[Delphi] DVD Programm

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von b-xXx, 29. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. August 2007
    DVD Programm

    hi ich will mit delphi ein kleines programm schreiben.
    Es soll folgendes können:
    DVD-name in textdatei speichern und im programm, dann die dvdnamen in einer Listbox ausgeben.
    also das speichern hab ich schon, nur weiß ich nicht wie ich die ListBox programmieren soll?
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. August 2007
    AW: DVD Programm

    Die ListBox kannst du nicht programmieren ...

    was genau willst du denn mit der ListBox machen ? Wenn du nicht sagst, was du machen willst, wird dir auch keiner helfen können.
     
  4. #3 29. August 2007
    AW: DVD Programm

    also
    man kann als erstes den namen und qualität des filmes in der datei speichern.
    dann sollen diese daten ausgelesen werde und dann in 2 spalten in der listebox ausgeben werden.
    wenn man sie anklickt soll man die angaben bearbeiten können.

    in der textdatei werden die daten so gespeichert:
    Name=DVDNAME,Qualität=QualitätderDVD;
    .
    .
    .

    jeder film in einer zeile.
    diese sollen dann als array eingelesen werden, sodass jeder film (als string) in einem index steht.

    Code:
    procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
    var name,allinall,tqual,bqual : string;
     tf:textfile;
    begin
     name := 'Name='+Edit1.Text+':';
     tqual := 'Tonqualität='+Edit2.Text+':';
     bqual := 'Bildqualität='+Edit3.Text+';';
     allinall := name+tqual+bqual;
     assignfile(tf,'DVD.ini');
     append(tf);
     writeln(tf, allinall);
     closefile(tf);
    end;
    
    procedure TForm1.Button2Click(Sender: TObject);
    var search, content : string;
     tf:textfile;
     Position : integer;
    
    begin
     search := Edit4.Text;
     assignfile(tf,'DVD.ini');
     reset(tf);
     read(tf, content);
     closefile(tf);
     Position := Pos(search, content);
     if Position <> 0 then
     ShowMessage('gefunden an Position: ' + IntToStr(Position))
     else
     ShowMessage('nicht vorhanden');
    end;
    
    
    procedure TForm1.Beenden1Click(Sender: TObject);
    begin
     close;
    end;
    
    
    procedure TForm1.Edit5Change(Sender: TObject);
    var content : array[1..32000] of string;
     tf:textfile;
     i : integer;
    begin
     assignfile(tf,'DVD.ini');
     reset(tf);
     i := 1;
     repeat
     read(tf, content[i]);
     writeln(content[i]);
     inc(i);
     until (Eof);
     closefile(tf);
    end;
    
    so das speichern klappt,dass suche und wiedergabe der position auch. nur weiß ich nicht welche eigenschaft der Listbox ich verwenden muss, dass schon beim start des programmes in dieser die werte stehen.
     
  5. #4 29. August 2007
    AW: DVD Programm

    Code:
    var i,AnzahDerEintraege:integer;
    
     for i := 0 to AnzahlDerEintraege do begin
     ListBox.Items.Add(DeinArray[AnzahlDerEintraege]);
     end;
     
  6. #5 29. August 2007
    AW: DVD Programm

    thx ist es dabei egal welches ereignes ich für die listbox nehmen? weil da gibt es ja onclick, ondata..
     
  7. #6 29. August 2007
    AW: DVD Programm

    ist eigentlich relativ egal.Du musst nur darauf achten, dass die Werte schon aus deiner Datei geladen worden sind, wenn du sie versuchst, der ListBox hinzuzufügen.
     
  8. #7 29. August 2007
    AW: DVD Programm

    wird aber nichts ausgeben -.-
    habs mal anders versucht
    Code:
    procedure TForm1.ListBox1Click(Sender: TObject);
    var content : array[1..32000] of string;
     tf:textfile;
     i:integer;
    begin
    
     assignfile(tf,'DVD.ini');
     reset(tf);
     i := 0;
     repeat
     read(tf, content[i]);
     inc(i);
     until (Eof);
     closefile(tf);
     while i>= 0 do
     ListBox1.Items.Add(content[i]);
     dec(i);
    end;
    
     
  9. #8 30. August 2007
    AW: DVD Programm

    es klappt irgendwie nicht-.-
    wenn ich das programm asuführe ist die liste immer leer.

    Code:
    unit dvdprog;
    
    interface
    
    uses
     Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
     Dialogs, Menus, ExtCtrls, StdCtrls;
    
    type
     TForm1 = class(TForm)
     Button1: TButton;
     Edit1: TEdit;
     Edit2: TEdit;
     Edit3: TEdit;
     Label1: TLabel;
     Label2: TLabel;
     Label3: TLabel;
     Edit4: TEdit;
     Button2: TButton;
     Label4: TLabel;
     MainMenu1: TMainMenu;
     Beenden1: TMenuItem;
     ListBox1: TListBox;
     procedure Button1Click(Sender: TObject);
     procedure Button2Click(Sender: TObject);
     procedure Beenden1Click(Sender: TObject);
     procedure ListBox1Click(Sender: TObject);
     private
     { Private-Deklarationen }
     public
     { Public-Deklarationen }
     end;
    
