Den Bass weg aus der Stimme raus bei Cubase?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Armend, 19. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2007
    Hey Leute,

    wie schon oben beschrieben, wollte ich gerne wissen wie ich den Bass aus meiner Stimme raus krieg.
    Ich hab den Track schon ganz aufgenomm, aber versehnlich war im Mischpult komischerweise die Bassfunktion halbvollgedreht.
    Nun hab ich zu viel Bass in der Stimme..

    die quali ist shit

    könnt ihr mir helfen ?

    Danke schonmal im Vorraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. September 2007
    AW: Denn Bass weg aus der Stimme raus bei Cubase?

    Ich würds mit nem Equalizer machen... einfach den Bereich von 50-100 Hz (ca. !) etwas absenken.
     
  4. #3 19. September 2007
    AW: Denn Bass weg aus der Stimme raus bei Cubase?

    Ja, entweder neu aufnehmen, oder wie mein vorredner schon sagte einen einfachen EQ benutzen.
    Stimme ist in der Regel im Bereich 300 - 1200 Hz.

    Also senke einfach mal die bereiche von 20hz bis ca 200 hz um ein paar db ab, sollte helfen.
    Qualitativ wär es natürlich viel besser neu aufzunehmen, denn du wirst wahrscheinlich auch bereiche und Frequenzen beschneiden welche du eigentlich nich verändern willst.

    mfg

    kamikaze_raid
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Den Bass weg
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    589
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    304
  3. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.690
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.327
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    388