[Delphi] DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 ALPHA

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von asdrexit, 15. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 ALPHA

    Nach langer Entwicklung bringe ich jetzt das erste Alpha-Release raus. Ich habe noch einige Ideen und Verbesserungen im Kopf, aber will erstmal einen Ersten-Eindruck bekommen, wie mein Programm sich im Alltag bewährt. Nicht wundern also, dass noch ein paar sachen nicht eingebaut sind ^^

    Es ist wie gesagt nur ein Alpha-Pre-Release der nur die Grund-Funktionen beinhaltet. Beachtet das bitte.

    DL-Raider
    Aktuelle-Version: 0.1.0 Alpha

    [D]own[L]oad-Raider ist ein MultiThreaded und MultiQueued Leecher. Zur Zeit mit den Eigenschaften:

    Code:
    - MultiThreaded
    - MultiQueued (gleichzeitiger Download mehrerer Queues in einem Fenster)
    - Hohe Verschlüsselung der Queue-Datei (Details über die Verschlüsselung werden nicht bekannt gegeben !)
    - AutoUpdate
    - "Prototyp" eines Anti-Sniffers ist schon vorhanden, aber noch nicht aktiviert.
    
    Wenn sich der Leecher beweisen wird, ist ein, meiner Meinung nach, großer Vorteil, dass mir Veränderungs-/Erweiterungs-Wünsche und Bugs per PN z.B oder hier im Thread mitgeteilt werden können und ich mich versuchen werde allen Wünschen nachzukommen um das Programm sogut wie es halt geht den Bedürfnissen des RRs anzupassen.

    Download
    Download offline!
    (Die Datein sind mit einem EXE-Packer komprimiert)

    Ob der Leecher total versagt oder vllt sogar den SFT-Loader ablöst wird sich zeigen. Bis dahin wären aber bestimmt noch einie Bugs zu entfernen, die sich evt. noch aufdecken.

    Bin btw nicht der geübteste GFXler. Falls also jemand Lust hat, etwas zu verbessern oder zu entwerfen :D
    Der Name kommt überigens von b-xXx. Thx nochmal ;)

    Screenshots
    [​IMG]
    {img-src: http://imageshack.us/a/img505/3050/leecher1zo2.jpg}
    {bild-down: http://imageshack.us/a/img510/459/encrypter1tk1.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    also nichts gegen dein progi... aber viele verschiedene leecher im board zu haben ist :poop:.. dann braucht man diese alle zu haben.. ist mir zuviel unordnung... :D

    ich glaube die meisten sind mit dem sft zufrieden!

    Ich will dir nicht blöd kommen oder so.. aber deine zeitinvestition in das progi war just mehr übung für dich...

    Aber vieleicht sind ja welche doch interessiert... und vieleicht bin ich ja mal gezwungen diesen zu nutzen... =)

    good luck

    piis
     
  4. #3 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Schöne Idee!

    Hab auch schon mal etwas ähnliches gebaut!
    Ich denke du hast wärend der Bauzeit viel über Programmierung, Verschlüsselung und FTP gelernt!

    Aber ich denke, dass der leider keine Zukunft hat, da er direkt keine Vorteile zum sft-Loader hat!

    Wenn du ihn so umbauen würdest, dass er direkt nach dem Bedanken-Klicken den Link incl PW drin hätte, dann wäre er Zukunftstauglich! Aber das wird quasi unmöglich!!!

    Trotzdem schätze ich deine Arbeit
     
  5. #4 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    schönes tool, sowas habe ich bisher nicht gebaut. wenn du mich zu einem fan deines programmes haben willst, dann portiere es auf linux :D
     
  6. #5 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Könnte ich machen, aber ich will erst mal sehen wie es so unter Windows ankommt ^^
     
  7. #6 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    -nachmache (z.b. aufbau) vom SFT-Leecher, wie wärs mit ner neuen Idee?
    -Mehere leecher sind wirklich nicht toll.
    -Was proggst du denn so lange dran? nen Loader/Leecher ist nichts anderes als nen FTP Client, den man mit delphi in 15minuten gescheit hinkriegt (ohne desing).

    mfg
     
  8. #7 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Ansich siehts nicht schlecht aus hat nur ziemlich viel Aehnlichkeiten mit dem SFT-Loader.
    Das einzige was fuer mich Interessant waere, ist:
    a) die Verschluesselung (ob die auch wirklich was taugt, die vom SFT-Loader ist ziemlich leicht zu umgehen
    b) ob der DL-Raider Ressourcenschonender als der SFT-Loader ist, wenn ja wuerde ich ihn lieber benutzen

    Werds mir die naechsten Tage mal genau anschauen und Report erstatten :)

    mfg gringo
     
  9. #8 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    wenn du ahnung von der materie hast ja, wenn das neuland ist, dann dauert es und wieso sollte man das rad neuerfinden mit neuen ideen? es reicht ja, wenn es eine weiterentwicklung gibt.
     
