Dateityp: Datei

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Geda, 5. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2007
    Tag.
    Ein Freund hat mir gestern ein Lied via ICQ geschickt. Als es dann auf dem Desktop lag, war es nicht wie sonst die MP3s gekennzeichnet.
    Unter Eigenschaften stand dann Dateityp: Datei.
    Ein paar Stunden päter schickt mir meine Mutter ein Video.
    Auch nur eine "Datei".
    So das Lied lässt sich nur mim VLC Player abspielen und nicht mit iTunes etc.
    Und das Video musste ich gleich entpacken (also nich erst downloaden etc).

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine is ein wenig schwer zu erklären.
    Könnte es evtl daran liegen, dass ich gestern die kernel32.dll ausgetauscht habe?
    Oder spinne ich und es sind einfach nur Zufälle?

    Thx schonmal ^^

    EDIT: Hab eben Probeweise was runtergeladen.
    Dateien die mit .zip am Ende gekennzeichnet sind haben kein Icon.
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Oktober 2007
    AW: Dateityp: Datei

    kann es sein das bei deiner datei, einfach nur die "endung" zb. das .mp3 oder .mpg fehlt?


    nach dem du die datei ja öffnen kannst mit dem VLC würde ich dies jetzt mal vermuten.

    könntest du sonst mal den dateinamen + dateiendung posten?



    Ein Beispeil:

    ich hab eine MP3 datei namens "music.mp3" diese wird mir als MP§ datei angezeigt

    entferne ich jetzt die dateiendung würde die datei nur noch "music" heißen und von windows als "Datei" angezeigt, ich könnte sie aber denoch direkt mit einem programm aufmachen.




    bzw. kannst du vl. die datei mal wo hochladen,?
     
  4. #3 5. Oktober 2007
    AW: Dateityp: Datei

    also mit mp3 und wma hat schonmal geklappt danke :D
    was mich aber stört :
    ich hab mir siedler 6 hier ausm board runtergeladen und nun die ganzen dateien in einem ordner. werden aber nich als .rar angezeigt. D.h ich musste erst bei den eigenschaften ändern das es mit rar geöffnet wird.
    Was kann man da tun`?

    BW haste schonmal ^^
     
  5. #4 5. Oktober 2007
    AW: Dateityp: Datei

    also es is zwar ned legal aber das weißt ja selber...


    kleiner tip -> mach die erste datei im winrar auf und dann kannst du das entpacken

    (winrar öffnen und dan per Archiv öffnen oder Strg + o die erste datei auswählen)

    dan macht die das winrar auf und du kannst es entpacken!


    als erleichterung für die nächste male könntest du windoof einfach sagen das er alle 001 datein mit winrar öffnen soll.. dan kannst du direkt draufklicken und er macht winrar auf und du kannst es entpacken
     
  6. #5 5. Oktober 2007
    AW: Dateityp: Datei

    Gut alles klar danke ^^
     
  7. #6 5. Oktober 2007
    AW: Dateityp: Datei

    Wie kommst du denn bitte dazu die
    kernel32.dll auszutauschen ?
    o_O
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dateityp Datei
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    662
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    421
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.639
  4. [Vista] Komischer Dateityp

    brokolie , 17. Juni 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    325
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.353