Der Nemzow Mord

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von bushido, 1. März 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2015
    Schon in der Überschrift wird deutlich, daß es im Artikel nur um Eines geht - alles was aus Moskau zum Nemzow Mord kommt, muß gelogen sein.

    Diese Frage soll wohl investigativen Journalismus vortäuschen.

    Journalistische Neutralität? Fehlanzeige! Stattdessen, das schüren von Emotionen, antirussische Propaganda pur. Wer sind diese russischen Hardliner? Dabei kann es sich nur um einzelne Meinungen handeln, die nicht repräsentativ für die gesamte Bevölkerung sind. Daß die USA und damit auch der Auslandsgeheimdienst CIA in den Maidan Putsch verwickelt waren, wurde einwandfrei durch die Aussagen von Victoria Nuland belegt.

    Ob der Maidan wirklich repräsentativ für die gesamte Bevölkerung der Ukraine war, darf zu Recht bezweifelt werden. Daß die Menschen die Schnauze voll haben von Korruption ist nicht nur in der Ukraine der Fall. Auch bei uns ist Korruption (Lobbyismus) ein massives Problem, daß die Menschen aber dennoch immer noch nicht in Massen auf die Straßen treibt.

    Der Schmiergel "Journalist" ist sich scheinbar nicht bewußt, daß bei der kriminalistischen Arbeit natürlich unterschiedlichste VT Teil der Ermittlungen sind. Alle Theorien stellen Möglichkeiten dar. Mit seriösem neutralen Journalismus hat die Charakterisierung der Ermittlungen als "krude Theorien" jedenfalls überhaupt nichts zu tun, zumal der Spiegel selbst nicht weiß, wer die Täter sind.

    Natürlich wäre das eine entfernte Möglichkeit, allerdings gibt es auch dafür keinen einzigen Beweis. Putin wäre wohl auch so ziemlich der letzte, der von der Ermordung profitiert, ist doch klar, daß der Westen ihm das Verbrechen umgehend anhängen würde.

    Man könnte meinen der Autor dieses antirussischen Propagandaartikels ist sich gar nicht bewußt, daß er genau das macht, was er den russischen Medien vorwirft.

    Das was der Autor in der Frage MH-17 als Widersprüche beschreibt sind keine, sondern Erkenntnisse, die im Rahmen der Ermittlungen nach und nach zu Tage getreten sind. Daß die Ukraine tatsächlich für den Abschuß verantwortlich sein könnte, schließt dieser Schmierenjournalist natürlich aus und ignoriert völlig, daß es der Westen und die Ukraine waren, die außer leeren Worten nichts zur Aufklärung des Abschusses beigetragen haben. Daß es ein Bordgewehr und eine Rakete gewesen sein könnten, darauf kommt Bidder nicht.

    Krude Verschwörungstheorien mit Benjamin Bidder! Beweise? Nicht notwendig! Der kleine Benjamin weiß ja, daß er auf der richtigen Seite steht. Daß Nemzow nicht nur Freunde in Rußland hat dürfte klar sein, sind solche Tweets zu verurteilen? Sicher, aber deuten diese auf eine Beteiligung Putins hin? Überhaupt nicht! Es ist nicht mal ein Indiz in diese Richtung!


    Quelle: Putin und der Nemzow-Mord: Wie der Kreml Desinformation streut



    Man kann dem Autor nur Naivität unterstellen. Was soll die Polizei bzw. der FSB denn machen? Gegen Putin ermitteln?

    Haben die USA bei 9/11 gegen die eigene Regierung oder regierungsnahe Persönlichkeiten ermittelt?
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Der Nemzow Mord

    hier sieht man den regen heute im modischem gelb
    B_AWYl7UwAA_BIM.jpg large.jpg

    leider ist der kreml und die umliegenden straßen auch nicht durch videoüberwachung gesichert wie man via google unschwer erkennen kann
    Google Maps

    vielleicht warens wieder die tschetschenen welche schon 1988 die häuser sprengten? zum glück hat unser präsident putin damals gleich die schuldigen ausfindig gemacht und konnte durch den krieg die ordnung wieder herstellen.

    auf rt wird der mord mit keinem wort erwähnt^^
     
  4. #3 1. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Ich verstehe den Thread nicht. Geht es um den Mord? Oder darum den Spiegel zu haten? Ist vielleicht nicht so sinnvoll einen Thread mit einem Artikel zu eröffnen, der dir selber nicht passt.
     
  5. #4 1. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Das ist eine VT, das ist dir schon bewußt, oder?

    Woher weißt du wie stark es zuvor geregnet hat?

    Es könnte sich dabei auch um die Reinigungsarbeiten nach dem Regen und nach der Spurensicherung handeln. Das ist nicht unüblich.

    Stimmt auch nicht!

    Nemzow-Mord: Russisches Fernsehen zeigt Video vom Tatort - SPIEGEL ONLINE

    Stimmt ebenfalls nicht!

    http://rt.com/news/236531-nemtsov-murder-cctv-russia/

    Sogar von den Trauermärschen wird berichtet.

    http://rt.com/news/236569-nemtsov-mourning-rally-murder/


    -------------------------


    Das darfst du dir aussuchen, vielleicht geht es ja sogar um Beides, den Mord und Kritik an den westlichen MSM.
     
  6. #5 1. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Woher weißt du das?

    Sogar von den verlogenen, bösen Mainstream-Massenmedien. :rolleyes:
     
  7. #6 1. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Hast du mal auf den Link geklickt? Dann wüsstest du vielleicht, wie analprolaps Aussage einzuordnen ist. RT Deutsch meint er wohl. Putins Medien haben auffällig schnell reagiert und berichtet.

    Das hast du dir jetzt aber schön ausgedacht.
     
  8. #7 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Wenn vor dem Bundestag jemand erschossen wird, wird das wohl ähnlich sein.

    Angeblich wurde ja sogar Putins Reisepass direkt bei dem Toten gefunden.

    Vielleicht ist es aber auch nur ein Eifersuchtsdrama, wie eine russische Zeitung berichtet hat. Der Ermordete soll ja vorher auch Streit mit seinem männlichen Geliebten gehabt haben.
     
  9. #8 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Wo habe ich behauptet, daß ich das weiß?


    --------------


    Fixed it!


    --------------


    RT Deutsch ist kaum als vollwertiges Medium zu betrachten!

    Das ist alles, was dir dazu einfällt?


    --------------


    Die finden nur die Amerikaner bei bzw. nach Anschlägen. :D
     
  10. #9 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Genau das habe ich mir bei deiner Antwort gedacht. Poste doch mal einen guten Artikel.
     
  11. #10 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    In den deutschen MSM war leider kein Guter zu finden. Woran das wohl liegen mag? :rolleyes: Ich verweise da auch auf meinen letzten Post im Ukraine Thread (Video von Pispers)

    Aber anstatt mich zu kritisieren und wieder einmal einen Thread auf die persönliche Ebene zu senken, hättest du zunächst besser deinen eigenen Wissensstand zum Thema überprüft, der, wie man an der BW für analprolaps Post erkennt, unter aller Sau ist, um dann einen qualifizierten Kommentar abgeben zu können.
     
  12. #11 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

     
  13. #12 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Pispers ist mir zu polemisch, aber ich hab die Videos von ihm gesehen.

    Achja, an den Bewertungen erkennt man ja sofort eine Meinung und wer auf welcher Seite steht. Ich fand den Witz mit dem Regen super und den mit der Laterne voller Kameras auch.
    // Hab mal deinen Beitrag geliked. Ist mein Wissensstand damit jetzt gestiegen?
     
  14. #13 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Belege?
     
  15. #14 2. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Der Nemzow Mord

    B_CZk_WU0AEiYYh.jpg large.jpg
    eine kleine zusammenfassung der "unfälle" in den letzten jahren.

    zum glück wurde general igor krasnow mit der aufklärung betraut welcher schon riesige erfolge bei den ermittlungen in den fällen nastasia baburowa stanislaw markelow und anatolij tschubais erzielte^^
     
  16. #15 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Beweise?
     
  17. #16 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    was heißt hier beweise? google es dir doch selbst zusammen du pfosten^^
    Wikipedia – Die freie Enzyklopädie
    außerdem versteh ich nicht wieso du gerade bei diesem thema eine verschwörung ausschließt? die story bietet ja nun alles was dein herz begehrt um daraus eine vt zu häkeln
     
  18. #17 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Leider Fehlanzeige.

    analprolaps ist ja für seine zielgenauen Prognosen schon aus dem Ukraine-Thread bekannt. Der hat da doch immer die Gespenstergeschichten und Invasionsabenteuer gepostet^^
     
  19. #18 2. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Schließe ich doch gar nicht aus, nicht mal eine russische. Wo soll ich das getan haben, du Voll-Pfosten? Du hingegen schließt deinen Posts nach zu urteilen alle anderen Varianten kategorisch aus.
     
