Das ist Deutschland

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von KeKs, 26. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2006
    ihr alle kennt sicherlich den/die clips!
    es geht um deutschland und wies wircklich abgeht im "underground"

    http://www.2xfun.de/view.php?file=2690#item

    http://www.2xfun.de/view.php?file=3249#item

    ich komme aus Pforzheim ist eine kleine stadt! zwar mit eigenen nummernschildern ;) aber nicht grad sehr gross!
    auf jeden fall ist pforzheim proportuonal gesehn die größste ausländerstadt in deutschland! hat mein lehrer uns erzählt ...

    auf jeden fall würde ich gerne wissen was ihr davon haltet!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    ich sage dazu das es das erstens schon 10 mal hier gab ^^

    2tens würd ich dazu sagen, das es einfach so ist. es wird jugendkriminalität immer geben, genau wie es gewalt immer geben wird. man kann zwar versuchen es zu verhindern, aber mit unseren schwachen jugendgesetzt passiert da doch eh nix. ich mein wenn ein 13 jähirger einen halb tot schläg hat das nicht wirklich viel drastische konsequenzen.
    meine meinung dazu ist , das sie häter durchgreifen müssen.
    ich meine ich wohn in berlin und sobald man eine gruppe mit mehr als 20 leuten ist (am besten noch viele ausländer) gucken die bullen automatisch weg, weil die sich nie mit 20 leuten anlegen würden....
    greetz
     
  4. #3 26. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    naja ich sehs so...


    diese leute werden es im leben zu nix bringen ...wartet nur ab, in 10-20 jahren muss ich solch ein assi-pack ernähren, weil sie einfach nichts gebacken bekommen. Sie begehen körperverletzungen, das mag in dem moment vlt. cool sein, jedoch kommt es bei ner bewerbung garnicht so "krass", dann heulen sie rum , dass sie den job nit bekommen haben...geil!

    Naja, wer nun anfängt mit "ghetto", der soll sich ma annen kopp packen, wir haben kein ghetto in deutschland, sowas nennt man sozialerbrennpunkt.(seht euch mal die ghettos in L.A, NY, Tokyo etc. an, dass sind ghettos, keine 12 jährigen mitm springmesser, ich war schon in allen 3 städten und habs gesehn)

    Schaut euch mal die parallelgesellschaften an, ausländer brauchen kein deutsch mehr zu können, denn in ihren vierteln gibt es alles was man braucht, in ihrer heimatsprache(nein nicht deutsch)


    naja, das thema wurd aber schon groß und breit besprochen
     
  5. #4 26. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    was auch ganz krass ist! ich mach grad meinen führerschein und hab mitbekommen das man nichtmal mehr deutsch können muss!
    man kann seine prüfung auf der sprache machen die man kann! kostet nur 32€ mehr! sowas find ich ganz schlimm!
    leben in deutschland können kein deutsch und bekommen dazu noch einen führerschein
     
  6. #5 26. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    Naja, also ich wohn in einer auch recht überschaulichen Stadt, mit 42000 Einwohnern, und ich würde ja sagen dass wir mehr Ausländer haben! Die sind alle so blöd, da bauen die ein beschissenes neues Freibad, und akzeptieren als Bedingung dass der staat zahlt dass wieder 3000 neue Türken in meine City dürfen! WARUM? Wir haben alles, Russen, Italiener, Türken, einfach alles! Bei uns gibt es, trotz einer "nur" 40000 EW stadt schon Ghettos, wo in der Nacht keiner alleine durchläuft! Bei uns gibt es regelmässig tote, was von der Polizei natürlich vertuscht wird, um keine Panik auszulösen! Ich wohne im grössten "Ghetto". Wenn man in der Nacht durch Gegenden läuft, wo einige Wohnblocks nebeneinander stehen, dann kann man davon ausgehen dass man mind. blöd angepöbelt wird! Ich wurde nur weil ich einen Türken angeschaut hab in der nacht aufs übelste verprügelt (von natürlich 6 Leuten). Umgerechnet auf die Einwohner-zahl wohn ich in der 2-grössten Drogenstadt DEs! Ich will jetzt aber nicht nur auf den Ausländern rumhacken, es gibt auch einige deutsche Gruppen die sich nachts mit den Ausländern prügeln!

    Und was macht die Polizei??? Nichts, irgendwann einmal einen Cannabis-Konsumenten verhaften! Einfach nur lächerlich! Jede beschissene Disco hat ihre Kontakte zu den Bullen, und sobald die irgendwas vorhaben werden alle Drogen-Konsumenten rausgeschmissen! Und das sind fast alle! Da ist innerhalb von paar Minuten die Disco komplett leer!

    Und das in einer unter-50000-EW-Stadt! Wie muss es dann in anderen wirklich grossen Städten abgehen? Einfach nur krass!

    Ach ja, ich hab absolut nichts gegen Ausländer! Es gibt total kewle Ausländer! Und wenn die sich an die Gesellschaft anpassen, und sich integrieren (setzt sprache lernen vorraus) hab ich nichtst dagegen wenn die nach de kommen, aber wenn die dann abgeschottet in ihren Ghettos leben, und alle Ausländer (aus ihrer sicht) hassen, dann sollte man die alle komplett abschieben!

