Der Schnee schuld ??? / Topfit werden, was essen ???

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von sn4p3, 8. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2009
    Hey, ich habe gestern mal wieder nagefangen zu joggen. MUss mich mal wieder richtig fit kriegen und bin nun dabei meinen Koerper mal wieder auszureizen. Nun wohne ich recht abgelegen und jogge daher bergaufbergab im Wald. War also gestern und heute joggen und habe nun an folgenden Stellen komische Schmerzen:

    http://www.pictureupload.de/pictures/080109173911_ruecken.jpg

    Also sowas hatte ich noch nie und miene Ueberlegung war, dass es vll daran liegt, dass Schnee liegt und ich gerade beim bergauf laufen immer etwas nach hinten weg rutsche und mit einer komischen Beanspruchung der Muskeln dagegen wirke dass ich weiter rutsche?

    Kennt ihr aehnliches, wenn ja ist das schlimm?

    Nochwas:
    Da ich wie gesagt mich fit mache fuer mein Studium bin ich dabei ganz Koerpertraining zu machen. Trainigsmethodik ist mir bekannt, das stellt kein Problem dar. Fuer Techniken (Basketball etc fuer Studium habe ich Leute) und beim Physio bin ich auch, da ich Verkruemmungen in der Huefte und der Wirbelsäule habe. Das einzige was mir fehlt, bzw wpo ich vll ne Hilfe brauechte waere in Sachen Ernaehrung.

    Ich moechte weder viel Muskelmasse aufbauen (na klar etwas schon aber nicht pures "Gewichteochsen"), noch irgendetwas spezielles, sondern vielmehr eine rundum sportliche Ernaehrung, die mir hilft genuegend Energie zu haben zum Sporttreiben und etwas Muskelmassenaufbau beguenstigt. Dazu muss ich sagen, dass ich nicht viel esse im Moment und somit en komplett PLan brauche. Wenn jmd sich erbarmen wuerde mir da vll was zusammen stellen wuerde oder mir en paar Tipps geben koennte waere ich sehr dankbar.

    So long ...
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Januar 2009
    AW: Der Schnee schuld ??? / Topfit werden, was essen ???

    Ein Grund könnte sein das du ein falsches Schwuhwerk trägst und diese Schuhe keine optimale Abfederung beim laufen bieten. Und das ist sehr wichtig, vor allem da du schon Probleme hast.

    Hinzu können Haltungsschäden beim Laufen entstehen (bergauf, bergab) da es wahrscheinlich auch noch glatt ist und du den körper mehr ausgleichen musst, solltest du warten bis alles aufgetaut ist, bei Schnee/Eis sollte man eh nicht joggen ;)... rutschgefahr
     
  4. #3 8. Januar 2009
    AW: Der Schnee schuld ??? / Topfit werden, was essen ???

    Du hast einen einfachen Muskelkater. Wenn es bergauf geht, lehnst du dich verstärkt nach vorne und die Rückenmuskulatur wird beansprucht. Ganz einfach.

    Zur Ernährung, wenig Fett, mittelviel/wenig (weiß ja nicht wie du aussiehst) Kohlenhydrate, viel Eiwei.
     
  5. #4 8. Januar 2009
    AW: Der Schnee schuld ??? / Topfit werden, was essen ???

    Also ich wiege 63 Kilo auf 1,72 m. ALso duenn^^ falls das was hilft fuer die Essensprofis hier

    EDIT: Und wegen den Schmerzen. das komische ist, dass ich keinerlei beschwerden bei bewegungen habe sondern nur komisches ziehen wenn ich meine "*****muskeln" anspanne^^
     
  6. #5 8. Januar 2009
    AW: Der Schnee schuld ??? / Topfit werden, was essen ???

    Ich denke auch, dass es durch das Bergauflaufen kommt.
    Oder bist du da früher auch langgelaufen und hast das jetzt das erste mal?
     
  7. #6 8. Januar 2009
    AW: Der Schnee schuld ??? / Topfit werden, was essen ???

    Jop bin frueher regelmaeßig noch laenger unterwegs gewesen und nun aber das erste mal halt im winter so richtig wieder eingestiegen!
     
  8. #7 9. Januar 2009
    AW: Der Schnee schuld ??? / Topfit werden, was essen ???

    Bei der normalen Bewegung werden diese Muskelpartien nicht beansprucht, deswegen hast im Normalfall auch keine Beschwerden.
    Die Schmerzen kommen nur, wenn du diese Muskulatur gewollt benutzt--> Muskelkater, würd ich sagen!
     
  9. #8 9. Januar 2009
    AW: Der Schnee schuld ??? / Topfit werden, was essen ???

    oder eine überanspruchte rumpfmuskulatur die man beim "normalen" joggen nicht braucht. wie gesagt durch den schnee/eis veränderst du die "normale" joggposition...
    und die rumpfmuskulatur wird eben nur sehr selten beansprucht und wenn dann nicht so sehr.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...