der zweite Knut

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von kevstylexX, 8. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    format396425.jpg
    {img-src: //bilder.rtl.de/mcms/rtlaktuell/format396425.jpg}




    Im Nürnberger Tiergarten wird möglicherweise ein zweiter "Knut" heranwachsen: Zum Schutz des verbliebenen Eisbärenbabys hat der Zoo das Jungtier von seiner Mutter Vera (Foto) getrennt.

    Es soll jetzt per Hand aufgezogen werden. Weil die Mutter das Bärenjunge aus der Wurfbox holte und offensichtlich keinen sicheren Platz mehr für das Baby fand, habe sich der Tiergarten zum Einschreiten entschlossen, sagte Direktor Dag Encke.

    Bislang hatten es die Verantwortlichen abgelehnt, in die Aufzucht einzugreifen. Der Nachwuchs des Eisbärenweibchens Vilma war bereits gestorben.

    Vermutlich waren die beiden kleinen Tiere krank und wurden daraufhin von ihrer Mutter aufgefressen. Dass der Tiergarten seine Position nun geändert habe, begründete Encke damit, dass das Baby von Vera eindeutig überlebensfähig sei. Es sei "wohlauf und hervorragend ernährt". Vermutlich handle es sich um ein männliches Jungtier.

    "Man könnte heulen, wenn man sieht, dass die Mutter die Aufzucht bisher ganz perfekt hingekriegt hat und man jetzt aufgeben muss", sagte Encke. Doch die zunehmende Nervosität der Bärenmutter habe die Tiergartenleitung zum Eingreifen bewogen. Nachdem Vera ihren Nachwuchs aus der Bruthöhle herausgeholt und durch ihr Gehege getragen hatte, habe man befürchtet, sie könne dem Kleinen etwas antun oder es vernachlässigen.

    Gründe für das veränderte Verhalten der Eisbärin nannte Encke nicht. Dagegen mutmaßte Nürnbergs 2. Bürgermeister Horst Förther (SPD), der Medienrummel am Eisbärengehege könne Vera in Stress versetzt haben. Es gebe Filmaufnahmen, die bewiesen, dass sich Kamerateams dem Gehege weiter genähert hätten als erlaubt.

    Noch kurz vor dem Einschreiten hatten die Verantwortlichen ihre bisherige Haltung gegen Kritik verteidigt. Vize-Tiergartenchef Helmut Mägdefrau hatte Forderungen, man hätte bereits die Jungtiere von Vilma retten müssen, als "haltlos" zurückgewiesen.

    Der Tiergarten habe nach den Richtlinien des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms «absolut richtig gehandelt», sagte er.

    Quelle

    Da haben wir wohl den zweiten Knut :>
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Omg warum postet du sowas?
    Damit förderst du den Hype um ein zweites Drecksviech nur noch!
     
  4. #3 8. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Der wird aber nicht son "Erfolg" haben wie der richtige Knut, der kleine Scheisser der mich mittlerweile so aufregt dass ich ihm am liebsten eigenhändig das Fell über die Ohren ziehen würde^^
     
  5. #4 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Jaja, ich erinner mich da nur an Michael Mittermeiers tollen Vergleich =)

    Mich nervt das mittlerweile nur noch, toll da wurde ein Bär geboren, wow....
    Da kommt aber ein Bär in freier Wildbahn zu uns und wird abgeknallt, aber kommt ein Bär im Zoo auf die Welt freut sich die Welt.... Komische ansichten haben die Leute.

    Mich interessiert das echt nullm es werden täglich irgendwelche tollen Tiere geboren.

    Naja was solls, Geldmacherei. Und endlich haben die Nachrichtendienste wieder tolles zu berichten, was echt selten geworden ist......


    Mfg Maze
     
  6. #5 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    hi..
    naja ist hlat wieder mediene rummell...

    das gefundene fressen für die um geld zu verdeienen !
     
  7. #6 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    hm naja also ich denke , dass ein zoo wieder ein bisschen geld machen wird ^^
    also ich find sowas eigendlich recht :poop:, ich bin der meinung das man den tieren ihren natürlichen lauif lassen sollte, wenn eine Bärenmutter ihr kind abstößt und es stirbt dann ist das halt sp! aber gleich jedes tier dann mit der flasche aufzuziehe das ist unsinning meinermeung nach !
    ist zwar hart aber is so ^^
     
  8. #7 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    ich finde es zwar gut das die den pär hand aufziehen weil er sonst von seiner mutter 100% gefressen würde aber ich finde es :poop: das sie ihn ausnutzen um kapital aus ihm zu schlagen. Das hat er echt nicht verdient.


    mfg
     
  9. #8 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Ich konnte den ersten Knut nicht leiden und den zweiten braucht auch keiner...X(
     
  10. #9 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    der is jetzt doch glaub tot oder seine mutter hat ihn doch umgebracht oder hab ich mich verlesen?
     
  11. #10 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Mir ist das total egal, genau so wie bei diesem Knut. Jetzt sieht Knut auch nich mehr süß aus, und daher höhrt man von dem nichts mehr.
    Dies ist noch alles nur comerz!!
     
