Dell wird Software von Google vorinstallieren

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 26. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Mai 2006
    Link :

    Der Computerhersteller Dell wird zukünftig seine verkauften PCs mit Software des Suchmaschinen- betreibers Google bespielen. Dazu gehört die Google Toolbar, die Desktop Suche sowie eine neue Startseite im Browser, die beide Firmen zusammen entwickelten.

    Diese Vereinbarung wird Google dabei helfen, seine Produkte einem größeren Publikum zur Verfügung zu stellen. Der harte Konkurrenzkampf mit Microsoft und Yahoo geht damit in eine neue Runde. Erst vor Kurzem beschwerte sich Google, dass Microsoft mit seinem neuen Betriebssystem Windows Vista die eigenen Produkte zu sehr fördert.

    Dell suchte sich Google nicht aus Nächstenliebe aus, sondern wählte den Suchmaschinenbetreiber aufgrund der Zahlungsbereitschaft aus. Das Unternehmen konnte sich knapp gegen Microsoft durchsetzen, nachdem Yahoo sein Gebot für die vorinstallierte Software auf Dell-Rechnern zurückzog.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Mai 2006
    mh naja wer eigentlich ahnung vom pc hat kauft sich nichts von dell ^^ daher ist es relativ egal und duie die keine ahnung haben finden das sicher toll ^^

    mfg
    rend
     
  4. #3 28. Mai 2006
    Eben, für leute die keine Ahnung haben, für die ist es gleub ich auch gar nicht mal so schlecht!
     
  5. #4 28. Mai 2006
    und Leute die nicht soo viel Ahnung haben werden es, wiel sie halt nicht soviel Ahnung haben das ganze auch drauf lassen! ^^
     
  6. #5 28. Mai 2006
    lol, wen interessierts? Dell is eh schrott :)
    Da kaufen eh nur noobs, und für die könnte es sogarpraktisch sein :D
     
  7. #6 28. Mai 2006
    Word! Dell ist auch noch völlig überteuert und verkaufen nur Intel CPUs. Da kaufen nur Bonzen die garkeine Ahnung haben.
     
  8. #7 28. Mai 2006
    dell bietet aber für studenten/studierenede wirklich gute preise an!
    aber ich denke ma dass es nachher wieder ärger gibt wie bei dem windows media player, dass die kudnen selber entscheiden müssen was sie wollen und net!
    ich z.B. will net google desktop suche, da dort evtkl.. datenang google gesendet werden könnten.
     
  9. #8 31. Mai 2006
    Naja ich hab noch nie nen PC bei Dell gekauft, hab ich auch nich vor aber überteuert würd ich nich sagen ich müsste mich mal genauer informieren aber wenn ich die alten angebote ab und zu verglichen hab war es nicht viel teurer !! Es kommen halt noch Arbeitsstunden darauf, aber irgendwie müssen die ihr geld auch verdienen und wenn da Leute kaufen die niemand kennen der ihnen das machen könnte wieso nich, ich denk auch ein paar von RR haben den pc bei dell gekauft würd ich mein A**** drauf verwetten ;) :D

    &

    Und zu dem Dings mit google, find ich eigentlich wirklich nicht schlecht ich denk das es benutzerfreundlicher wird, wie schon erwähnt für Leute die weniger Ahnung haben von solchen dingen wie PC



    Stay Tuned | BonG
     
  10. #9 31. Mai 2006
    naja, eigtl baut jeder ja seinen tower selber o_O

    dell machts genauso... die bauen aus billigen, vorgebenen produkten deinen rechner zusammen, der nach 2 jahren nimma geht
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce