Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von TH3ILLEZT, 28. März 2010 .

Schlagworte:
  1. 28. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    2zex94w.jpg
    {img-src: //i41.tinypic.com/2zex94w.jpg}

    Q:Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City
     
  2. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Naja, die Chinesen sind noch nicht ganz soweit, wie die Japaner. Wenn die erstmal darauf kommen, die amerikanischen/deutschen/... Produkte nicht nur zu kopieren, sondern ihr Wissen, dass sie grade sammeln, dazu zu nutzen die Produkte zu verbessern, na dann gute nacht alte Welt
     
  3. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    es ist echt krass wie sie alles kopieren, viel arbeit und geld wird in unseren ländern dafür aufgewendet produkte zu entwickeln und sie machens einfach innerhlab von paar stunden nach. es ensteht ein übler schaden deswegen und ihr regierung geht nicht mal richtig dagegen vor. schon allein deswegen haben sie es verdient so von ihrer regierung behandelt zu werden...
     
  4. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    niemand hat das verdient. aber so am rande ich glaube, dass die regierung das sogar unterstützt.

    irgendwie macht mir das alles schon angst mit den chinesen. die rütteln gut an der westlichen welt.

    mfG
     
  5. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Alles eine Frage des kulturellen Hintergrunds. Gilt dort nun mal als Anerkennung *g

    Naja, so lang es keine globalen Regelungen was Patentschutz angeht existieren, wird man da nur schwer gegen vorgehen können. Außer natürlich man würde den Import solcher Produkte - die nun mal eindeutig abgekupfert sind - boykotieren.

    Quelle: Startseite - Statistisches Bundesamt (Destatis)

    Tendenz steigend :/
     
  6. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    wen juckts

    den mist braucht doch eh keiner, ausser irgendwelche freaks die 12 stunden am tag im starbucks rumgammeln und studivz oder facebook surfen
     
  7. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    jup, bei uns werden milliarden in forschung und entwicklung gesteckt. kommt die neue S Klasse auf den markt geht sofort eine nach china, wird dort auseinander gebaut und kopiert. (die technik)

    in einem liebherr werk mussten sie paar chinesen bei einer führung mal unter nem kran vorziehen weil sie darunter lagen und fotografierten was das zeug hielt.

    bei apple mach ich mir weniger gedanken. die produkte die jetzt als imitat rauskommen werden vielleicht halbsoviel wiegen und ihr alle wisst was das heißt.
    wer weiß, was apple für auflagen für neu entwickelte geräte (angefangen von einzelteilen innerhalb des firmengeländes bis zum fertigen gerät und dessen nutzungsauflagen für softwareentwickler), macht sich keine gedanken um gute kopien.
     
  8. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Ich kann es nicht mehr hören ! Hoffentlich tut sich da bald was in China ... Ich kann diese Diebe und Mafiosi nicht mehr leiden ...
     
  9. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Ich glaubs echt nichtmehr xD
    Jetz warten die nichmal mehr bis das neue Zeug rauskommt sondern Kopieren es schon bevors überhaupt zu kaufen is...
    Ich glaub mich würds garnich so stören wenn sie nur die Idee von "z.B. so nem IPad" klauen würden, sonder sie legens drauf unbedingt genau das gleiche ding zu kopieren -.-
    Wenns sie zumindest das Design ändern würden oder so... aber die Kupferns ja echt 1 zu 1 abX(
     
  10. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Das ist einfach nur erbärmlich was die da wieder im Kopf haben. Nämlich nichts

    Immer wieder das gleiche mit denen. man man man :angry:
     
  11. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Was viele Leute hier von sich geben ist einfach unter der Gürtellinie.

    Da wird gleich mal verallgemeinert was das Zeug hält und eine Hetze verbreitet die es eigentlich nichtmal mehr Wert ist zu kommentieren.

    Kämpft ihr euch mal irgendwo in China durch, in einem Land mit 1,3 Milliarden Menschen.
    :-/

    Was die Technik angeht sollte sich Apple wohl nicht allzuviele Gedanken darüber machen.
    Es wird meiner Meinung nach technisch nicht an das Apple Produkt rankommen, dazu keinen Support, riesen Communitys und und und.

    Genaueres kann man erst sagen, wenn beide Produkte exakt verglichen werden aber so sieht meine Prognose aus. Außerdem kann es nie schaden wenn ein bisschen "Konkurrenzkampf" existiert.

