[Delphi] Stringgrid inhalt speichern+laden?

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von coach, 22. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2006
    Stringgrid inhalt speichern+laden?

    ja, ich wollte ma fragen, wie ich am besten daten aus nem stringgrid speichere und halt passend für die zellen wieder lade...mfg coach
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Oktober 2006
    AW: Stringgrid inhalt speichern+laden?

    Prozedur zum Speichern (bei den manem bestimmt nich gewusst xD):
    Code:
    procedure SaveStringGridToFile(StringGrid: TStringGrid; const FileName: String);
    var
     F: TStringList;
     i: Integer;
    begin
     F := TStringList.Create;
     try
     F.Add(IntToStr(StringGrid.RowCount));
     F.Add(IntToStr(StringGrid.ColCount));
     for i := 0 to (StringGrid.RowCount - 1) do
     F.Add(StringGrid.Rows[i].CommaText);
     F.SaveToFile(FileName);
     finally
     F.Free;
     end;
    end;
    Parameter: Name des StringGrids und Name der Datei, in der der Inhalt gespeichert werden soll

    Prozedur zum laden:
    Code:
    procedure LoadStringGridFromFile(StringGrid: TStringGrid; const FileName: String);
    var
     F: TStringList;
     i: Integer;
    begin
     F := TStringList.Create;
     try
     F.LoadFromFile(FileName);
     StringGrid.RowCount := StrToInt(F[0]);
     StringGrid.ColCount := StrToInt(F[1]);
     for i := 0 to (StringGrid.RowCount - 1) do
     StringGrid.Rows[i].CommaText := F[i + 2];
     finally
     F.Free;
     end;
    end;
    geht vllt auch schöner, aber geht :D
     
  4. #3 23. Oktober 2006
    AW: Stringgrid inhalt speichern+laden?

    dankeschön, werd ich probiern, falls es nich funzen sollte öffne ich nomma, aber bis dahin ~CLOSED~...mfg coach

    PS: bewertung an dich is raus für deine mühe...
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...