Das geheime Fenster

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Thorshammer, 27. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2006
    Hi, ich hab mir gestern das geheime Fenster angeschaut und muss sagen das ich das so rein garnicht geschnallt hab. Oder gabs da nichts zu schnallen?
    Der Typ der ihn erpresst hat und das Haus abgefackelt+Gemordet hat war er als so selb. Und weiter? Was hatte denn das alles mit dem geheimen fenster zu tun und dem geänderten ende??? Und was soll dieses Zitat am ende sein?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Dezember 2006
    AW: Das geheime Fenster

    Ich hab den Film erst auch nicht verstanden,
    du musst den Film ein 2mal anschauen um ihn zu verstehn.
     
  4. #3 28. Dezember 2006
    AW: Das geheime Fenster

    Der Typ war Schizophren und hat sich seine eigene Geschichte zusammen Gestellt, natürlich wurde auch Bezug zu sein nicht Schizophren Gedanken erläutert, als Gegenpoll ist ja auch verständlich ^^ ka hab den Film nicht als schwer verständlich erfunden, die Handlung strenge gingen gut über einander, na ja mittel Klasse Film. Hab mehr erwartet.
     
  5. #4 28. Dezember 2006
    AW: Das geheime Fenster

    Jo würde auch gerne wissen was das alles mit dem "Geheimen Fenster" zu tuhen haben soll. Man sieht ja immer mal zwischen durch wo das fenster so blau ist und rumwackelt ka was, aber was es damit auf sich hat, keine ahnung, den rest vom Film hab ich verstanden.;)
     
  6. #5 28. Dezember 2006
    AW: Das geheime Fenster

    Ich find den Film schwachsinn.
    Filme die zum denken anregen sind ok, aber nicht filme die fordern sich richtig zu konzentrieren.

    Auserdem is der ganze film bisschen wirr und auserdem langweilig.
     
  7. #6 28. Dezember 2006
    AW: Das geheime Fenster

    @Sturmnacht: Also ich hab mich schon mehr konzentrieren müssen aber bei dem film muss man meiner meinung nach nicht viel studieren... haste mal 12 monkeys gesehen? da musste dich konzerntrieren und der ist auch echt gut!!!

    ich finde den film nicht schlecht, Johnny(weis nicht wie er im film heisst) schafft sich einfach eine schizophrene person um dadurch seinen schluss der geschichte ändern zu können wo er dann alle umbringt...
    mit dem fenster hat das meiner meinung nach nicht viel zu tun, nur dass man da in der garten blickt...?

    mfg bl0ckhead
     
  8. #7 28. Dezember 2006
    AW: Das geheime Fenster

    Es gibt filme die sind dazu gedacht nachzudenken, zb Der hund von Baskerville, die urverfilmung ist mehr n krimi im kopf als einer auf der leinwand.
    Aber solch triviales unterhaltungsmaterial darf nicht zu aufwändig sein, meine ich!
     
  9. #8 16. Januar 2007
    AW: Das geheime Fenster

    Ich glaub da gibt es nichts weiter zu verstehen und wenn ich mir den mehrmals anschauen soll, verpasse ich sowieso wieder die hälfte. Denn dann bin ich eingeschlafen...
     
  10. #9 16. Januar 2007
    AW: Das geheime Fenster

    Meine Meinung zu dem Film ist:

    Der Film hat nicht mit den Titel zu tuhen.
    Und in den Film gibs nix was mann nicht verstehen soll, der ist sooo dumm.

    Das gibs garnicht:(
     
  11. #10 15. Februar 2007
    AW: Das geheime Fenster

    Für den erfolgreichen Schriftsteller Mort Rainey ist jede Geschichte ein Fenster in eine andere Welt. Doch manche Fenster sollten besser nie geöffnet werden...

    erklärt das nicht alles ? das geheime fenster bezieht sich darauf, wie er in eine seiner Geschichen förmlich hereingezogen wird!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - geheime Fenster
  1. Filme wie das geheime Fenster?

    P4iN , 18. April 2009 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.303
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.635
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.199
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.076
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.453