Debian Etch Testing. X-Server startet nicht.

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Mr_MeYa, 4. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2006
    Ich habe Debian Etch Testing, alles brav installier, KDE runtergeladen und kdm, xserver-xorg, x-window-system. So nun aber das Problem. Der X-Server sagt das er keine Devices findet.. Und in der log steht das er alle möglichen ATI-Triber lädt, nur nur den für meine Karte nicht. Wie komm ich nun an den Treiber für meine Karte ran?
    Ich werde auch nicht gefragt, wenn ich "dpkg-reconfigure xserver-xorg" eingebe dann fragt er mich nochnichteinmal welche auflösung mit welcherz Hertz-Zahl ich haben ,möchte

    Einer im Unix Forum hat etwas von "fbdev" gefaselt, nur weiß ich nicht was das ist.

    Kann mir einer sagen wie ich was anders Konfigureiren sollte damit ich überhaupt eine chance habe meinen Treiber zu installieren?

    Ich wäre euch da mal sehr verbunden..

    MFG
    THX
    Mr_MeYa
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juli 2006
    vllt wär ma gut zu erfahren

    - welche GraKa??
    - Kernel?
     
  4. #3 5. Juli 2006
    - xorg.conf
    - xorg log
    Das wäre acuh noch ganz interessant :rolleyes:
     
  5. #4 5. Juli 2006
    probiers vielleicht mal mit xorgconfig aus

    hatte gestern auch probs mit Xorg 7 aber unter gentoo weil ich die in der make.conf kein INPUT_DEvice und GRafikkarte angegeben habe. Wird dir aber unter Debian kaum helfen.
     
  6. #5 5. Juli 2006
    Jup poste mal bitte deine "xorg.conf" und deine "/var/log/Xorg.0.log"


    Ist ein standard Treiber den du statt vesa oder vga wählen kannst. Probieren geht über studieren. ;)

    Alternativ kann man die xorg.conf auch mit "xorgconfig" konfigurieren.
     
  7. #6 5. Juli 2006
    Naja, die log ist ellenlang und mich würde es ne gute stunde bei diesem Wetter kosten die abzuschreiben ^^
    Eines kann ich euch aber sagen, zum schluss sagt er:
    Fatal Error: No Screens Found!

    Tja... das ist dann aber auch das ende vom Lied.

    Unter fbdev geht genauso nix..

    Ich werde mal gleich neu konfigurieren udn alles andere dann nach posten...

    Achja.
    Kernerl: 2.6-468
    Graka: Ati Radeon x850RX

    Edit:
    Mit Xorgconfig becomme ich nur nen bash dasa er den Befehl nicht kennt!
     
  8. #7 5. Juli 2006
    Poste einfach mal deine xorg.conf ich gucke genau wie dei anderen bestimmt auch mal rein.
     
  9. #8 7. Juli 2006
    das problem wird nur sein dass er ja nur inner konsole arbeiten kann und lynx und sonstige textbasierten browser sowas nit unterstützen und er wohl tzu faul is alles von hand zu tippen
     
  10. #9 7. Juli 2006
    Hoi,

    funpic-account holen:

    Code:
    apt-get install wput
    wput deinedatei.dat ftp://dein_username:dein_passwort@dein_funpic_acc.de.funpic.de/so_soll_sie_heissen.dat
    In deinem Fall durch den Pfad von der xorg.conf ( sollte /etc/X11/xorg.conf sein ) oder was auch immer ersetzen.

    So hauste einfach alles moegliche rauf und postet spaeter die links hier rein.

    Edit: ; statt : geschrieben gehabt ...

    Mfg,

    Kolazomai
     
  11. #10 8. Juli 2006
    Die story hat sich schon gegessen, ich musste in meiner config die BusID austragen und anstatt den ati driver den vesa Treiber eintragen, und ei siehe da. Es läuft!
    Trodzdem danke für eure hilfe!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Debian Etch Testing
  1. [Linux] Debian Etch installiert

    Nippel , 23. September 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    475
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    820
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    549
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    335
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    377