[Delphi] WebSite Automatisierung

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von b-xXx, 12. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2007
    WebSite Automatisierung

    Hi Leute!

    will mich mal ein wenig mit delphi beschäftigen und eine WebAnwendung entwickeln.
    also bisher bin ich soweit, dass ich mit dem TWebBrowser die Internetseite öffne und im Login die Userdaten stehen.

    so nun muss man bei der Website noch einen Captcha code eingeben.

    Nachdem ich auf login geklickt habe, soll das programm überprüfen, ob ich eingeloggt bin, in dem er den quelltext nach einem bestimmten Begriff parsert.

    nun weiß ich nicht, wie ich es anstelle, dass das programm nach dem abschicken des login-formulars den quelltext parsert.

    hatte mir auch überlegt einfach die aktuelle url auslesen zu lassen. wenn ich, dass aber die ganze zeit im hintegrund mache z.B. durch repeat anweisung kann ich nicht mehr im browser agieren.

    hoffe ihr versteht mein problem

    Danke für eure Hilfe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Dezember 2007
    AW: WebSite Automatisierung

    lol.... das hat ein grund warum es captchas auf den webseiten gibt XD
    das wirst du wohl nicht so einfach umgehen können.

    und das zum quelltext "parsen": ich hab keine ahnung von delphi und auch nicht von dem TBrows<tab> aber ich würde das teil einfach weglassen und einen normalen socket verwenden. sollte das bequemste und vor allem performanteste sein.

    http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP
    http://www.dsdt.info/tutorials/winsocket/

    die links sollten dir da helfen

    greez myth
     
  4. #3 12. Dezember 2007
    AW: WebSite Automatisierung

    ich hab sowas mal fuer ein browsergame geschrieben! das habich aehnlich realisiert, sobald ich den quellcode gefunden habe werde ich dir einige zeilen zukommen lassen, da der betreiber des games nen guer freund ist ;-)

    und die captchas kannste doch evtl. mit anticaptcha knacken ...... oder du speicherst das image und uebergibtst das problem an eine OCR software ....
     
  5. #4 12. Dezember 2007
    na mir gehts nich darum den captcha zu übergehen, sondern dass ich nachdem man auf login klickt der bot aufgaben übernimmt.

    er soll kein cheat tool werden. er soll fürn forum oder homepage eingesetzt werden, z.B. um neue Beiträge als gelesen zu makieren ....


    EDIT: über ein Code Beispiel würde ich mich auch sehr freuen, da ich eher noch ein noob bin^^

    ---

    so leutz^^ bin grad ein stück weiter gekommen. das login klappt und programm wird danach weiter ausgeführt.

    nun möchte ich beiträge automatisch löschen, jedoch kommt wenn ich den button auslöse ein Javascript popup zum bestätigen? ist dies möglich?
     
  6. #5 12. Dezember 2007
    AW: WebSite Automatisierung

    verdammt ich finde die source codes nicht mehr wieder -_- :poop:!!!

    aber vielleicht hilft dir diese seite weiter: Delphi-PRAXiS - DP Portal da hatte mich damals auch schlau gemacht bei solchen problemen!
     
  7. #6 12. Dezember 2007
    AW: WebSite Automatisierung

    hm naja da hab cih auch schon alles durchforstet.

    ich hänge wie gesagt daran, dass man eigentlich ein formular durch WebBrowser1.OleObject.document.forms.item(0).submit;

    jedoch funktioniert dass bei einer seite nicht...

    und wenn man im FF oder so auf den button klickt, kommt erst eine confirmbox mit JS.
    maybe liegts daran..
     
  8. #7 13. Dezember 2007
    AW: WebSite Automatisierung

    TWebBrowser... wir sind hier ja nicht bei VB :D
    Es gibt zich fertige HTTP-Klassen bei Delphi ist auch immer ein Indy-Package vorinstalliert. Mit den Klassen IdHTTP und IdMultiPartFormData kannste POSTs an nen WebSerber schicken, brauchste nicht alles neu mit Sockets proggen. Bei FF zumindest kannste dir unter den Seiten-Eigenschaften die ganzen HTML-Formulare anzeigen lassen. Falls die Seite mit GET arbeitet gehts natürlich noch einfacher.
     
  9. #8 14. Dezember 2007
    AW: WebSite Automatisierung

    thx...werd mir das mit den indy's^^ mal anschauen.
    aber hättest du ein vernünftiges codebeispiel zur hand?
     
  10. #9 14. Dezember 2007
    AW: WebSite Automatisierung

    Bin grade nicht an meinem PC, aber in der Hilfe findeste alles was du brauchst.
     
  11. #10 18. Dezember 2007
    AW: WebSite Automatisierung

    sooo..^^
    also ich durch suche die internet seite nach einem bestimmten submit button ( in diesem fall ein image)
    Code:
    For i:= WebBrowser1.OleObject.document.forms.Item(0).Length-1 downto 0 do
     begin
     formitem := WebBrowser1.OleObject.document.forms.Item(0).Item(i);
     itemtype := UpperCase(formitem.Type);
     itemname := UpperCase(formitem.Name);
    
     if (itemtype='image') then
     begin
     formitem.Click;
     Exit;
     end
     end;
    wenn der gefunden ist, soll er geklickt werden.
    im html script ist jedoch eine onclick-function eingebettet (sollte eine confirm-box erscheinen)
    bei beim ausführen des programmes tut sich an dieser stelle nichts.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...