    Hört auf zu flamen,
    Danke
     
  12. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Ja ich gebe dir Recht aber das ist doch kein Konkurrenzkampf!? Die kopieren das Ipad und das soll konkurrenzwürdig sein? Versteh ich nicht ganz.

    Klar ist es schwierig mit so vielen Einwohner aber das geht auch anderst meiner Meinung nach.
     
  13. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    ich find ja vor allem

    bei der gewinnabsicht ziemlich witzig ipad = erste entwicklungsstufe, zu teuer, zu unbrauchbar.

    mMn.

    viele Chinaprodukte sind nur kopien. allerdings sind diese teilweise besser und günstiger - so: who cares? meinst du ernsthaft, so ein gerät wird von EINER firma entwickelt und die sacken alles ein? Dann würde ich mich mal gewaltig mit beispielsweise globalisierung auseinandersetzen.

    und sow eien aussage:

    stuft dich ziemlich zurück. würd ich vll in zukunft unterlassen.
     
  14. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Das ist halt meine Meinung und dazu stehe ich Huaba.

    Das hat nichts mit "stuft dich zurück" zu tun. Wenn jemand was kopiert in Sachen Produkte o.ä. naja was soll man davon halten?
     
  15. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    wie erklärst du dir dann bitte, das diese "dummen schlitzaugen die sowieso nur ungekochten reis in der birne haben" eine der wohl aufstrebensten wirtschaftsregionen dieser welt sind?

    wie erklärst du dir bitte, dass so verdammt viele artikel (gugg mal auf das märkchen in deinem tshirt) aus china kommen?

    wie erklärst du dir bitte, dass diese schlitzaugen immer öfter die nase vorne in neuen technologien und entwicklungen haben?

    google mal nach china, china wirtschaft, china wirtschaftliche entwicklung.

    eine aussage wie "das sind nur dumme idioten" ist keine eigene meinung, sondern eine beleidigung, die wohl eher auf angst vor jenen basiert.

    EUR: achja, und so zeug wie schießpulver und sogar fußball hatten die chinesen meines wissens nach schon weit vor irgendwelchen europäern oder sonstigen halunken. das nur am rande..
     
  16. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Jaja, alles schon richtig doch solche Aktion sind einfach , verstehst?
    Die kopieren die gesamte IT-Branche, die Autoindustrie und Lebensmittelforschung.
    Wenn man keine Kosten für Erforschungen und Tests ausgibt, kommt einem das Produkt sehr günstig, somit ist das ein unfairer Marktvorteil.
    Und sowas kann man mit Fakten und Statistiken nicht ausgleichen, dass ist und bleibt einfach .

    Ausserdem was hat 'made in China' bitteschön zu sagen? Nur weil mittlerweile alles bei den Billiglöhnern hergestellt wird und unsere europäische Wirtschaft kaum noch Produktion hat soll das nun ein guter Grund sein um zu sagen China ist toll? Mit ihren 30EUR/monatl., wirkliche Wirtschaftskraft! Nee sorry, ebenfalls einfach .
     
  17. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    wo ist das problem? ich versteh dich nicht.

    DIE Zweige, welche wirklich hochtechnologisch/ausgebaut sind, werden auch noch längere zeit in beispielsweise europäischer hand bleiben.

    Beispiel: Ich denke nicht, dass china in kürze komplette BMW oder Mercedes werkstätten haben wird. wieso? Die leute könnten es sich sowieso nicht leisten. und das ist doch der springende punkt!

    sei mal ehrlich - würdest du für 30EUR im monat arbeiten? nein? also. dann beschwer dich nicht, dass "die dir deine jobs" wegnehmen. ist ja fast so schlimm wie die leute, die sich über polnische gurkenarbeiter beschweren - aber selbst, nene, da würden se nix machen.

    und zu der thematik kopieren - puh, why not? das ist wohl eher ne subjektive meinung.
    Da trennt sich sowieso die spreu vom weizen - wenn es besser ist haben wir dadurch auch nur vorteile, wenn es schlechter ist - mein gott, bleiben wir halt beim "reindeutschen" produkt. und dass dadurch arbeitsplätze verloren gehen halte ich ebenfalls für humbug. gerade das würde für MICH als unternehmer wieder den ans ausmachen. aber da urteile ich wohl aus zu kleiner sicht
     
