Datein entgültig löschen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von TrueStar, 24. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juli 2007
    Hallo , ich wollte mal fragen wie ich die datein die ich im papierkorb gelöscht habe entgültig lösche? weil habe gehört das die kripo z.b die datein einlesen kann und rückgänig holen könneN?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Juli 2007
    AW: Datein entgültig löschen?

    Probiers mal mit TuneUp und dann die funktion "Shreddern" sollte eigentlich alles komplett löschen hoffe konnte helfen ;)

    MFG Rotweiß
     
  4. #3 24. Juli 2007
    AW: Datein entgültig löschen?

    Wenn du Files aus dem Papierkorb löschst, werden sie eigentlich gar nicht von der HDD entfernt, es wird lediglich ihr Speicherplatz freigegeben. Google mal nach "Wipe Free Space", da solltest du fündig werden. Files die du noch so hast kannst du shreddern (siehe oben), die werden dann meistens nach DOD-Standard xyz 20 mal überschrieben und gut ist.
     
  5. #4 24. Juli 2007
    AW: Datein entgültig löschen?

    Da hab ich nun aber auch Interesse..
    Und das Tool ist auch nicht auffindbar, zumindest nicht unter diesem namen.
    Wie wäre es, wenn Du gleich einen Link Postest?
    Damit hilfst auch eher als auf Google hin zu weisen ;)
     
  6. #5 24. Juli 2007
    AW: Datein entgültig löschen?

    Das Tool heißt nicht so, man nennt diesen Vorgang nur "wipen" und deshalb empfahl er dem Threadstarter, nach "Wipe Free Space" zu suchen ;)
    Ein Tool um Dateien und freien Speicherplatz zu "wipen" ist beispielsweise Eraser.
     
  7. #6 24. Juli 2007
    AW: Datein entgültig löschen?

    Wenn du ne Festplatte mal restlos formatieren willst, hab ich schon oft (auch hier) von dem Proggi DBAN gehört ;) einfach ma googlen!
     
  8. #7 24. Juli 2007
    AW: Datein entgültig löschen?

    okay habs gerallt...aber hätte doch dann gleich auch mal nen link oder sowas beischreiben können, so wie Du halt. Najo danke!
    Dafür haste dir ne BW verdient :) @ hast 7 reno mehr ^^
    Den sowas ist nun mal eher hilfestellung.
    [ironie ON]najo die telekom arbeiter halt^^[/inronie OFF]
     
  9. #8 24. Juli 2007
    AW: Datein entgültig löschen?

    Das will ich überhört haben ;) Ich wollte einfach kein Programm bevorzugen sondern nur den Namen der Methode angeben, damit er sich selbst ein Tool suchen kann. Ich selber hab kein extra Programm, so eine Funktion gibts im Vista Manager, den ich benutze, schon.
     
  10. #9 4. August 2007
    AW: Datein entgültig löschen?

    Wenn du die ganze Festplatte wipen willst, dann lad Dir DOWIPE. Ist ein bootfähiges Image womit du alle Partition komplett und unwiderruflich löschen kannst!
    80 GB wipen dauert 2 Stunden ungeführ . Have fun!
    Wenn du nur einzelen Dateien shreddern willst dann lad Dir Eraser!
    MFG
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Datein entgültig löschen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.350
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.878
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.676
  4. Auslagerungsdatein 2 Festplatten

    BladeFire , 2. April 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    699
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.197