  20. #19 6. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Der Nemzow Mord



    //
     
  21. #20 6. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Ich sehe keine Beweise geschweige denn Indizien im Zeit Artikel. Sicher ist das eine Möglichkeit, aber eben nur eine weitere Verschwoerungstheorie.

    Der Typ im 3Sat Video hat einen Dachschaden ganz speziell zwischen 3:00 und 3:15. Es wäre nun wirklich nicht das erste Mal, daß westliche Geheimdienste eine False Flag durchführen und die eigenen Bevölkerungen oder Partner ermorden, um dies anderen anzuhängen.

    Kabarett auf NATO Linie.
     
  22. #21 7. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Was kann Putin dafür, dass die Amerikaner alle russischen Oppositionellen ermorden oder in sibierische Lager stecken?
    Analprolaps hat die ganzen Unfälle verlinkt. Putin ist ein lupenreiner Oligarch.
     
  23. #22 9. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Er präsentiert seine Ruhmestaten :-D Russlands Präsident Putin hat in einem Interview mit dem Staatsfernsehen zugegeben, die Annexion der Krim vorangetrieben zu haben. Den Befehl erteilte er am Schlusstag der Olympischen Winterspiele in Sotschi.

    Wort wörtlich, "Anschluss an die Heimat". Auch die Grünsoldaten ohne russische Kennzeichnung gehörten jetzt doch zu dem glorreichem Feldzug. Wenn er jetzt schon das als populistische Parole verwenden muss, steht es echt nicht gut um Putin.


    Nur gute Nachrichten in Russland: Ein paar Geständnisse sind auch aufgetaucht zum Mord des Oppositionellen...

    Am Ende kommen die Täter scheinbar immer aus dem Kaukasus ^^

    Klar die Mörder waren Terroristen die eigentlich gegen Putin sind und aus religiösen Gründen einfach so den Gegenspieler professionell ermorden. Was für ein glücklicher Zufall.

    Da haut wohl jemand seine Asse aus dem Ärmel, im Kremel rumorts.
     
  24. #23 9. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    Das es in diesem Konflikt eine Propagandaschlacht gibt, sollte jedem geneigten Leser klar sein. Sicherlich waren in der Ukraine Geheimdienste beider Seiten am Werke. Und sicherlich sollte jedes Volk kraft eigener Souveränität selbst entscheiden können, welchem Wirtschaftsraum es angehört. Doch leider leben wir nicht in dieser Welt. Realpolitik wird auf absehbare Zeit ein zeitgenössisches Übel bleiben.

    Daher war es meiner Meinung nach verantwortungslos, naiv und kurzsichtig den Ukrainern Hoffnungen auf den EWR und die NATO zu machen, ohne sich das grüne Licht aus Moskau zu holen.

    Was wir nicht vergessen dürfen ist, dass Putin sich tatsächlich großer Beliebtheit im eigenen Land erfreut. Der Zusammenbruch der UDSSR wird im Westen -und nur hier- als positiv, als Sieg empfunden. Der Ausverkauf Russlands unter Gorbatschow und Jelzin hat den Russen aber gar nicht gut getan. Die Volksseele nahm Schaden. Durch die Russen ist ein spürbarer Ruck gegangen, als endlich wieder ein starker Mann -Putin- in den Kreml eingezogen ist. Schluss mit den Oligarchen. Schluss mit dem grenzenlosen Kapitalismus. Wir sind wieder wer.

    Ein Land das seinen Führer mag. Ein Schelm wer Böses denkt. Die Strukturen sind da. Missbrauch wie in jedem Land vorprogrammiert. Eine Großmacht durch Wirtschaftssanktionen in die Knie zwingen? Das wurde doch am Beispiel Japans vor langer Zeit durchexerziert.

    Die Ukraine ist ein Pulverfass. Und wir alle streiten und mit den Russen, den Amis um den Zünder.
     
  25. #24 10. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord


    Wenn du die gleiche Skepsis bei 9/11 und anderen Ereignissen walten lassen wuerdest... Aber das geht natuerlich nicht, schliesslich sind wir ja die "Guten". :rolleyes:
     
  26. #25 10. März 2015
    AW: Der Nemzow Mord

    die lotterie spuckte halt am ende wieder tschetschenen aus ukrainer und nazis hatten wohl keine zeit oder bock^^
    die tv-kritik zur letzten jauch-sendung kann sich echt sehen lassen

    die amis haben sich im gegensatz zu dieser russischen schmierenkomödie wenigstens etwas mühe gegeben^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...