  18. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    Mir ist klar das die Chinesen nicht das Rad neu erfinden können, doch alles 1:1 kopieren und in die Regale zu stellen ist in meinen Augen keine ehrvolle Lösung. Natürlich ist der Lebensstandard drüben auch lange nicht so hoch wie hier, doch genau das nennt man Ausbeutung. Frag dich mal warum diese Menschen so arm sind, immerhin stellen sie für 3EUR her, was hier für 500EUR verkauft wird, wo bleibt da das Geld? Nein, ich kann und will sowas nicht unterstützen. Du sprichst hier von Vorteilen und Fortschritten der Chinesen etc., doch meine objektive Meinung ist das wir in einem wirtschaftlichen Konkurenzkampf sind, im Endeffekt könnte sich solche Plagiate hier ja auch keiner erlauben.
     
  19. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    klar sind wir in einem wirtschaftlichen konkurrenzkampf. auch klar ist, dass viele chinesische arbeiter bis zur erschöpfung arbeiten und ausgeraubt werden.

    kopieren sie 1:1? nein. denn in 99% der fälle ist die qualität eben NICHT dieselbe. und dafür zahle ich gerne mehr.
    und jeder, der mal so einen "chinaschrott" gekauft hat, wird in zukunft abstand nehmen. und dann ist doch der wirtschaftskreislauf 1A im gange! utnerstützen tut man sie durch den kauf - nicht durch zureden. und ich für mich kaufe nur in seltenen fällen und dann auch nur sehr überlegt "chinaschrott"

    wie gesagt - MEINE meinung zu dem thema ... ich bin keinem für seine schuldig. aber wir driften sowieso vom thema ab - kernpunkt war irgendwann mal die aussage, schlitzaugen seien nur doofe kopierer von westlichen dingen. und das will ich nicht im raum stehen lassen.

    EUR: doch nochmal kurz zum thema "kopieren"
    viele firmen (hier mal erwähnenswert: bosch) schicken ihre deutschen mitarbeiter nach china und lassen sie dort chinesen anlernen, welche dann für sie die arbeit machen. ich finde es hart, da man sich sozusagen sein eigenes grab schaufeln darf... aber wie soll man auskommen? denke also nicht, dass es ein rein chinesisches problem ist

    PS: Made in Germany trifft exakt den kern. Meiner Meinung nach erkenne ich aus 100 schuhen den deutschen heraus - allein schon am fehlenden lösungsmittelgestank
     
  20. 29. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    xD lol wie kinder regt ihr euch auf.. seid ihr apple oder wie

    das produkt wird sowieso nich dafür ausgelegt sein um sich mit dem iPad zu konkurrieren. Schaut euch doch die iPhone clones an. Die sind technisch nicht annähernd auf dem stand der iPhones. Von daher holt sich das handy auch keiner, der ein etwas billigeres iPad haben will.

    Finds eher beeindruckend von denen^^.. Das ding is nichmal draußen und die faken das schon und bringens noch zum selben Zeitpunkt rauß hammer geil^^
     
  21. 30. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    boah ich hasse des wenn die gleich alles kopieren müssen.. dann produzieren die auch so ein dreck das man gleich wegschmeissen kann. ich könnt kotzen
     
  22. 30. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    jaja, kopieren machen die echt gerne.... bin mal gespannt wie sich das die nächsten jahrzehnte entwickelt wenn china zu nem industriestaat aufsteigt. wird bestimmt ganz schön kompliziert. china ist mir eh nicht ganz geheuer
     
  23. 30. März 2010
    AW: Das new iPad kommt direkt aus Shenzhen City

    kritik an dem zeug = wenn du es nicht kaufst.

    was meckerst du also? lern daraus, lass das zeug stehen und greif ruhig zu den etwas teureren produkten, welche oft altbewährt sind.

    wenns dir passt = kauf es, why not?
     

  24. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: iPad kommt direkt

  1. Ipad Aktivierungssperre
    ReMiX, 2. Januar 2017 , im Forum: Apple iOS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.540
  2. Apple Ipad - Benutzerkonto löschen
    Madmx87, 5. März 2016 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.018
  3. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    8.700
  4. Filme runterladen und auf Ipad/IPhone streamen
    Creused, 12. Januar 2015 , im Forum: Apple iOS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.008
  5. Ipad mit Cellular, Whatsapp installierbar?
    Dennissun, 9. Dezember 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.923