Dell verdient mit Twitter über 3 Millionen US-Dollar

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von FranzHose, 14. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juni 2009
    Der Microblogging-Dienst Twitter erfreut sich derzeit größter Aufmerksamkeit und Beliebtheit. Immer mehr Privatpersonen, Stars und Firmen nutzen den Dienst. Der PC-Hersteller Dell konnte über Twitter sogar Gewinne erzielen.

    Wie das Unternehmen mitteilte, erwirtschaftete man in den vergangenen zwei Jahren über den Microblogging-Dienst mehr als drei Millionen US-Dollar. Für einen Großkonzern wie Dell ist dies zwar nur ein geringer Nebenverdienst, in den nächsten Jahren könnten die Gewinne jedoch deutlich steigen.

    Wie das Unternehmen mitteilte, wurden die Gewinne über Nutzer generiert, die auf Twitter veröffentlichte Nachrichten von Dell ansahen und sich anschließend für einen Kauf der dort beworbenen Produkte entschieden. Twitter selbst verdient an entsprechenden Gewinnen der dort vertretenen Firmen allerdings nicht mit.

    Dies könnte sich jedoch in der nächsten Zeit ändern. Schon seit einiger Zeit bemüht man sich bei Twitter um ein erfolgreiches Geschäftsmodell, mit dem man selbst Gewinne erzielen kann. Dies wäre möglich, in dem Twitter einen Teil der über den Dienst erzielten Gewinne für sich einbehält.


    Quelle: Dell verdient mit Twitter über 3 Millionen US-Dollar - WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce