Der sogenannte Vorgang "read"

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von CHied, 19. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2005
    Habe seit einiger Zeit folgendes Problem: Wenn ich nichtsahnend an etwas schreibe und mal nicht speichere, rege ich mich besonders über folgend Fehlermeldung auf:
    Die Anweisung in "0x613966ef" verweist auf Speicher in "0x00000004". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.
    Was ist das genau?
    Der Fehler kommt meistens bei:
    Ashampoo Shrink & Burn
    PhotoStudio
    PhotoShop
    ...

    möchte mal wissen, wie ich den Fehler beseitigen kann... oder ob euch das auch schon passiert ist.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. November 2005
    Hi
    Hast du das control center von ATI oder das Contral Panel ?

    Wenn du das control center hast, dann installier mal SP2 oder das Frame-Network 2.1 vielleicht hielfts.

    mfg. jb.sentinel
     
  4. #3 20. November 2005
    typisches Windows oder Arbeitsspeicher Problem. Oft hilft eine Windows Neuinstallation+SP2, in anderen Fällen kann auch der Arbeitsspeicher defekt sein, bzw. ein bestimmter Adressbereich im Speicher, die Programme die du aufgezählt hast sind sehr speicherintensiv!

    Lass nen Memtest86 über deinen Speicher laufen, alternativ setz die Ram Timings im BIOS runter!
     
  5. #4 20. November 2005
    Klick Bitte, tut mir doch den Gefallen, sonst wird irgendwann alles geclosed, was die Infos nicht beinhaltet...
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - sogenannte Vorgang read
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.826
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    336
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    348
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    680
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.113