Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von bENDER89, 29. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi, mir kam grad die Idee da hier ständig Threads mit Radiofragen usw eröffnet werden, einfach mal einen Thread dafür herzunehmen wo Fragen gestellt werden können, wo Leute ihre Soundsysteme vorstellen können (gerne auch mit Bildern) und wo gefachsimpelt werden kann :)


    Dann fang ich mal an :


    Radio: Pioneer DEH 6900 mit iPod control - 3 chinch ausgängen, fader, subwooferregelung
    Frontsystem: Eton 165 cm - 3 Wege
    Heck: Crunch 3 Wege Kompo
    Sub: Crunch Fatboy - max. 400 RMS an 4 Ohm, 1 x 12" (30 cm) Bandpass mit 2 Schwingspulen
    Endstufe: Crunch VDR 4500 - 4 Kanal gebrückt auf 2 + 1 für 2 x 125 RMS an den hinteren Boxen und 1 x 250 RMS an 4 Ohm für den Sub
    Kabel: 25mm²
    Sicherung: 100 A
    Kondensator: Hifonics 1 Farad
    In selbst gebautem gehäuse aus MDF + Lackiert:

    [​IMG]
    {img-src: http://s7.directupload.net/images/091129/2jq2gtv5.jpg}


    Leistung: 137,4 DB beim drücken auf ner Car - Hifi Messe

    ne ältere Soundfile von Skilla's Handy:

    bENDER`s Rückspiegel pegelt mit - YouTube
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. November 2009
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

    So mein neues/altes Setup ... werd mir demnächst bei meinem neuen Auto eine neue Headunit sowie eine neue Endstufe bzw die zweite ESX Signum 2000D, dran schließen ... woebei ich noch nicht weiß wie ich die Kabel verlegen soll drei mal 35m² durch eine Auto zu ziehen ist extrem schwer...

    Radio: Clarion DXZ 658 RMP (Noch)
    Frontsystem: Hertz Space K6L
    Heck: Nichts
    Sub: 2 x Eton Crag 12-1000
    Endstufe: Audison SRx 4 Classic Line (fürs Frontsystem), ESX Signum 2000D (für die Subs)
    Kabel: 35mm²
    Sicherung: 100A
    Kondensator: Dietz 1 F

    {bild down}
     
  4. #3 29. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

    Radio: VW MFD mit MXA 100 OEM DSP
    Frontsystem MT: Hertz Mille ML165
    Frontsystem HT: Exact Micro XTe in Alukugeln auf dem Amaturenbrett
    Das ganze Frontsystem wird Aktiv vom DSP angesteuert

    Heck: Natürlich nichts!!!
    Sub: Miketta Haus Woofer
    Endstufe Front: Audio-System Radion 90.4
    Endstufe Sub : Audio-System Radion 180.2

    Kabel: 50mm²
    Sicherung: 200 A
    Kondensator: BSF13 Audison Connection
    Lautsprecher Kabel: MT- Connection Sonus S 210 HT-Connection Sonus S 214
    Gedämmt mit 2,5mm Alubutyl teilweise 2 lagen und an wichtigen Stellen nochmal extra mit OCA von Fortissimo bedämmpft

    Infos zum DSP im Spoiler! Und ein paar Bilder vom Einbau
    Spoiler
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Low-Level (Chinch)-Eingang
    AUX-Eingang (Unilink, zum Einbinden mobiler Medien)
    Alpine AI-Net-Eingang (zum Betreib an Alpine xxA-Radios)

    Kleines Bedienteil für die wichtigsten Funktionen (Volume / SubLevel /Presets / Quelle)

    Programmierung über USB (Windows Oberfläche)

    24-Bit D/A-Wandler
    3 Vorverstärkerausgänge (4V)

    Front/Rear/Sub oder aktiv Front+Sub-Betrieb.
    Flexible Aktivweiche, auch für teilaktive Systeme geeignet.

    6-Kanal digitale Laufzeit Korrektur 0-330cm / Step 3,4cm

    5-Band vollparametrischer Equalizer (Q1-3, +/-6dB)
    oder wahlweise 7-Band grafischer Equalizer
    vorprogrammierte Equalizer-Kurven
    Flash-Speicher für Einstellungen.
     
  5. #4 29. November 2009
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

    Bei euren Soundanlagen braucht ihr doch sicherlich schon eine zweite Batterie oder?
     
  6. #5 29. November 2009
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

    Nein nur ne starke "normale" bzw Gelbatterie das reicht dann eigentlich schon, ich hab ne 90 AH drin und ich hab mit flackerndem Licht keine Probleme.
     
  7. #6 29. November 2009
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

    ich hab noch die serienbatterie drin aber durch des cap ebenfalls keine probleme mit dem flackerndem licht (außer noch bei fernlicht)^^

    aber die batterie machts eh nimmer lang dann kommt ne gscheite rein und dann hat sich des au scho erledigt :)
     
  8. #7 8. Dezember 2009
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

    Will jetzt nicht wieder einen der unzähligen Threads über ein neues Autoradio aufmachen, also frage ich hier.
    Hab nen Peugeot 206, Serienradio und such n neues.
    Bin jetzt auf der Pioneer DEH 4100 gestoßen:
    Pioneer DEH P 4100 SD CD-Tuner (Front-USB mit iPod-Direktsteuerung, SD-Karten Slot, Front-AUX-In, ): Amazon.de: Elektronik

    Was ist davon zu halten?
    Klingt soweit nicht schlecht und ich denke, dass hat alles, was ich brauche. Hab noch die Serienboxen drin und das wird vermutlich auch so bleiben. Dementsprechend brauch ich ja auf Vorverstärkerausgänge und so Sachen nicht achten, richtig?
    Das einzige, was mich an dem Radio etwas stört, ist das einzeilige Display, falls also jemand gute Alternativen kennt, immer her damit.

    Laut diesem Datenblatt von Amazon ist die Steuerung per voreingebauter Lenkradsteuerung möglich. Weiß jemand welchen Adapter ich dafür brauche und wo ich den finde?

    Gruß jk2002
     
  9. #8 9. Dezember 2009
  10. #9 9. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen


    Dein Plus-Kabel sieht aus wie nen Gartenschlauch :lol:
     
  11. #10 9. Dezember 2009
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

    Radio:
    ALPINE W 404-R
    Prozzi:
    Alpine PXA-H100
    Frontsystem:
    Peerless Definition6
    Sub:
    Peerless XXLS10/4
    Endstufe:
    Ciare CPW4090 fürs FS
    Dragster(genaue Bezeichnung fehlt mir gerade) fürn Sub
    Kondensator:
    BRAX 1F

    Stromversorgung mit 35mm² und Lautsprecher mit 2,5mm²
    Gedämmt wurde mit Dynamat und Brax anti vibration
     
  12. #11 9. Dezember 2009
    AW: Dein Car Hifi System - Vorstellung, Diskussion und Fragen

    Mein Thread?! Hab doch noch gar keinen eröffnet, glaub ich?!
    Danke für das Kabel. Gibt es noch Meinungen zu dem Radio?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...