DataBox Speed Dragon ersetzten? ISDN Anlage

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von onlinebenutzer, 9. Januar 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo zusammen,

    ich habe derzeit eine DataBox Speed Dragon im Einsatz. (Anleitung)

    Bild der veralteten Anlage:
    Spoiler
    66_-1284643614.jpg
    {img-src: //cache-cdn.kalaydo.de/mmo/6/279/136/66_-1284643614.jpg}

    Diese würde ich gerne gegen eine moderne Anlage ersetzten.
    Was gibt es hier für gute Geräte und welche kann ich überhaupt nutzen?

    Ich habe auch einen WLAN Router, wäre schön wenn dieser in der Anlage gleich eingebunden ist, dieser ist nämlich auch etwas in die Jahre gekommen.

    Folgende Ausgangssituation herrscht:

    Es ist eine ISDN-Box sowie ein Splitter der Telekom vorhanden.
    An der DataBox sind 3 Teilnehmer angeschlossen.
    Telefon 1 (Port 1), Telefon 2 (Port 2) & Fax (Port 3)

    Was mich selbst etwas stutzig macht ist, dass die DataBox nicht mit der ISDN Box oder dem Splitter verbunden ist.
    Sondern eine "separate" Telefonleitung geht auf ein Koppelstück an dem das Telefon 1 eingesteckt ist und die separate zugeführte Telefonleitung.

    Beispiel für Koppelstück:
    Spoiler
    gr_1774177.jpg
    {img-src: //www.mercateo.com/images/products/1082_weniger/gr_1774177.jpg}
    Dieser Zusammenschluss führt dann zu Port 1.

    Port 2 und Port 3 werden jeweils immer direkt an die DataBox angeschlossen.


    Ich hoffe meine Problemstellung ist deutlich geworden.

    Grüße
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 9. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: DataBox Speed Dragon ersetzten? ISDN Anlage

    Hi,

    welchen Anbieter hast du den, bzw welchen Tarif?

    Grundsätzlich sollte der Aufbau bei einem ISDN Anschluss mit WLAN Router so aussehen

    83.jpg
    {img-src: //media.dsl-magazin.de/18/85/83.jpg}


    Du könntest die Telefonanlage und den alten Router aber auch durch eine FB7270 oä ersetzen, sähe dan so aus

    fritz-box-fon-wlan-7270-2.jpg
    {img-src: //www.dsl-anbieter.com/script/css/grafiken/fritz-box-fon-wlan-7270-2.jpg}


    Vorteil wäre, das du schnurlose Telefone auch via DECT anmelden könntest. Dann müssten die telefone nicht mehr physisch mit der Anlage/dem Router verbunden sein!

    Cu
    Death-Punk
     
  4. #3 10. Januar 2014
    AW: DataBox Speed Dragon ersetzten? ISDN Anlage

    Hallo,

    also es ist für einen Bekannten, ich weiß das er bei der Telekom ist aber einen genauen Tarfi kann ich dir nicht sagen, dass müsste ich ihn nochmals fragen.
    Was mich stutzig macht ist, dass meine ISDN Anlage keine Verbindung zur NTBA Dose hat :)

    Der WLAN Router ist wie oben an den Splitter angeschlossen. Aber auch dieser hat keine Verbindung zur NTBA

    Gruß
     
  5. #4 10. Januar 2014
    AW: DataBox Speed Dragon ersetzten? ISDN Anlage

    Hi

    Also die Isdn Anlage muss schon iwie mit dem NTBA verbunden sein, sonst funzt dsas nicht. Die Verbindung zwischen NTBA un Router kann bestehen, aber nur wenn der Router als Isdn Anlage dient oder über einen extra S0 Bus eine andere ISDN Anlage oder Türfreisprechanlage ansteuert.

    Cu
    Death-Punk
     
  6. #5 25. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2014
    AW: DataBox Speed Dragon ersetzten? ISDN Anlage

    Hallo,

    also ich habe mir das heute nochmals angeschaut. Folgende Konstellation habe ich nun:

    TAE Dose --> Splitter --> T-Net ISDN Box --> DataBox
    -----------------------> WLAN Router


    Also sollte die Aufstellung wie oben sein.
    Sprich ich kann dort die oben genannte FB 7270 anschließen und die alte DataBox dadurch ersetzen?


    Habt ihr sonst noch Tipps wie welche Anlagen gut sind?

    Ich brauche 2 Telefone und 1 Fax. Außerdem sollte sie WLAN besitzen.
     
  7. #6 25. Februar 2014
    AW: DataBox Speed Dragon ersetzten? ISDN Anlage

    Hi

    die DataBox und der Elan Router kann weg und wird durch die FB ersetzt.
    .Telefone/Fax dran...programmieren und fertig!

    Cu
    Death-Punk
     
  8. #7 26. Februar 2014
    AW: DataBox Speed Dragon ersetzten? ISDN Anlage

    Grad erst gesehen, dass das nicht so geklappt hat wie ich meinte,

    TAE Dose --> Splitter --> T-Net ISDN Box & WLAN Router --> DataBox

    Aber änder nix, der Splitter geht auf die ISDN Box und zum WLAN Router, was ja logisch so sein muss :)

    Noch eine Frage, ich habe ja derzeit 3 analaoge Geräte, 2 Telefone und 1 Fax. Die FB haben aber in der Regel nur zwei analoge Eingänge.
    Das Telefon welches schnurlos dran ist, hat glaube ich schon 10 Jahre auf dem Buckel und wohl kein DECT.
    Sprich ich muss mir ein neues Telefon kaufen welches DECT unterstützt oder ein ISDN Telefon?
     

  9. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: DataBox Speed Dragon

  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.738
  2. Internet-Langzeit-Speedtest? Fritz.Box Überwachung?
    Siebenstein, 16. Oktober 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.724
  3. LTE Speedport 2 und Fritz W-Lan Stick
    Yggdrasil, 17. Oktober 2014 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.739
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.961
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.104