  12. #11 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    War im selben Zoo,
    aber n anderer Bär ;)
     
  13. #12 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    ich hoffe nur, dass da nicht wieder sonen komerzieller unfug mit getrieben wird...das hat bie knut1 echt genervt!!
     
  14. #13 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    der nürnberger zoo hat die nachrichten über die geburt der insgesamt 4(glaub ich zumindest) eisbären vorerst zurückgehalten, eben dass nicht ein derartiger hype wie bei knut entsteht

    jetzt ist natürl wieder der vorwurf aufgekommen, die würden sich millionen einnahmen entgehen lassen, aber mein gott lasst die armen tiere doch in ruhe!!

    mag ja alles schön und gut sein, aber so wahnsinnig interessant ist eine derartige meldung auch nicht.....


    MfG
     
  15. #14 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    ooch ist der süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß *hype push* xD

    rofl naja denk mal das ein neuer eisbär jetzt nichtmehr so was besonderes ist ;) knut hat schon zuviel ausgebeutet
     
  16. #15 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    lasst die viecher doch bei ihren eltern, dann werden sie wenigstens gefressen!

    was kriegen wir blos noch als nächstes? ne kackwurst die aussieht wie ne wurst???
     
  17. #16 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut


    stimm ich zu...
    dsa erste vieh hat mich schon dermaßen genervt -_-
    versteh nicht was daran toll sein soll aber heutzutage kann man ja aus allem geld und schlagzeilen machen...
    ich dachte auch (ok denk ich meistens wenn ich die zeitung seh xD) als ich ne bild zeitung im bäcker gesehen hab und auf der titelseite ist ein riesengroßer eisbär und da steht "EISBÄR MUTTER FRISST IHRE KINDER."

    naja aber wenn ich so überleg ist das doch eigentlich schon viel wichtiger als mal über das einschränken der privatsphäre mit der datenspeicherung groß zu berichten (ironie?)

    wie auch immer, mfg


    edit:
    und das hat eine bewertung verdient =) :D
     
  18. #17 9. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    so ein mist ich hab echt gedacht diese sinnlose sch... ist endlich vorbei. freuen die sich jetzt über jedes tierbaby? echt schlimm!!!
     
  19. #18 10. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Ist ja nen Weib, also der Eisbär :>
    Inoffizieler Name: Knutschi rofl :p
     
  20. #19 10. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Jetzt is doch die ganze Show vorbi..Die menschen habn sich an den Knut gewöhnt und der Hpe um das Felltier verliert sich...
    Hatte ich aauch in der Zeitung gelesen und frage mich warum das aufs Titelblatt gekomm is ?(?(^^
     
  21. #20 10. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    hab gestern bei stern tv n langen bericht über sie (die eisbärin) gesehen

    muss sagen die is doch echt knuffig

    schnarcht wie bekloppt :D :D :D
    und kleiner als das eigene stofftier :)
     
  22. #21 10. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    oh, der arme Bär. Mit ihm wird Profit gemacht. >:O Unglaublich!
    Hey, das ist ein Zootier! Der wurde dazu geboren, um Geld einzubringen.
    ich denk, die hätten einfahc nur gerne so einen zweiten Knut, aber bekommen ihn nicht, weil süße Eisbären langweilig geworden sind.
     
  23. #22 11. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Erschiesst ihn und macht ein schönen Fell draus.

    Diese eisbären gibt es schon seit tausenden von jahren und nur weil in deutschland, in irgend einem Zoo fast eins gestorben währe drehen alle durch?

    Die ganzen Medien drehen durch und bringen nur noch beiträge mit ihm.

    Das andere Menschen in deutschland bzw. der Welt sterben ist natürlich wieder uninterresant.

    ARMES DEUTSCHLAND.
     
  24. #23 11. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    also eure beiträge sind ja einer seits gerechtfertigt aber auch sehr unüberlegt ihr wollt knut umbringen weil er auch soviel dafür kannd er versteht nochncihtmal unsere sprache aber soll sich dan mit medien auseinander setzten udn dan will in das halbe land umbringen omg also ich finde das das alles nur geldmacherei ist und das die den kleinen seiner mutter wegnehmen finde ich auch :poop: klar hatt die mutter fehler gemacht aber die mutter hatt ihr kind nicht abgestoßen wie es bei knut war und deswegen finde ich sollte man das kleine bei seiner mutter lassen und nciht durch menschen hand aufziehnen wir mischen uns schon genug in die antur ein und machen dabei viel zu große fehler
     
  25. #24 11. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Ich denke mittlerweise darf auch mal schluss sein mit irgendwelchen habltoten Eisbären, Giraffen oder Tigern. Diese Themen lenken nur von weitaus wichtigeren Problemen ab. Wer weiß was dahinter steckt. Eventuell die Sucht nach Geld?
     
  26. #25 11. Januar 2008
    AW: der zweite Knut

    Ich kann des auch alles nicht mehr hören aber süß find ich die kleine trotzdem^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...