Dell Inspiron 1525 - CPU 70°C heiss - Lüfter tut nichts

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von crix, 20. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2009
    Hallihallo liebe RR-Freunde,
    mein Laptop kackt heut den ganzen Tag schon einfach so ab.. Jetzt habe ich das Program SpeedFan runtergeladen und sehe dass meine CPU um die 70°C heiß ist..
    Komischerweiße tut mein Lüfter garnichts (ist echt leise, und normal dreht er immer voll durch)

    Meine Frage ist, was kann ich da jetzt machen? Laptop ist über ein Jahr alt.

    Grüße
    crix
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. Dezember 2009
    AW: Dell Inspiron 1525 - CPU 70°C heiss

    Kannst im Bios versuchen die Lüfterdrehzal zu erhöhen...
     
  4. #3 20. Dezember 2009
    AW: Dell Inspiron 1525 - CPU 70°C heiss

    Normal tut er ja auch immer voll laut, der Lüfter.. nur gerade scheint er irgendwie garnicht zu gehen.. weiß nicht was ich da tun soll.. und aufschrauben um an den Lüfter zu kommen ist bei DELL glaube ich schwierig (wie ich nachgelesen habe).
    Ich sauge auch regelmäßig an den Lüftungsschlitzen wegen Staub usw..

    Habe auch Angst ihn irgendwie zu verbraten, bei 70°C
    Wie viel hält denn so eine CPU aus??

    crix
     
  5. #4 20. Dezember 2009
    AW: Dell Inspiron 1525 - CPU 70°C heiss

    Is es möglich dass der Lüfter voller Staub etc is? Oder is eher ein neuer Laptop? Wenns der Fall sein könnte -> Lüfter reinigen.
    Ansonsten: Tut der Lüfter überhaupt was?
    Wo hast du den Laptop stehen? Im Bett ists ja nicht so gesund.
    Was sagt SpeedFan denn zur Drehzahl? Kannst dir auch mal Cpu-Z runterladen.
     
  6. #5 20. Dezember 2009
    AW: Dell Inspiron 1525 - CPU 70°C heiss

    hey ruf einfach mal bei Dell an, Gewährleistung gilt 2 Jahre und die machen da meist recht viel auf Kulanz. Hab selber ein Dell Notebook und hatte Probleme mit der Grafikkarte, wurde immer anstandslos ausgetauscht. Auch nach 20 Monaten noch :) Denke die werden dir einen Techniker vorbeischicken, wenn du denen das Problem so schilderst und sagst du kannst den Laptop nicht mehr benutzen.
     
  7. #6 20. Dezember 2009
    AW: Dell Inspiron 1525 - CPU 70°C heiss

    Von Drehzahl und Lüftung usw. steht bei SpeedFan garnichts dran.. Kann nur die Temperatur sehen.
     
  8. #7 20. Dezember 2009
    AW: Dell Inspiron 1525 - CPU 70°C heiss

    Ich hab halt bei Support-Leistung (beim Kauf) das niedrigste gewählt.. deswegen weiß ich nicht.. Möchte meinen Laptop nicht einschicken und dann Tage lang ohne Laptop dazusitzen..

    edit: Abhol- und Reparaturservice verbleibende Tage: 0 -.-
     
  9. #8 22. Dezember 2009
    AW: Dell Inspiron 1525 - CPU 70°C heiss

    Also ich würde an deiner Stelle einfach anrufen und schauen was sie dir anbieten, kannst es ja dann immernoch ausschlagen. Ich hatte auch nur 1 Jahr Vorort Service, aber da ich noch Gewährleistung hatte haben sie aus Kulanz trotzdem einen Techniker geschickt, sogar am 24.12!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dell Inspiron 1525
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    783
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    886
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    795
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.403
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    932