datenmengen der einzelnen apps, die kosten verursacht haben

Dieses Thema im Forum "Google Android" wurde erstellt von Benex, 13. März 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2015
    hoi,

    ich suche eine app für android (moto g), die mir für einen bestimmten zeitraum die datenmenge anzeigt, die auch tatsächlich was gekostet haben (also bezogen auf die einzelnen apps (z.b. whatsapp, google chrome, usw.)).


    gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2015
    AW: datenmengen der einzelnen apps, die kosten verursacht haben

    Einstellungen -> Drahtlose&Netzwerke -> Datenverbrauch -> Mobil

    Da müssten dann die Apps nach Verbrauch geordnet sein.

    (So ists zumindest bei 4.4, hab noch kein Lollipop)

    MfG
     
  4. #3 14. März 2015
    AW: datenmengen der einzelnen apps, die kosten verursacht haben

    danke!

    das ist ja nochmal unterteilt in vordergrunddaten (vermutlich wenn ich aktiv apps benutze wie z.b. googlesuche, whatsapp senden/empfangen, usw.) und hintergrunddaten. hintergrunddaten kann ich bei jeder app in mobilfunknetzen deaktivieren. ist das denn "sinnvoll"?


    ich hab eine prepaidkarte und keine lust mehr, dass jedes mal wenn ich das haus verlasse mein geld verschwindet ...
    oder einfach generell sobald außer hauses mobilfunkdaten deaktivieren? find ich auch blöd, da ich so über whatsapp nichts mehr mitbekomme.


    funktioniert whatsapp noch, wenn ich bei allen anderen apps einzeln die hintergrunddaten deaktiviere (in mobilfunknetze)?
    ich mache mit meinem handy nicht viel. eigentlich hör ich nur musik (die ich auf der karte meines handy habe, also kein stream) und halt tele, sms und whatsapp

    tut mir leid, dass ich keine ahnung habe von dem zeug :p
     
  5. #4 14. März 2015
    AW: datenmengen der einzelnen apps, die kosten verursacht haben

    Gibts bei dir in den Optionen "Datenschutz"?

    Wenn ja dort lang auf die jeweiligen Apps drücken und dann "mobile Daten" -> "verweigern".

    Vorder- und Hintergrunddaten würde ich einfach mal ausprobieren, bei Whatsapp bekommst du wahrscheinlich keine Popups mehr bei deaktivierten Hintergrunddaten, sondern nur noch wenn du direkt in die App gehst.

    Probier einfach bisschen rum.

    MfG
     
  6. #5 14. März 2015
    AW: datenmengen der einzelnen apps, die kosten verursacht haben

    hatte kürzlich ähnliche probleme

    nach einiger recherche und probieren liegt des rätsels lösung wohl in der automatischen synchronisation und hat nichts mit irgendwelchen apps gemein. in deinem fall mit google usw.. stell einfach die synchronisation aus und machs via wlan sobald du zuhause bist.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...