 + 2€ die sich der Rezeptionist behalten hat sind 29€.



    Wo ist also jetzt der eine Euro geblieben?


    dieses rätsel nagt seid 3 tagen an mir...wer kennt die lösung?
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. September 2007
    AW: Das Euro-Rätsel

    Des is ein isl verzwickt da ganze abr ich glaub ich hab den fehler gefunden....da wird ja gesagt das 25 euro nur noch kostet und am ende komme n 29 euro raus wieso sollen dann ein euro weg sein die haben irgendwie 4 euro bekommen....hoffe das timm so xD
     
  4. #3 25. September 2007
    AW: Das Euro-Rätsel

    Ich glaube der Fehler liegt darin, dass du einfach 3x9 gerechnet hast.
    Wenn man sich das Bildlich vorstellt klappt das nämlich:

    30€ werden bezahlt
    -->
    5€ werden wiedergegeben --> 25€ bezahlt
    Jeder bekommt 1€ zurrück --> 28€
    Die Rezeption behält 2€ --> 30€

    Fertig.
    Gruß
    B4cArdi
     
  5. #4 25. September 2007
    AW: Das Euro-Rätsel

    Ich kanns zwar nicht besonders erklären, aber wenn ich mich nicht täusche ist es weil sie ja einen 1€ pro Kopf zurück bekommen (also Minusrechnung), aber du nimmst ja dann zum Schluss die drei Personen mal die neun € und deshalb fehlt der eine €!
    Ich rechen mal weiter vll kann ich später besser erklären!!!

    MfG

    @ B4cArdi genau das hab ich auch gemeint nur er hats 1000mal verständlicher erklärt!!
     
  6. #5 25. September 2007
    AW: Das Euro-Rätsel


    ganz genau...wenn du 3*9+2 rechnest, muss auch gar nich 30 rauskommen. das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. du kannst nich einfach mal und plus vermischen...
     
  7. #6 25. September 2007
    AW: Das Euro-Rätsel

    Die Rezeption hat 2 behalten? so ein schwachsinn...
    in dem 27 € ist das geld der Rezeption drin.
    Die haben ja auch 9x2 bezahlt, nähmlich 25€ kostet es und 2€ an die Rezeption => 27...

    Die haben 3€ zurück gekriegt: 27+3 = 30€
    der fehler liegt nicht an den 27, sondern an den +2... das müsste heißen +3.
    27 haben sie bezahlt, 3 haben sie rausbekommen
    Die Rezeption hat nix behalten. DIe hat nur statt den 25€ 27€ für das Zimmer "verlangt".

    wo liegt das Problem ;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Euro Rätsel
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.072
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    10.146
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    18.168
  4. Kühlschrank bis 650 Euro

    !nV!$!bL3 , 16. August 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.532
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.557