Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

Dieses Thema im Forum "Essen & Trinken" wurde erstellt von raid-rush, 6. August 2014 .

  1. #26 20. August 2014
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Haste die Platte schon bekommen und getestet?

    Bei uns hier in der Metro gibt es TK-Pizzateigkugeln, die sind auch sehr gut. Nach ca. 4-5 Std. sind die aufgetaut und zum Einsatz bereit; sehr zu empfehlen. Im Gegensatz zu diesen Rollen aus der Kühltheke, die schmecken immer sehr bescheiden.
     
  2. #27 20. August 2014
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Bekommen ja, getestet nein. Laut Beschreibung
    Dem kann ich nicht zustimmen. Leider habe ich kein Foto vom Ausgangszustand gemacht. Der Stahl hatte neben Flugrost einige Flecken die entweder aus einem extrem schlechten "Einbrennversuch" oder noch von der Metallverarbeitung stammten. Von einer einheitlichen ÖL Schutzschicht keine Spur. Eine Pizza hätte ich da nicht drauf machen wollen.
    Ich habe den Stahl dann ordentlich mit dem Schwingschleifer abgeschliffen und mit 000er Stahlwolle poliert.
    Zum einbacken bin ich noch nicht gekommen. Ich werde jedoch berichten wenn ich die erste Pizza drauf hatte (wenn ich dran denke dann auch mit Foto)
     
  3. #28 8. Mai 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Pizza mit Körnerboden - reicht für ca. 2 mittlere Pizzen.

    Zutaten für den Teig:
    - 500g Mehl
    - 4g Hefe, frisch
    - 300ml Wasser, lauwarm
    - 4 EL Olivenöl
    - 10g Salz
    - nach Belieben Sonnenblumkerne, Sesam oder Mohn

    Zubereitung:
    Mehl in eine Schüssel geben und eine eine Mulde hinein drücken. Salz und Olivenöl in die Mulde geben, die Hefe klein bröseln und ebenfalls hineingeben. Dann das Wasser langsam hinzufügen und ganz kurz chillen lassen.
    Dann alles miteinander verkneten, so schön 5 Minuten lang.
    Angedeckt und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Bevor ihr den Teig ausrollt, legt ihr euch nach belieben Körner auf die Arbeitsfläche, bei mir sinds zum Beispiel immer Sonnenblumkerne. dann formt ihr etwas Teig zu einem Ball, legt die Kugel auf den Haufen Körner und fangt dann auszurollen.
    Dann die Pizza nach Belieben belegen, ab in den Ofen und backen lassen bis es euch passt.

    Und schupps habt ihr ganz einfach eine Pizza mit ganz individuellem und besonderem Boden ;-)
     
  4. #29 19. Mai 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Mein absoluter Favorit ist diese hier:
    Pizza wie aus dem Steinofen?!? - Fabio kennt den Trick - YouTube

    Habs schon 2 mal nachgemacht, der Trick mit dem Backblech ist unbezahlbar! Meine Pizza braucht maximal 5 Minuten im Ofen!
     
  5. #30 29. Juli 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Uh uh la la - mir läuft gerade das Wasser im Munde zusammen, ich habe so nen großen Guster - aber ich machs oft auch auf amerikanische Art, mit ganz viel Teig der aufgeht, das mag ich so am liebsten.
     
  6. #31 29. Juli 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Bier und Milch haben absolut nichts in einer Pizza zu suchen, ehrlich! Ist das die Rache für die WM 2006?
     
  7. #32 29. Juli 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    blöd nur dass der pizzateig in italien seit ewigen zeiten auf diese art und weise hergestellt wird...
     
  8. #33 30. Juli 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Ich esse Pizza wahninnig gerne und mache den Teig auch am liebsten frisch... für den Fall, dass es aber mal schnell gehen muss habe ich immer Tiefkühlpizza zu Hause, die ich mir einfach komplett selbst belege am liebsten belege ich mir die dann mit ganz viel Schinken, Salami, Champignons, Mais und gaaaanz viel Käse Lecker schmecken mir aber auch vegetarische Varianten wie beispielsweise Spinat, Schafskäse und Cocktailtomaten oder aber die Variation mit Brokkoli, Paprika, Mais und Champignons... schmecken alle verdammt lecker aber wie gesagt: es muss bei mir einfach unheimlich viel Käse darauf sein
     
  9. #34 31. Juli 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Ist das dein ernst? Das ist wohl ein schlechter Witz!
     