  10. #9 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Bedenke deiner Worte noch einmal, du meinst nicht die verschlüsselung sondern das verbinden zum ftp. Dies könnte man nur über einen dritten server verwirklichen. Wenn du nen 1-2Gbit oder mehr server als eine art proxy laufen lässt kann er dies gerne machen.

    Außerdem meine ich das man was vorhandenes nicht 1:1 oder fast 1:1 nachproggen sollte. Wenn dann komplette neu und mit neuen ideen.
     
  11. #10 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    @dreamax: Vom Design her hast du Recht. Habs oft an den SFT angelehnt. Aber Ideen hab ich 100 mal mehr als der Progger vom SFT-Loader und es ist noch keine Verbaut. Ich wollte einfach schonmal ein beta-release zu den grund-funktionen rausbringen um ein Renome zu bekommen.

    Ich find sie jetzt schon übertrieben, aber ich werde sie noch um einiges ausbauen, falls der Leecher auch wirklich in gebrauch kommt.
     
  12. #11 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Das naechste mal etwas freundlicher wenn ich bitten darf. Normalerweise sind hier nur zivilisierte Menschen, aber du bist anscheinend eine Ausnahme...

    Wieso ein 3. Server? ... Pub auf dem die Files liegen = 1. Server ... wo kommen Nummer 2 und 3 auf einmal her? Oo
    Mein Rechner ist der Client ... kann kein Server sein. Der Rechner der die Pakete abfaengt muss kein Server sein.

    Ich wette mit dir das man das auch mit einem Rechner schafft und ganz ohne Proxy ... :/
    Und jetzt sag nicht nein, weil es genug leute gibt die das tun.

    Haengt im Prinzip alles mit der Verschluesselung zusammen. Wuerde es die nicht geben wuerde ich auch niemals versuchen diese mit anderen Mitteln zu umgehen. Daher sollte es keine Handelsuebliche Verschluesselung der Queue-Files sein und ebenfalls sollte ein Mechanismus integriert werden welcher das packet-sniffing verhindert.

    Bitte tu uns allen den gefallen und sei das naechste mal etwas netter ... und wenn du versuchst etwas besser zu wissen dann sei dir auch 100%ig sicher das du es besser weisst ...

    mfg gringo
     
  13. #12 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Die Verschlüsselung ist egal....
    sag ich dir so wie es ist.

    Denn den einen Fehler haben alle diese Loader und somit ist die Verschlüsselung egal.
    Nimm es einfach so hin. Es ist so.
     
  14. #13 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Egal ist sie nicht.. alleine schon das erschweren an die Daten ranzukommen ist ja schon was.
    Und pls nicht vergessen, dass das nur ein Vor-Release ist und noch nichts besonderes enthält außer Bugs ^^ Aber da ich ja selber Nutzer von Leechern bin, weiß ich auch was noch nützlich wäre und baue es ein... das ist der Vorteil der atm halt noch nicht zu sehen ist in der Verion.
     
  15. #14 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Mir ist das selbst auch klar das man dagegen (so gut wie) nichts tun kann. Nur bin ich es leid mich aufgrund eines Denk-, Schreibfehlers gleich so bloed Anmachen zu lassen :(

    @Back2Topic:
    Der SFT-Loader hat schon einen kleinen Mechanismus welcher das Laden von Dateien verhindet sofern man einen Packet-Sniffer anhat. Sobald man aber einen 2. Rechner bzw. ne VM (Virtual Machine) hat und die Packets 'extern' Sniffen kann bringt ein dieser Mechanismus auch nichts.

    Aber probieren geht ueber studieren und vllt. schafft man es ja mit ein wenig Fantasie & Wissen ein funktionierendes 'Schutzsystem' zu entwickeln.

    mfg gringo
     
  16. #15 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    also das ist eine rc6 verschlüsslung mit sha1 als hash oder liege ich da falsch? asdrexit
    ohne dich ärgern zu wollen hab wahrscheinlich schon deinen verschlüsslungs string gefunden sieht fast so aus wie eine serial vom aufbau) werd den hier auch bewusst nicht posten bei fragen kannst du mir eine pm schicken an alle anderen nein ich gebe sowas nicht weiter alleine schon dadurch das ich die arbeit respektiere die in so einen leecher steckt also vom rest keine pms oder sonstiges

    edit:
    ich hab mir das jetzt nicht ganz genau angesehen aber vermutlich ist es so das du das pw mit deinem string mit verschlüsselst und das wäre :poop: da man dann nur deinen string kennen muss um die datei zu entschlüssenln also solltest du das ganze so machen user pw als string für die verschlüsslung ist nichts angegeben deinen string weiter benutzten damit sind die leech files sicherer sonst kann man leicht ein standart prog coden welche sämtliche files entschlüsselt dann bringt das pw auch nicht mehr viel

    ansonsten kann ich nur sagen geällt mir der encrypter besser als der von sft loader hätte eventuell encrypter mit im leecher prog eingebaut

    nette idee ist aufjedenfall das leechen von mehreren files kann man bei dir auch in einem leechfile mehrere server speichern für ein upp das wäre echt mal genial für ein leecher
     
  17. #16 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Naja, die Verschlüsselung ist - wie Smokers schon gesagt hat - ziemlich egal.
    Man kann auch einfach nen Socks4-Proxy emulieren und den dann in den Einstellungen eintragen (Schätze schon, dass der Leecher Socks-Proxys unterstützt). Somit kann man ganz einfach Pakete mitschneiden.. Man braucht gar kein Wireshark oder so. Und gegen Proxy's kann man ja wohl nix machen oder?

    und @dreamax: Wenn es so einfach ist, einen Leecher nachzucoden, dann mach das doch einfach. Ich warte! Ansonsten: Sei bitte lieber leise und respektiere die Arbeit von asdrexit.
     
