DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Death-Punk, 28. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    DEAD ISLAND


    [​IMG]
    {img-src: http://www.hollywoodreporter.com/sites/default/files/2011/09/dead_island_a_l_0.jpg}​

    Quelle:videogamezone.de

    Das hört sich nach nehm netten Zombiefilm mit Urlaubsflair an. Das Spiel muss ja echt gut abgehen! Habs leider noch nicht gespielt, steht aber auf meiner MUST-PLAY Liste.

    Lionsgate ist eigentlich auch immer ein Garant für gute Horrorfilm bzw. Actionfilme......
    ....man darf gespannt sein:cool:

    Cu
    Death-Punk
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Halloechen.

    Nimms am Besten gleich wieder runter. Das Spiel ist an Schlechtheit schwer zu überbieten. Außer vielleicht vom neuen Warhammer.

    Also ich weiß ja nicht ob das nur bei mir so ist aber das Spiel ist KOMPLETT verbugt.
    Selbst für einen Zombieshooter ist die Story miserabel (auch wenn es darum nicht
    vordergründig geht). Jedes LfD hat in seinen langweiligsten Szenen mehr Action und
    Spannung gehabt als Dead Island. Der Schwierigkeitsgrad ist lächerlich, da man "nicht
    wirklich sterben kann. Hat mich schon bei Fable III genervt. Deutsch Untertitel
    miserabel.

    Aber. Wenn du wirklich nur "metzeln" willst ist es "ok". Immerhin ist die Welt
    schick anzuschauen und Koop macht Spaß. Auch die Waffen sind in gewisserweise
    "modiefizierbar".

    Also ich zockt da lieber noch ne Runde LfD bis was Anständiges kommt :cool:

    Gruß.Castiel.
     
  4. #3 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Ahja, mag ja deine Einstellung sein, ich habe das Spiel jetzt schon einmal komplett
    durchgespielt und bin gerade im 2ten Durchlauf mit demselben Charakter ;)

    Wer nicht nur auf stumpfes Zombies-abschlachten aus ist, sondern auch die RPG-Elemente des Spiels zu schätzen weiß und mal etwas länger als 1-2 Stunden spielt, der hat auch richtig Spaß an dem Game ;)

    Die Aussage mit dem Schwierigkeitsgrad zeigt zum Beispiel, wie wenig Ahnung du von dem Spiel hast. Umso weiter man in der Story vorankommt, desto schwierigere Gegner kommen hinzu (Thugs, Rams, Suicider, Floater, Berserker etc.) ... allen voran die "Infected", welche in großen Massen (zum Beispiel in der Stadt) ganz schnell mal für das eigene Ableben sorgen können...

    Und nein, der Tod ist nicht ohne Folgen. Man verliert jedesmal Geld und zwar nicht zu knapp... und wenn man das Game was länger gespielt hat, dann weiß man, dass die guten Custom-Weapons später horrende Reperatur-Kosten bekommen können und da sind jede 10% verlorenes Cash ein Ärgernis.

    Beim Spiel geht es eben nicht nur ums "metzeln", aber Hauptsache seine Meinung kundtun, wenn man nicht lange gespielt hat, wie es bei dir mehr als eindeutig der Fall ist.


    ... @Topic:

    Ich freu mich auf den Film, finde das Szenario grandios für eine Verfilmung :)
     
  5. #4 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Halloechen.

    Bin ja nicht der Einzige der so denkt :cool: Klick

    Auf die freu ich mich auch :thumbsup:

    Gruß.Castiel.
     
  6. #5 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Das Zombiegenre ist leider nicht besonders gut vertreten, hoffentlich ändert sich das mit diesem Film. Finde es sehr gut, dass das gewagt wird, freue mich schon.
     
  7. #6 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Das Problem an Zombiefilmen ist halt, dass alles unter USK 18 unglaubwürdig ist. Und sowas lässt sich in Deutschland leider kaum vermarkten bzw es sich damit Geld verdienen.
     
  8. #7 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Hi,

    Dann ist es ja gut, das die Filmenicht nur für Deutschland produziert werden:D

    Cu
    Death-Punk
     
  9. #8 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Halloechen.

    Naja wenn man mal zurückdenkt.. Welcher Film war den so der letzte gute Zombiefilm?
    Resident Evil? 28 Weeks later? Ist jedenfalls schon länger her.

    Gruß.Castiel.
     
  10. #9 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Hi,

    da gibt es ne Menge z.B. Resident Evil, Pontypool, Zombialand und etliche kleiner Produktionen

    Cu
    Death-Punk
     
  11. #10 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Klar, nichts desto trotz ist der deutsche Filmmarkt ein großer Absatzmarkt auf den man dann zum großen Teil verzichten muss. Wäre ja nicht der erste Film, der nicht mal mit deutscher Synchronisation ausgestattet wird, weil es sich einfach nicht lohnt.
     
  12. #11 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Hi,

    häufig kannste bei so Filmen auch auf die deutsche Tonspur verzichten, da eh nicht soviel geredet wird. :D
    Ausserdem kucke ich mir lieber den Film im ungeschnittenen Original an, als die geschnittene deutsche Fassung!!!

    Cu
    Death-PUnk
     
  13. #12 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Halloechen.

    Tja wie bei den Games. Wer will schon ne geschnittene Fassung? Mach doch
    alles kaputt :thumbsdown: :angry:

    Gruß.Castiel.
     
