DELL OPTIPLEY GX1 Prozessorwechsel

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von scooter4096, 10. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2006
    hey leutz!!!

    hab vor meinem pc nen anderen prozessor zu verpassen! hab nen dell optiplex gx1 450mtbr (450mhz *laaaahm* ;)) find aber leider keinen passenden prozessor hat vielleicht einer den gleichen pc oder ne ahnung welchen ich brauch (was für nen sockel hab ich??? (ori- motherboard))!!!

    wär echt dankbar für antworten

    greetz scooter4096
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Februar 2006
    also ich stell ich hier jetz einfach mal eine vermutung auf, aber ich glaub nicht das du auf den sockel irgendwann auch nur annährend moderes rauskriegen wirst. am besten kaufst du dir gleich einen ganz neuen pc. ansonsten brauchst du sicherlich ein neues mainboard, einen prozzi und sicherlich könnte auch eine graka sowie arbeitsspeicher nich schaden.. also ich weiß ja nich so recht ob sich das lohnt^^
     
  4. #3 10. Februar 2006
    kauf dir gleich nen neuen pc. kommst sicherlich billiger.

    wenn du jetzt nur "450mhz" hast kanns nicht schaden wenn du dir nen neuen holst.

    prozzi, dann vlt neues mainboard, neuer arbeitsspeicher der zum mainboard und prozzi passt, und ne graka die du benötigst für games oder eine nicht so gute für büroanwendungen. bei dell bekommst ja auch schon komplettsysteme für 400€ die recht ordnentlich sind(natürlich eher weniger geeignet um zu zocken, aber fürs büro reichen die alle mal)

    Dell

    musst einfach mal schauen


    mfg

    eagle!!


    ps. wenn du doch deinen jetztigen aufrüssten willst schreib einfach mal rein was du jetzt für einen cpu drin hast (pentium1, 2, 3, 4 oder amd)
     
  5. #4 10. Februar 2006
    da müsste noch ne bezeichnung sein. es gibt den mit nem p2 oder nem p3.
    das bord dürfte nen dell-board sein mit nem bx drauf. irgentwas so in der art.

    zum thema aufrüsten muß ich meinem vorposter recht geben. da ist nicht viel zu holen. wenn du dir auf ebay einen gebrauchten holst, machst du was besseres.
    da bekommst du rechner in der 1ghz klasse für um die 100€. die kannst du auch noch ansatzweise aufrüsten.
    zum zocken sind die allerdings nicht geeignet aber ich bezweifel ja angesichts deines jetzigen systems, das du darauf wert legst.

    ich weis ja jetzt nicht, wie das so um deine finanzen ausschaut. aber vieleicht solltest du dir mal gedanken machen wo du so um die 300€ aufgetrieben bekommst. dafür kannst du dann schon was anständiges erwarten.




    mfg
     
  6. #5 10. Februar 2006
    Wenn du wirklich wissen willst, was du für einen Prozessor und Mainboard hast, dann empfehle ich dir

    cpu-z

    damit siehst dus einfach und schnell
     
  7. #6 11. Februar 2006
    ja das isses ja. zocken konnt ich bisher no nie. musst mir immer pcs für die lan leihen. hab mir jetzt ma nen schickes system bei ebay zusammengesucht. neues gehäuse. s-ata 300gb. amd 64 3700+ auf nem 939 sockel. 2 gb dual channel arbeitsspeicher.pci express. 6x usb 2.0 usw....

    wo ich überhaupt keine ahnung hab, is die grafikkarte!!!hab da kein plan welche schnell is. paar ham sogar gesacht das 128mb teils besser als 256mb is... kommt wohl auf deren grafikprozzi an. welche is denn zu empfehlen.

    zocken: most wanted, cod 2

    greetz and thx
     
  8. #7 11. Februar 2006
    klar kann es sein dass eine graka mit 128mb besser als eine mit 256 ist - kommt halt auf den chip und die speicheranbindung an

    für das sys was du dir zusammengestellt hast empfiehlt sich eine geforce 7800gt

    hoffe konnte helfen
     
  9. #8 12. Februar 2006
    du müsstest schon schreiben was du ungefähr ausgeben möchtest.
    je mehr du ausgeben kannst umso mehr leistung kannst du auch bekommen. ist halt alles nur ne preisfrage.



    mfg
     
  10. #9 15. Februar 2006
    so 80-100€. achso mein neues board unterstützt die sli-technik (2 grakarten gleichzeitig)

    was haltet ihr von der:
    -Albatron Geforce Trinity 7800-GT SLI

    greetz und thx
     
  11. #10 15. Februar 2006
    ??? Wo hast du denn so ne Hardwarekonfiguration für nur 80-100€ gefunden? (Bitte mit Link :) )? Und ne Albatron Geforce Trinity 7800-GT SLI bekommst auch net so billig!
     
  12. #11 15. Februar 2006
    Moin,

    da solltest Du erstmal beim Dellsupport schauen damit Du weisst was an CPU rauf geht. Mit Sicherheit wird das ein Intel BX440 Chipsatz auf dem Board sein. Zu seiner Zeit ein schneller und sehr stabiler Chipsatz, der bis zu 850 MHZ unterstützte. Slot 1 CPU´s passen drauf, Du kannst aber auch Sockel 370 CPU´s mit entsprechendem Adapter draufsetzen.


    gruss
    Neo2K
     
  13. #12 18. Februar 2006
    Hi,
    welchen Formfaktor hat Dein Optiplex denn? Die Teile gab es ja als Tower und als Desktop Variante.
    Aber wenn Du zocken willst würde ich Dir eigentlich von einem Prozessorwechsel abraten. Der bringts nicht mehr.


    Gruß

    N1v4
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...