Der Multimediale Desktop

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von teNTy, 16. Februar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Aufgrund von starker Nachfragen "wie kriegst du deinen desktop so hin?" dachte ich mir ich schreib ein kleines Tutorial;
    Bei Fragen bzw. Fehlern bitte ich um eine PM!


    Ziel:

    {bild down}
    {bild down}

    OS: Win XP Home Edition // müsste alles für Vista auch funktionieren (bei "AveDesk" bin ich mir nicht ganz sicher)

    Natürlich könnt ihr euren Desktop persönlich gestalten, ich erkläre euch nur die Grundlagen bzw. was dafür nötig ist.

    1.) Skinning der Taskbar bzw. des Explorers

    Hierfür verwende ich WindowBlinds
    (natürlich klappts auch mit anderen Tools (UxThemePatcher) - ich finde jedoch WindowBlinds am komfortabelsten

    Styles hierfür gibts hier:
    Deviantart
    Wincustomize

    Mein Style (bilder oben):
    Prototype

    2.) Icons tauschen

    Hierfür verwende ich
    Iconpackager
    (natürlich gibts hierfür wiederum Alternativen)

    Icons hierfür gibts hier:
    Deviantart
    Wincustomize

    Mein Style (bilder oben):
    Minium Doc Xp


    3.) Multimedia Tools / erweiterte Verknüpfungen


    Hierfür verwenden ich
    AveDesk - 3.1.) (mit Sysstats - nötig für viele Plugins / bringt selbst viele mit)
    ObjectDock - 3.2.)

    Es gibt natürlich auch hier Alternativen wie Rainlender, Google Gadgets, Yahoo Gadgets, SysMetrix,...

    3.1.) AveDesk

    Hier nun mein konkretes Beispiel - es ist natürlich mehr möglich

    # AveDesk downloaden
    # Systats downloaden
    # iTunes - Feature intergrieren (Download (tut mir leid meines find ich grad nicht :s)) -
    es gibt natürlich auch Widgets für WinMedia Player / Winamp usw.
    # Festplatten - Feauture integrieren:
    - leere Verknüpfungen mit Avedesk herstellen
    - diese auf Festplatten /Dir(s)/weisen
    - pics zuweisen Meine Pic (bild oben)
    - Eigenschaften mit den Variablen definieren bei mir:
    HTML:
    %s / %t
    Widgets gibts hier:
    Deviantart
    AveDesk Homepage
    DockEx

    3.2.) ObjectDock

    # ObjectDock holen + installieren
    # Leiste nach belieben bearbeiten / anbringen (ist eigentlich selbsterklärend)
    (ich habe ohne Register gearbeitet)

    Docklets / Pics findet ihr hier:
    Deviantart
    Wincustomize

    Ja das wars eigentlich schon, mir ist bewusst es gibt viele, viele Alternativen daher hier nur ein Weg.

    Viel Spass mit eurem Desktop!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Multimediale Desktop
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.416
  2. Mini ITX Desktop Gaming PC

    king_dave , 2. August 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.053
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    259
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    825
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    407