Debitel übernimmt Talkline

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 5. Juni 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juni 2007
    Der Stuttgarter Mobilfunkprovider debitel übernimmt seinen Konkurrenten Talkline. Der Kaufpreis belaufe sich auf 560 Millionen Euro, erklärte der Mutterkonzern von Talkline, die dänische TDC. Der Transaktion müssen noch die Kartellbehörden zustimmen. Talkline sei zwar ein vernünftiges Investment für TDC gewesen, erklärte der Konzern zu dem Verkauf, man habe aber einen strategischen Fokus auf Dänemark und andere Märkte in nordischen Ländern. Daher sei es nur natürlich, das Talkline-Geschäft an eine Provider zu verkaufen, der bereits in Deutschland aktiv sei.

    Talkline ist laut TDC mit 3,8 Millionen Kunden der drittgrößte deutsche Mobilfunk-Serviceprovider (Anbieter ohne eigenes Netz). Mit der Transaktion schreitet die Konsolidierung der Serviceprovider voran: Bereits in den vergangenen Monaten hatte es einige kleinere Übernahmen gegeben. An Talkline war nach Angaben aus Branchenkreisen auch Freenet interessiert – aber auch debitel selbst ist bereits im Visier des Konkurrenten, der unter Druck steht und seine Position in dem hart umkämpften deutschen Mobilfunkmarkt verbessern möchte. Von debitel gibt es bislang keinen Kommentar zur Übernahme von Talkline. (jk/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/90620
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Debitel übernimmt Talkline
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.592
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.379
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.249
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    965
  5. Debitel rechnung 135 euro

    Drug , 7. Januar 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    648
  • Annonce

  • Annonce