deaktivieren der Datenausführungsverhinderung

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Smokers, 16. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2006
    Unter Windoof gibt es seit Service Pack 2 sone kleine Software die Datenausführungsverhinderung......
    Bei mir ist da jetzt folgendes Problem immer wenn ich nen speziellen Ordner öffne , meldet sich diese Verhinderung und meldet das der Windows Explorer eine nicht vertrauens würdige Software is und er sie beenden wird!
    Sobald ich dann auf OK geklickt habe(was die einzige Option ist) beendet er den Explorer und ich kann nicht weiterarbeiten....
    nun würde ich gern diese ganze Software ausschalten..also diese Verhinderung weis da mal jemand wie?
    Ich hab schon mit Tune Up gesucht aber nichts (keine Option) gefunden...
    Normaler weise ist der Windows explorer in einem Filter drinn und wird von dieser Datenausführungsverhinderung ausgenommen, aber das scheint bei mir nicht mehr zu klappen.

    Kann mir da bitte jemand helfen???

    10ner is bei Hilfe auch drinn!
    (für die ersten drei funktionierenden Lösungen^^)
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. März 2006
  4. #3 16. März 2006
    Echt?
    ich habe auch gesucht aber nur sehr komplizierte Registrierungs einträge gefunden...
    Und halt sone Eirerbeiträge.....
    "Äh ja.... ich weis nich so genau.. ähhhh"
    Naja ich schau mal drauf!
    Danke!
    Nen 10ner haste trotzdem!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - deaktivieren Datenausführungsverhinderung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    658
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    930
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.904
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.424
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.486