  10. #35 31. Juli 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Finde die Idee gar nicht schlecht, könnte auch geschmacklich was bringen... kenne das mit Milch sonst nur vom Kuc******g ^^ schmeckt bestimmt etwas milder als mit Öl und Wasser.

    Oder nur Weißbier, da ist die Hefe schon mit drin im Ernst ich werde es probieren... Bierpizza, Hunger!
     
  11. #36 10. August 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Also ich habe das letztens mal mit etwas Milch probiert und relativ viel Olivenöl, das gut ist der Teig lässt sich leichter verarbeiten und klebt weniger. (Hab dazu Dinkelmehl verwendet, aber ich vermute daran wird es nicht gelegen haben) geschmacklich konnte ich keine großen Unterschiede feststellen, der Belag war vll zu intensiv.

    Noch ein neuer Tipp für eine Vegetarische Pizza:

    Champions, Zwiebeln, Zucchini und etwas Paprika klein geschnitten auf die Tomatensauce, frischen Rosmarin, Thymian und Salbei-Blätter sowie Feta-Käse drüber geben. Die Kombination aus Salbei mit dem Feta gibt eine richtige Geschmacksexplosion.

    In die Tomatensauce gebe ich meistens noch etwas Tabasco, Oliven-Öl, Knoblauch, schwarzen oder roten Pfeffer und eine priese Gemüsebrühe-Pulver.
     
  12. #37 10. August 2015
    AW: Deine Pizza - die besten Rezept-Ideen

    Ja durch das Öl wird der Kleber gebunden, aber manchmal wurde der Teig bei mir dafür schwer auszurollen, weil er sich immer wieder zusammengezogen hat. Ich bin dazu übergegangen nur noch Mehl, Wasser, Hefe, Salz und eine Prise Zucker zu verwenden, die Maschine 10 Minuten kneten zu lassen und darauf zu achten, dass er fast ein wenig zu klebrig wird und ggf. kleine Mengen Mehl/Hartweizengrieß hinzuzugeben bis er grad nicht mehr klebt.
    Ausgerollt wird ganz unzivilisiert mit dem Nudelholz, aber nicht feste über den Rand rollen, sondern einen dicken Rand nach außen rollen - im rohen Zustand kaum merklich, aber nach 1 Minute im Ofen geht der Rand schon ordentlich hoch. Ich rolle auf Hartweizengrieß aus - Teig wird knuspriger und nebenbei gibt es weniger Sauerei.
    Meine beste Soße hat 3-5 Zehen Knoblauch auf 1 Dose Tomaten (gehackt und nochmal grob mit dem Pürierstab zerkleinert), Olivenöl, Salz, Zucker(!!!), Pfeffer, ggf. Thymian, Bohnenkraut, Oregano, Basilikum. Letztere kann man aber auch alle weglassen und ein paar frische Blätter Basilikum aus dem Topf nehmen.
    Über Käse wurde hier noch recht wenig geschrieben obwohl das wohl auch viel am Geschmack ändern kann. Bei (viel) Gouda hat man Lieferservice-Geschmack, bei viel Mozzarella verschwindet die Schärfe (egal ob Chili, Pfeffer, Zwiebel, Knobi,..), eine ordentliche Prise Parmesan schadet nie und wer es deftiger mag vielleicht ein paar Stücke Gorgonzola oder Saint Agur... was nehmt ihr da so?
     
  13. #38 27. Januar 2021
    Gehimtipps zum Pizzateig vom Pizzabäcker bekommen:

    Etwa 2% Salz im Teig machen ihn dehnbar und "zäher" das Salz löst die Klebereiweis (Gluten usw) aus der Mehlstärke. Zu viel Salz ist allerdings schlecht, weil die Hefe das nicht mag, daher maximal 2% Anteil. Gut Kneten macht ihn schön stabil.

    Für einen guten Geschmack etwas Joghurt und Apfelessig mit rein, ist quasi pseudo "Sauerteig" mag die Hefe auch. Und dann bei niedrigerer Temperatur schön lange gehen lassen.

    Der Pizzabäcker macht den Teig normal am Vortag.
     

  14. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Deine Pizza besten

  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.622
  2. Umfrage: Deine liebste Jahreszeit?
    Costard18, 24. Februar 2017 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.416
  3. Antworten:
    121
    Aufrufe:
    96.454
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.621
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.190