    var
     Form1: TForm1;
    
    implementation
    
    {$R *.dfm}
    
    
    procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
    var name,allinall,tqual,bqual : string;
     tf:textfile;
    begin
     name := 'Name='+Edit1.Text+':';
     tqual := 'Tonqualität='+Edit2.Text+':';
     bqual := 'Bildqualität='+Edit3.Text+';';
     allinall := name+tqual+bqual;
     assignfile(tf,'DVD.ini');
     append(tf);
     writeln(tf, allinall);
     closefile(tf);
    end;
    
    procedure TForm1.Button2Click(Sender: TObject);
    var search, content : string;
     tf:textfile;
     Position : integer;
    
    begin
     search := Edit4.Text;
     assignfile(tf,'DVD.ini');
     reset(tf);
     read(tf, content);
     closefile(tf);
     Position := Pos(search, content);
     if Position <> 0 then
     ShowMessage('gefunden an Position: ' + IntToStr(Position))
     else
     ShowMessage('nicht vorhanden');
    end;
    
    
    procedure TForm1.Beenden1Click(Sender: TObject);
    begin
     close;
    end;
    
    
    procedure TForm1.ListBox1Click(Sender: TObject);
    var content : array[1..32000] of string;
     tf:textfile;
     i:integer;
    begin
    
     assignfile(tf,'DVD.ini');
     reset(tf);
     i := 0;
     repeat
     read(tf, content[i]);
     inc(i);
     until (Eof);
     closefile(tf);
     for i:= 0 to Length(content) do
     ListBox1.Items.Add(content[i]);
    end;
    
    
    
    end.
    
    hab cih irgendwas falsch gemacht?
     
  10. #9 30. August 2007
    AW: DVD Programm

    procedure TForm1.ListBox1Click(Sender: TObject); ....

    dann musst du schon auf die listBox klicken. Sonst wird das nicht ausgeführt...
     
  11. #10 30. August 2007
    AW: DVD Programm

    mach das doch so form1.onshow dann wird das geladen sobald du das programm öffnest
     
  12. #11 30. August 2007
    AW: DVD Programm

    och wie es mich nervt, wenn ich was ewig und dreimal nicht hinbekomme -.- .
    Code:
    var liste : TStringList;
     i:integer;
    begin
     liste:= TStringList.create;
     liste.LoadFromFile('DVD.ini');
     i := 0;
     while (i<=60000) do
     ListBox1.Items.Add(liste.Strings[i]);
    end;
    
    die 60000 sollte die anzahl der einträge in der Tstringlist sein, aber hab nirgends gefunden, woher ich die bekomme.-.-
    finde auch nicht gerade eine menge oder gute tutorials dazu-.-

    danke für eure bemühungen. bw habt ihr beide
     
  13. #12 30. August 2007
    AW: DVD Programm

    mach es doch einfach so du lädst alles was in der listbox ist erst in ein memo achte darauf das in jeder zeile nur die daten von einem film sind und dann so

    var i : integer;
    var i1 : integer;
    begin
    memo1.lines.loadfromfile('dvd.ini');
    for I := 0 to memo1.lines.count
    listbox1.items.add(memo1.valuefromindex[i1];
    i1 := i1 + 1;
    end;

    hab das eben so aus dem kopf gepostet aber das dürfte gehen

    oder du arbeitest mit richtigen ini dateien und speicherst einen wert namens count oderso ab und ließt den dann wieder aus kannst da ja die anzahl der einträge speichern musst halt bloß in den uses die inifiles hinzufügen
     
  14. #13 31. August 2007
    AW: DVD Programm

    naja am besten ich lass es -.-. sitzte fast ne woche dran und bekomm es nciht hin in sone liste zu laden. vorallem ist ja immer mit proceudure ....OnClick, aber ich weiß nciht welche ich sonst nehmen soll, weil so passiert ja nur was wenn cih rein klicke. -.-

    thx für eure hilfen
     
  15. #14 31. August 2007
    AW: DVD Programm

    hab dir das mal fertig gemacht schau mal hier

    Download offline!/
     
  16. #15 31. August 2007
    AW: DVD Programm

    naja ich wollte es ja alleine hinbekommen.. naja danke
     
  17. #16 31. August 2007
    AW: DVD Programm

    dann versuch den source zu verstehen und merk dir den dann weißt du wie es beim nächsten mal geht

    schade das du keine hilfe an nimmst naja werd dir beim nächsten mal keinen source mehr geben
     
  18. #17 31. August 2007
    AW: DVD Programm

    naja seh grad, dass mir das nur mit dem memo gefehlt hat.. und das ist ja umständlich, das ich um mit listen arbeiten zu können noch extra so ein memo ding brauch
     
  19. #18 31. August 2007
    AW: DVD Programm

    Umstaende bringen auch mehr Moeglichkeiten ;)

    [X] Erledigt.

    ~closed~

    Mfg,

    Kolazomai
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Delphi DVD Programm
  1. DR/Delphi.Gen2

    muddern , 3. April 2016 , im Forum: Viren, Trojaner & Malware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    921
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.111
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    776
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.242
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.334