DB- anderes Wort für Verspätung/Ausfall?

Dieses Thema im Forum "Urlaub und Reisen" wurde erstellt von Kamikazekatze, 25. März 2013 .

Schlagworte:
  1. 25. März 2013
    Hey, habe folgendes Problem:
    Jeden Tag fallen Züge der DB auf Grund eines Erdrusches aus. Die Spur ist daher nur eingleisig befahrbar... (-.-)´ Schienenersatzverkehr wird keiner bereitgestellt... :shock:
    Und jeden Tag darf man auf ´s Neue schauen, wie man zur Arbeit krüppelt!!! -.- Ist dies legitim?!? [also das "Nichtbereitstellen" des Schienenersatzverkehrs?] Kann man da iwas machen?
    MfG: KK
     
  2. 25. März 2013
    AW: DB- anderes Wort für Verspätung/Ausfall?! O.ô

    weiß ja nicht in welchem krisengebiet du wohnst, aber mir war bis dato nicht bekannt, dass in deutschland täglich züge in folge von erdrutsch oder vulkanausbrüche stecken bleiben.
    ja,es ist legitim, da die bahn mit höherer gewalt argumentieren wird(so die auch sind, sie können ja nichts für die abgänge).
    dir bleiben 2 möglichkeiten:
    1. dies in kauf nehmen und zeitiger starten(schließlich stellt das bereitstellen von schienenersatzverkehr auch eine größere logistische aufgabe dar) und wenn die strecke einseitig befahrbar ist, sollte das doch zeitnah zu bewerkstelligen sein.
    2. auto kaufen.
    du könntest dir evtl das ticket erstatten lassen. weiß nicht genau wie da die regelungen sind, aber ich glaub ab ein oder 2 stunden verspätung wird dir der fahrpreis erstattet.
    letztendlich ist es sache des arbeitnehmers wie er zu seinem arbeitsplatz kommt
     
  3. 25. März 2013
    AW: DB- anderes Wort für Verspätung/Ausfall?! O.ô

    Ja, das wäre in der Tat eine bzw zwei Möglichkeiten, nur das Problem ist: Kein Geld für s Auto, und zeitiger starten ist auch keine Option, da die Züge, welche früher fahren würden, auch ausfallen........... -.-
    Wohne im Landkreis Lörrach, BW. Die einzige Möglichkeit besteht darin, dass man sich n Taxi nimmt oder einen riesen Umweg via Schweiz in Kauf nimmt.
    Muss die DB keinen Schienenersatzverkehr einrichten, wenn man genau weiß, dass Züge ausfallen werden? :/
    Der Erdrutsch war vor ein paar Tagen in der Nähe von Erzingen. O.ô
     
  4. 25. März 2013
    AW: DB- anderes Wort für Verspätung/Ausfall?! O.ô

    ich kann dich nur noch auf die seite der fahrgastrechte verweisen, allerdings wirst du da auch nicht glücklich. in deinem fall wird dir weder ein taxi, noch entschädigung, oder ein ersatzzug bereitgestellt...bleibt bei höherer gewalt und da das ja nicht jeden tag vorkommt, sollte dein chef doch sicherlich verständnis für deine situation zeigen. bei der bahn selbst kommst diesbezüglich nicht weiter.
    Die neuen Fahrgastrechte im Überblick
     
  5. 25. März 2013
    AW: DB- anderes Wort für Verspätung/Ausfall?! O.ô

    Vielen Dank trotzdem!
    Hoffe, dass sich dies bald wieder legt!
    MfG KK
     

  6. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: anderes Wort Verspätung

  1. Anderes Wort für Frontsänger etc.
    Cresa, 2. Mai 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.498
  2. Anderes Wort für "Newsletter"
    reQ, 9. Februar 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.449
  3. Anderes Wort für Alcohol auf Geltuben
    raicoon, 15. Januar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.860
  4. Anderes Wort für Türsteher
    Hakketas, 3. Juli 2008 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.644
  5. anderes Board gibt keine antwort..?
    Massac3re, 28. September 2007 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    460