  14. #13 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Ich finds auch cool das wieder ein Zombiefilm raus kommt, die Story finde ich richtig gut, auch wenn ich das Spiel noch nicht gespielt habe.

    Geh da ganz optimistisch ran, da mich das Game nicht wirklich juckt. :D
     
  15. #14 28. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Alle Zombiefilme ausser Shaun of the Dead sind :poop: .(punkt)
     
  16. #15 29. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Das ändert nichts daran, dass man an deinem Posting gemerkt hat,
    dass du keine Ahnung vom eigentlichen Spielverlauf hast ;)
    Meinungen gehen nunmal auseinander, aber wenn man Argumente bringen will,
    dann bitte auch sinnvolle :p
     
  17. #16 29. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    also das spiel ist ja echt ziemlich geil gemacht, der singleplayer wird auf dauer langweilig aber der coop hats echt in sich!
    könnte nen recht lustiger film werden aber nen richtiger kassenschlager wird es mit sicherheit nicht!
    werde ihn mir aber auf jedenfall mal anschauen :)
     
  18. #17 29. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Welches Kind hat denn diesen Text oben verfasst?

    Da steht NICHTS brauchbares im Text, ausser "dass Lionsgate sich die Rechte gesichert hat, und somit nichts mehr im Weg zur Verfilmung steht, und ausserdem hat sich Lionsgate bereits die Rechte für die Verfilmung gesichert, womit nun nichts mehr im Weg steht für eine Verfilmung, für die sich Lionsgate bereits die Rechte gesichert hat. Demnach steht nichts mehr im Weg für eine Verfilmung des Zombie-Shooters, bei dem sich Lionsgate bereits die Rechte gesichert hat"

    Ansonsten kann ich nur sagen dass ich das Spiel nie gezockt habe, es wohl auch nicht tun werde. Interessiert mich jetzt nicht so...klingt aber nach nem schönen Hirn-Aus Film fürn Sonntag Abend ;)
     
  19. #18 29. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Hi, lass dir nichts erzählen: das Spiel ist gut; spiel es an!

    Die Athmosphäre ist klasse, das Waffentuning macht süchtig, und in der aktuellen Version (ich glaube 1.3 o.ä?) habe ich bisher keinerlei bug gehabt. (müsste es etwa zur Hälfte durchgespielt haben.)

    Ich würde mir auch nichts von der 4players-Quatsch-Wertung annehmen, sondern eine vernünftige Wertung wie die von Gamestar anschauen. Die geben dem Spiel zu Recht 85%.

    Zu 4players: Ein gewisser Jörg Luibl schreibt schon im ersten Satz: "Dead Island bereichert das Zombie-Genre um ...nichts."
    Wer sich in der Videospielgeschichte auskennt, und Herr Luibl beweist hier genau dies nicht zu tun, der weiß, dass bereits seit Ewigkeiten Zombie-Fans auf das warten, was Dead Island bietet: Zombie-Schnetzelei mit Survival-Faktor und guten Rollenspielanleihen. Und genau darum bereichert Dead Island das Zombie-Genre auch.

    Der Trailer des Spiels ist übrigens wirklich super, und Stoff zu einer Verfilmung bietet das Spiel allemal. Beim angekündigten Regisseur bin ich allerdings pessimistisch - warum traut sich nicht mal ein fähiger Regisseur an diesen makabren Stoff?
    Ich bin trotzdem gespannt.
     
  20. #19 29. September 2011
    Halloechen.

    Danke erstmal für die Antwort.

    Verlasse mich nun schon seit mehreren Jahren auf 4Players und IGN bevor ich mir ein
    Spiel zulege. Nachdem ich es dann gekauft habe verglich ich meist noch einmal meine
    eigenen Eindrücke mit der der Beiden und in ziemlich allen Fällen stimmte ich mit ihnen
    überein. Ich meine sie werden ja schon wissen warum sie so bewerten. Die gibts ja
    nicht erst seit gestern. Desweiteren hat selbst ein Kumpel mir davon abgeraten aber
    ok. Ich zieh heut mal los und kauf mir das Spiel und dann werd ich ja selber sehen


    Gruß.Castiel

    Halloechen.

    Welches Argument war nicht sinnvoll?

    Gruß.Castiel.
     
  21. #20 29. September 2011
    AW: DEAD ISLAND - Lionsgate verfilmt Game

    Bin sehr unzufrieden mit diesen Seiten. Lies mal das Fazit des Spiels bei 4players: Der Typ macht das Spiel komplett nieder - er nennt nichtmal positive Aspekte und wägt dann ab, sondern haut es komplett in die Pfanne.^^
    Da müsste man doch skeptisch werden! Zumal die größte deutsche Spiele-Zeitschrift eine 85 vergibt. Wie kann ein Spiel mit angeblich ausschließlich negativen Aspekten so gut sein?

    Nichts für Ungut, aber der Test auf 4players ist in meinen Augen aus ganz offensichtlichen Gründen völliger Murks.
    Finde auch komisch wie genau du über das Spiel bescheid wusstest, obwohl du es noch nichtmal besitzt. Du schreibst z.B. das Spiel sei komplett verbuggt - das ist komplett gelogen.:] Der Schwierigkeitsgrad ist lächerlich? Das kann doch wirklich nur jemand behaupten der das Spiel garnicht kennt - und: man kann sehr wohl sterben, und verliert dabei auch noch empfindlich viel Geld!
    Woher hast du bloß diese ganzen falschen Infos gehabt?
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...