Dekoleuchte "piepst"

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von blubbiblub, 5. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2009
    hallo,

    und zwar hab ich meiner freundin eine lampe geschenkt.. die lampe heisst fireball (fb 151)..
    so aber immer wenn man sie einschaltet piepst die ständig.. is das normal bei solchen lampen bzw. kann man dagegen was machen??

    sonst funktioniert sie wunderbar.. google hat leider nix gebracht..



    danke schonmal



    mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. November 2009
    AW: Dekoleuchte "piepst"

    is das nich wegen dem strom so ein geräusch ?

    ich kenne das von meinem handyladegerät, das is echt extrem das ding kann man nicht über nacht anlassen es piept sowas von laut -.-

    wüsste jetzt auch nicht was man dagegen machen kann , wenns ne lösung gibt um sowas nerviges zu verhindern her damit :D
     
  4. #3 5. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Dekoleuchte "piepst"

    kurze frage:

    meinst du diese lampe?

    7866.jpg
    {img-src: https://www.addtronic.com/images/produkte/cache/7866.jpg}
     
  5. #4 5. November 2009
  6. #5 5. November 2009
    AW: Dekoleuchte "piepst"


    ja genau die is es...

    was kann ich machen?
     
  7. #6 5. November 2009
    AW: Dekoleuchte "piepst"

    Ich würde entweder auf ein billiges Netzteil tippen oder auf die Lampe an sich.Beim Netzteil könntest du es umtauschen, aber pass auf, dass du eines mit der gleichen Spannung nimmst.Wenn es an der Lampe liegt, weiß ich leider nicht was du machen könntest.

    freek
     
  8. #7 5. November 2009
    AW: Dekoleuchte "piepst"


    öhm egal welche steckdose?

    ist das vllt. das netzteil?

    ist das ne 0815 lampe oder ne high tech lampe für über 50 €weil kann sein das das netzteil bissjn rumspinnt :D

    ansonsten vllt. umtauschen und sagen :

    bei mir zu hause piepts:D

    //
    und wenn du die lampe berührst dann piepsts auch?
     
  9. #8 5. November 2009
    AW: Dekoleuchte "piepst"

    Falls du etwas handwerkliches Geschick mitbringst,
    schlage ich vor den Lampensockel vorsichtig zu öffnen (nicht die Kugel).

    Dann musst du den elektronischen Pieper von der Platine entlöten
    oder abschneiden, je nachdem.

    Wenn du nicht weißt wie der Pieper aussehen könnte
    such dir ein paar Bilder bei Google raus.

    Aber Vorsicht die Lampe dabei zu schrotten ist leicht
    und der Garantieanspruch ist in jedem Fall dahin.
     
  10. #9 5. November 2009
    AW: Dekoleuchte "piepst"

    Das liegt meistends am Stecker. dort wird der Strom durch spulen gebracht. und dadruch kommt dieses "Piepen". Versuch mal einen anderen Stecker zu finden mit den gleichen elektrischen daten. Und dann einfach den rannmachen.
     
  11. #10 6. November 2009
    AW: Dekoleuchte "piepst"

    Solche Lampen verursachen hochfrequente elektrostatische Störfelder. Vermutlich meldet ein Sensor der Lampe, dass sich iwas in der Nähe befindet was gestört werden könnte! Versuch mal die Lampe da aufzustellen wo sich kein anderes Betriebsmittel in der Nähe befindet. Also kein TV, Radio oder auch Bluetooth und W-Lan.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dekoleuchte piepst
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.367
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.483
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    524
  4. Maus piepst/pfeift

    User2 , 19. Mai 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.061
  5. [XP] Rechner piepst ständig

    die_kackwurst , 12. April 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.180