[Delphi] Taste gedrückt halten

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von deo, 30. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2006
    Taste gedrückt halten

    Hi,
    ich habe gerade probiert ein Programm zu schreiben was eine Taste zB W A S D gedrückt hällt so dass man umherlaufen kann zB in Rollenspielen naja das funktioniert nur leider nicht.

    Wie bekomm ich das hin dass die Taste länger gedrückt bleibt?


    Hier der Source den ich bis jetzt habe:
    Code:
    unit Unit1;
    
    interface
    
    uses
     Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
     Dialogs, StdCtrls, sndkey32, ExtCtrls;
    
    type
     TForm1 = class(TForm)
     Button1: TButton;
     Label1: TLabel;
     Timer1: TTimer;
     procedure Button1Click(Sender: TObject);
     procedure Timer1Timer(Sender: TObject);
     private
     { Private-Deklarationen }
     public
     { Public-Deklarationen }
     end;
    
    var
     Form1: TForm1;
    
    implementation
    
    {$R *.dfm}
    
    procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
    begin
    Timer1.Enabled := true;
    end;
    
    procedure TForm1.Timer1Timer(Sender: TObject);
    begin
    AppActivate('WORLD OF WARCRAFT');
    SendKeys('W', True) ;
    SendKeys('W', True) ;
    SendKeys('D', True) ;
    end;
    
    end.
    
    danke für jede Hilfe



    deo
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Oktober 2006
    AW: Taste gedrückt halten

    Ihr immer mit eurem Sendkeys.... xD

    Code:
     Keybd_Event(Ord('W'),0,0,0);
     Keybd_Event(Ord('W'),0,KEYEVENTF_KEYUP,0);
    
     Keybd_Event(Ord('A'),0,0,0);
     Keybd_Event(Ord('A'),0,KEYEVENTF_KEYUP,0);
    
     Keybd_Event(Ord('S'),0,0,0);
     Keybd_Event(Ord('S'),0,KEYEVENTF_KEYUP,0);
    
     Keybd_Event(Ord('D'),0,0,0);
     Keybd_Event(Ord('D'),0,KEYEVENTF_KEYUP,0);
    
     
  4. #3 30. Oktober 2006
    AW: Taste gedrückt halten

    Einfach in der linken Leiste bei events, da kannste dir aussuchen, ob die taste down, up oder nur gepresst werden soll! Und da dann n doppelklick drauf und losproggen!
     
  5. #4 30. Oktober 2006
    AW: Taste gedrückt halten

    kk erstmal thx

    wo finde ich bei Delphi 7 dieses Keyboard Event?
     
  6. #5 30. Oktober 2006
    AW: Taste gedrückt halten

    Keybd_Event is ne funktion aus der winapi
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Delphi Taste gedrückt
  1. DR/Delphi.Gen2

    muddern , 3. April 2016 , im Forum: Viren, Trojaner & Malware
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    894
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    790
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    569
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.183
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    744