Der Meister will rumänisches Talent

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von JTR suspend, 8. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Fakt: Ciprian Marica ist noch bis 2008 bei Shaktjor Donezk unter Vertrag. Horst Held hat Interesse an dem rumänischen Nachwuchsspieler der Jahre 2004 und 2005 gezeigt.


    [​IMG]
    {img-src: http://www.sportal.de/photos/07/07/79263bef391fb36c3c667d22ea49cd10.jpg}

    Gerücht: Der VfB Stuttgart verpflichtet Ciprian Marica.

    Wahrheitsgehalt: Maximal: 35% Mit dem Transfer des 21-Jährigen würden die Schwaben ihrer Linie treu bleiben, eher junge Talente zu verpflichten, als große Namen zu holen. Sollte der Ewerthon-Deal nicht klappen, wäre Marica, dessen Marktwert mit 5 Millionen Euro taxiert wird, eine Alternative.


    Quelle: Hier klicken



    Mit freundlichen Grüßen
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2007
    AW: Der Meister will rumänisches Talent

    Ich finde es auch gut das der Vfb bei seiner Linie bleint und wenn er schon zwei mal rumänischer Spieler des Jahres war denk ich mal das er auch ein Talent ist. Dennoch wäre mir der Ewerthon wechsel lieber da ich ihn schon besser kenne und weiß was er kann.
     
  4. #3 8. Juli 2007
    AW: Der Meister will rumänisches Talent

    Warum denn nicht?
    er ist noch Jung und hat Talent,
    was will man mehr

    denke das dann 5millionen auch nicht zu viel ist.
    Würde mich freuen wenn er nach Stuttgart gehen würde

    Wahrscheinlichkeit liegt ja immerhin bei 35% :p

    mfg
    vantheman
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...