  18. #17 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    ja mit einem proxy oder sniffer ist bei jedem leecher vorbei da kommste immer mit ran das ist klar hab bei dem sft loader mal getestet sogar localhost kann ich als proxy verwenden sowas sollte man z.b. unterbinden
     
  19. #18 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    hi

    coole sace evtl löst er ja den sft loader ab.

    must dan gucken das er nit so verbugt is wie der sft....

    was ne coole funktion währe das der upper sein renno link eingeben kan wen er die "sft" datei erstelllt. und dan im leecher nach dme dl ne frage kommt ob man bewerten möchte oder so. oder das der loader automatisch nen speedy postet.... das währe mal was goiles
     
  20. #19 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    ich weiss nicht, wenn ich z.b. in Visual basic (mit socks) einen funktionierenden FTP-Client progge brauch ich dafür länger als 15 minuten...
    oder gibts in delphi vorgefertigte elemente dafür?
    recht hast du, egal welcher leecher, in spätestens 10 minuten hat man die dateien trotzdem


    ps: den sft-loader wird er nicht ablösen ;)
     
  21. #20 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    ich brauch 10 minuten mit funktionen wie proxy, passive, active, ascii, binary, socks, multithreading etc...
    bin mir aber nicht sicher in delphi sollte es trotzdem einfacher sein, hab da mal glaub ich irgendwas von indi gehört. irgendwie sowas wie winsocks nur besser.

    und ich muss sagen herr asdrexit entwickelt den schon wirklich lang. kann mich da noch an den spruch "mehrere 10000 zeilen" erinnern, ist aber auch schon mindestens nen jahr her :p

    doch, proxyfunktion nicht einbauen. und sniffer lassen sich detecten.
     
  22. #21 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    also ich find die idee cool, ein eigener leecher hat schon was. nur wird dein leecher eher in der versenkung verschwinden wenn du keine eigenen ideen einbindest.

    ein guter anfang wäre ja eine ordenliche grafikoberfläche zu nutzen, mit icons usw und dropdownmenu's usw, dann hast du schon mal nen großteil auf deiner seite, denn es is einfach so das leute lieber auf bilder, bzw.: icons mit text klicken als auf ein schnödes "download starten" (is bei zb ebenso) außerdem find das ein symbol, welches z.b.: auf "download starten" verweißt mehr hermacht als der bloße text. für das fenster ansich würde ich auch eine windows oberfläche emfehlen, also ein normales fenster mit einem icon und dem namen auf der linken seite, und minimieren, maximieren und schließen rechts.
     
  23. #22 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    also asdexit hat nicht mit den indys gearbeitet sondern so wie es aussieht über den winsocks und in 10 min wirst du so einen leecher nicht zusammen klicken das dauert doch etwas länger
     
  24. #23 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Nunja, ich würde keinen Leecher wollen, der keinen Proxy-Support hat ;)

    Und ja für Delphi gibts afaik vorprogrammierte Komponenten.
     
  25. #24 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    oh ist ja toll, dass mein name genommen wurde^^
    mir gefällts auf den ersten blick ganz gut
     
  26. #25 16. September 2007
    AW: DL-Raider -- RR Leecher 0.1.0 BETA

    Jetzt will ich erstmal Licht in die Dunkelheit bringen ^^

    Ist jetzt schon möglich. Einfach statt "Queue abschließen" "Weitere Dateien zur Queue ..." anklicken.

    Zur Zeit ist noch eine simple Verschlüsselung eingebaut, dass stimmt. Aber die Version ist ja auch nicht zum wirklichen Benutzen gedacht. Die letztendliche Version wird eine ganz andere Verschlüsselung bekommen.

    Ist auf jeden Fall nicht unmöglich. Werd ich mit einbeziehen.

    Icons usw kommen auch noch.

    Die Indys sind der letzte Müll -.- Benutzt die nur für das AutoUpdate ^^

    Das war ein ganz anderer Leecher. Der hier ist komplett neu geproggt.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Delphi Raider Leecher
  1. Antworten:
    65
    Aufrufe:
    9.651
  2. Antworten:
    57
    Aufrufe:
    5.374
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.412
  4. DR/Delphi.Gen2

    muddern , 3. April 2016 , im Forum: Viren, Trojaner & Malware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    921
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.112