    //edit//:
    Okay, Ghetto ist vllt. im internationalen Vergleich nicht angebracht, aber ich gebrauche diesen im Nationalen!
     
  7. #6 26. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    ich denke das ist teilweise in den kleinen städten noch krasser... es kommt blos nicht so oft an die öffentlichkeit
    es gibt natürlich auch in einer großstadt gefährliche teile (wohn in berlin)... bei mir gibts es auch ab und zu schlägereien, auch mal eine messerstecherei.. aber das ist dann halt wie gesagt ein sozialer brennpunkt...

    es gibt aber auch die soldiner straße im stadteil wedding... freunde von mir haben da bis sie 12 jahre alt waren gewohnt. und da gehts schon ein bisschen sehr heftig ab.
    bsp: es mussten sich alle leute auf den boden legen weil da eine bewaffnete gruppe von arabern kamen und dann haben die einfach einen erschossen. MITTEN AUF DER STRAßE... ich mein wo sind wir denn...
    und dann wurde noch vor deren augen einer gezwungen sich auf die straße zu setzten und der wurde dann übrefahren

    aber deswegen haben wir immer noch keine gehttos... ghetto heist ja nicht nur hohe kriminalität sondern auch das was drum rum ist.
    es gibt zwar viele gefährliche gegenden: Berlin-Wedding. Hamburg-Wilhelmsburg. Bremen-Tenever. Duisburg-Marxlohe.... aber das kann man doch nich mit dem "ehemaligen" harlem der bronx, compton (L.A.) oder Aulnay-sous-Bois im Nordosten von Paris vergleichen...

    naja wie gesagt meiner meinung nach müsste man härter durchgreifen und einfach bei der erziehung schon mehr investieren usw... aber da kann man ewig diskutieren

    greetz
     
  8. #7 27. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    Sie machen ein auf gangster, nennen die typen feiglinge und nix dahinter etc. schlagen aber selber nicht (also ebenfalls nix dahinter).
    Machen ein auf Gangster und reagieren panisch wenn eier fliegen.
    Nennen andere asozial, aber was sind sie?
    Zitat: "Kleine ****** die auf Gangster machen", und was machen sie?

    Erzählen dass sie nen 'Otto' schlagen wollen...Und dann stolz drauf sein das sie Drogen nehmen (wobei es eher die harmlose Sorte ist) und das wie sie andere mädels geschlagen haben. Und dann trauen die sich nichtmal alleine nach Hause, sondern lassen sich von den Eltern (was ja wohl mal alles andere als Gangsta Style ist) abholen. Die Mutter weiss wahrscheinlich nichtma das ihre Tochter nen kleinen Tick hat.

    Die Jungz beschuldigen dass viele auf einen gehen.
    Auffer Kirmse kommt die Alte an und die gehn zu 4 auf ein Typ.
    Um nochma auf den Anfang zurückzukommen, stimmt jemand zu belästigen der mit nem kleinem Baby unterwegs ist, ist alles andere als assi.

    Tja die Fassade brökelt an allen Ecken. Was passiert wenn die mal mit gebrochenen Beinen im Krankenhaus liegt, fängt sie an anders zu denken (oder fängt sie generell an zu denken)?

    Das sind alles Opfer ihres Egos und ihrer Umgebung. Bin ich froh das ich Trance höre und auch sonst alles richtig gemacht habe und z.Zt inner Schweiz bin. Armes Deutschland.
     
  9. #8 27. November 2006
    AW: Das ist Deutschland

    Das ist wirklich Realität und nicht nur in Köln.
    Nehmen wir doch auch mal die Aussprache von deutschen Jugendlichen, die finden es auch noch gut, ausländischen Sleng da mit reinzubringen.
    Nichts gegen Ausländer, aber es sind einfach zu viele und es nimmt überhand.
    In unserem Ort ist es nicht mehr möglich irgendwo hinzugehen, ohne dass man auf Horden von Ausländern trifft. Wo das wohl noch hinführen wird?
    Im allgemeinen kann man aber sagen, dass die Gewaltbereitschaft der Jugendlichen nichts mit Ausländern zu tun hat, sondern damit, dass Kinder heute mit Samthandschuhen angefasst werden. Ruhig mal in die Zelle damit, dann klappts auch!=)
     
  10. #9 27. November 2006
    AW: Das ist Deutschland

    Man müsste kriminelle Ausländer, egal wie alt sie sind ausweisen! (Bei Jugendlichen die Eltern mit ausweisen, da sie meiner Meinung nach schuld daran sind)
    Außerdem müsste das Jugendstrafrecht drastisch geändert werden, es kann doch nicht sein, dass ein 13 Jähriger jemanden umbringt und dafür nicht ins Gefängnis kommt, weil er nicht strafmündig ist...
     
  11. #10 27. November 2006
    AW: Das ist Deutschland

    Verdammt nochmal warum Ausländer. Sieh dir doch mal den ersten Video an.
    Es geht hier nicht um Ausländer oder Inländer, sondern um Kinder.
    Ihr Deutschen seid genau so an diesem Problem beteilig wie die Ausländer.
    Ich verstehe nicht warum dieses Thema immer auf die Ausländer rutsch.
    Erst denken und dann schreiben.:angry:
     
  12. #11 28. November 2006
    AW: Das ist Deutschland

    Es geht hier darum, das die Herkunft mancher Pappenheimer eben nun mal nicht Deutschland ist.
    Das passt durchaus, denn in meiner bisherigen Schullaufbahn ist mir noch kein Deutscher begegnet, der sich so verhält wie die gezeigten Personen.
     
  13. #12 28. November 2006
    AW: Das ist Deutschland

    Hey ich bin aus Dietlingen( neben Pforzheim) und ich weiß was du meinst! Es ist echt schlimm wie viele Ausländer in Pforzheim herumlaufen! Man könnte auf m Leopoldsplatz(Fußgängerzone) echt meinen, man wäre im Ausland! Zwar sind nicht alle von ihnen irgendwie kriminel aber je mehr ins Land kokmmen um so höher steigt die Kriminalitätsrate bei Jugendlichen!Man kann es jedoch nicht nur an ihnen festmachen denn es gibt genau so deutsche die kriminell sind!
    Man müsste einfach ein härteres Gesetz für Jugendliche kriminelle festlegen!

    MfG
     
  14. #13 29. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!


    genau so seh ich das auch.

    Prozentual gesehen ist Berlin die 3. größte türkische Stadt, das heißt es leben mehr Türken dort als in manch anderen Städten in der Türken. Will ja jetzt nich alles auf die Türken schieben, aber die haben einen großen Anteil daran.
     
  15. #14 29. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    hehe danke erstmal
    aber ich denke nicht das es jetzt NUR an den ausländern liegt, ich denke es liegt vieles wie gesagt auch am staat... aber naja man sucht ja immer einen auf den man alles schieben kann

    und ganz erhlich die meisten ausländer die ich kenne, sind korrekter als die meisten deutschen^^
    und was mir gerade noch so aufgefallen ist, wenn ich denke wie viel freunde ich habe die "rein" deutsch sind, sind das nur 4-5 ^^

    greetz
     
  16. #15 29. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    is ja eigtl :poop:gal ob das deutsche oder ausländer sind... ich finds einfach schlimm... wo solln das noch enden? bald kann man sich hier net mehr auf die straße trauen weil halbstarke ohne jeglichen respekt einen gleich dumm anmachen oder abziehn wollen... wie soll das denn aussehn wenn die älter werden? ich finds einfach schlimm sowas gabs früher doch auch nich. dene fehlt zuhause einfach ma jmd der sie richtig erzieht-.-

    mfg fuzzi
     
  17. #16 29. November 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    Ich empfehle:

    Heute Abend! ;)
     
  18. #17 2. Dezember 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    Ich denke es ist traurig, dass es sowas gibt.
    Sowas müsste dochirgendwie möglich sein zu unterbinden, aber man hat ja geshen, dass die garnet interressiert ob die polizei da bist oder nicht...
    Ich selber lebe auf einem Stadt/dorf also nem dorf, das noch net wirklich ne stadt gibt.... bei uns gibt es vllt ein Paar die "fühlen" oder so ähnlich, aber sowas wie gewalt in der Öffentliochkeit eher nicht.
    Das finde ich auc h gut so, denn wenn das einmal so sein sollte werde ich vonhier wegziehen...
    Aber was das mit Ausländern zu tun hat weiss ich beim besten willen nicht.- das erste video zeigte vorallem deutsche, obs überhaut ausländer darin gab weiss ich nicht.
    Im zweiten Video hab ich am Anfang was mit Ausländern gehört, habs aber nicht zuende geshehen...
    Ich ffinde es auch nicht so toll, wenn ichehrlichbin, dass deutschlan ein einwanderungsland ist, aber ich habe mich langsam damit abgefunden, dass hier nunmal jeder leben darf der will und denanforderungen entspricht...
    Naja, also uch glaube (laut vid 1) nicht dass es was mit ausländern zu tun hat, sondern eher daran liegt, dass die Jugend immer dreister wird, und vor nichts mehr halt macht...

    Mfg House
     
  19. #18 4. Dezember 2006
    AW: Das ist Deutschland?!

    Also wen ich schon hör: der 13 jährigen, dan kommts mir hoch..!

    Besonders bei diesen ausländischen Kriminellen, die einen auf potentiellen Obergangster machen und nichtmal richtig deutsch können.

    Man sollte erstmal die Frage klären, wie dieser Gangmist entstanden ist?

    Abgesehen davon wo soll das den noch enden?

    Können die idiotischen Eltern nicht einmal auf ihre Kinder aufpassen?

    Also wen dass den Eltern zuviel abverlangt, dan sollte man diesen sofort das Sorgerecht entziehen..
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...