Daten zwar wieder von der Festplatte hergestellt aber die sind totaler schrott ist das normal ??!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Artjom, 11. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2006
    Hey Leute ich hab wieder ma ein Problem bei dem ich eure Hilfe brauche
    also ich hab es jetzt geschaft meine daten die auf der Festplatte geschöscht waren wieder her zu stellen.

    Dieses hab ich mit getDAtaBack Ntfs gemacht ..doch das problem ist jetzt
    die meisten daten sind zwar da aber entweder kaputt oder die mp3`s sind ganz andere als sie sein sollten also vollkommenes Chaos ...die Frage ist die kann man da gegen was machen?

    Gibt es Programme die dafür sorgen das die DAten wieder Normal sind?
    Oder ist es immer so das nach der wiederherstellung mit solchen Programmen z.B
    GetDAtaBack die DAten total nutzlos sind...und die meisten von ihnen nicht gehen???

    Wäre super wenn ihr mir Hilft den jetzt hab ich zwar die daten aber mit den kann man nichts anfangen da sie alle zwar den Namen der DAtei tragen aber der Inhalte was ganz anderes ist oder ganz kaputt ist???


    Ihr kennt es ja jeder der was sinnvolles zu meinem Problem bei trägt bekommt einen 10er :) :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Mai 2006
    Das ist eigentlich normal das einige in dein fall mehr dateien beschädigt sind kannste leider nix machen außer die neu zu besorgen :/
     
  4. #3 11. Mai 2006
    Versuchs lieber mit
    Magic recovery pro
    pci filerecovery
    Ontrack EasyRecovery 6.0 Pro

    Get Data Back stellt soweit ich weiß nur die nackten Blöcke wieder her. Wenn ein File größer ist als ein Block ist sie für Dich unrauchbrar
    Und, sicher die wiederhergestellten Files immer auf eine andere Platte
     
  5. #4 11. Mai 2006
    Ontrack EasyRecovery 6.0 Pro kann ich auch sehr empfehlen!

    Und falls dann immernoch beschädigungen sind, kannst du zB doc mit dem editor öffnen und schauen, was übrig ist vom text....

    lg
     
  6. #5 11. Mai 2006
    hi

    könnte aber auch daran liegen das die daten schon öfters überschrieben wurden sind.

    dann hat man halt defekte daten gerettet (geschrottet)

    ich denke dann bring dir das ganze recovern nichts,ausser neu besorgen ^^
     
  7. #6 11. Mai 2006
    Ja das ist total normal.

    Ich wollte heute gerade auch was wieder herstellen. Und was passiert? Natürlich findet kein verdammtes programm meine gestern aus Versehen gelöschte Iso-Datei ?(

    Naja und wenn man dann doch mal was wiederherstellen kann geht das auch nich, da es nich mehr vollständig ist.

    Ein Programm was ich noch empfehlen kann, ist PC Inspector Recovery.

    Das ist auch nich so schlecht.
     
  8. #7 11. Mai 2006
    Alles klar leutz ich probier ma die anderen Proggies ich hoffe ma das es dann klappt

    habt alle einen 10er bekommen ;)
    wäre nett wenn ihr auch so leib wärt und mich gut bewertet :]
     
  9. #8 11. Mai 2006
    nimm easy recovery oder o&o disk-recovery, weiss leider nicth mehr genau welches von beiden.

    eines der proggis hat mir meine anformatierte festplatte zu 95% wiederhergestellt (inklusive ordnerstrukturen und dateinamen).

    hab so einige andere programme ausprobiert, die das alle nicht geschafft haben.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...