Design einer Bewerbung (kaufmännisch)

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von dont_leech, 15. November 2009 .

Schlagworte:
  1. #1 15. November 2009
    nabend,
    ich bin am überlegen meine Bewerbung vll vom Design her noch etwas aufzupeppen.
    Allerdings weiß ich nich wie sowas bei einer Bewerbung für einen kaufmännischen Beruf ankommt bzw. ob es da viel bringt. Sonst würd ich sie einfach so schlicht lassen.

    Und womit kann man seine Bewerbung gut designen als Anfänger gibts da irgwelche Vorlagen??


    Danke schonmal
     
  2. #2 15. November 2009
    AW: Design einer Bewerbung (kaufmännisch)

    Was genau willstn da designen?

    Hab in meiner oben nen blauen Balken reingemacht und halt vom textlichen Layout nicht so 0815mäßig angeordnet. Sieht meine Meinung nach gut aus und ist nicht zu überladen...mach bloß nicht den Fehler sie mit Bildern oder Logos oder Farbe zu überfüllen^^
     
  3. #3 15. November 2009
    AW: Design einer Bewerbung (kaufmännisch)

    ja genau find deine vom design her auch ganz gut, bloß wenn ich das ganze linksbündig schreibe (also anschreiben etc.) kommt das ja nicht mehr so ganz hin .

    Und naja ich bin mir halt nich so sicher wie sowas im bei einem kaufmännischen Beruf ankommt, wenn ich mich als Mediendesigner bewerbe wäre das ganze ja nochmal was anders
     
  4. #4 16. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Design einer Bewerbung (kaufmännisch)

    Du kannst alles durch kleine Linien, dicke Balken aufpeppen. Sie sollten abre nicht zu auffällige Farben enthalten (Pink / leuchtendes Rot / etc würde ioch dir nicht empfehlen... ;-))

    Das hier hab ich bei Google gefunden:
    [​IMG]
    {img-src: http://www.arbeitshilfen-online.de/vorschaubild/10454.png}


    http://www.computerservice-kohlbrok.de/shop/images/products/DesignBleuLebenslauf.JPG

    {bild-down: http://www.shop.novamedia.biz/media/images/info/preview_bew_design5.png}
     
  5. #5 16. November 2009
    AW: Design einer Bewerbung (kaufmännisch)

    Weniger ist mehr. Also wenn du dezent hier und da ne Linie setzt is das absolut in Ordnung.
    Aber generell ist zu dolles nicht so angesagt. Selbst bei Grafik Berufen ist dezent üblich. Auf jedenfall nicht zu übertrieben und dann sollte es kein Problem sein.
     
  6. #6 17. November 2009
    AW: Design einer Bewerbung (kaufmännisch)

    am besten zum arbeitsamt gehen die ham da gute tipps für dich zum thema bewerbung und helfen dir auch so war es bei mir zumindest.
     
  7. #7 17. November 2009
    AW: Design einer Bewerbung (kaufmännisch)


    das gilt auch für die farben. auf keinen fall mehr als 2 farben benutzen.
    also wie die beispiele von google. alles andere ist zu viel.
    Und diese farbe auch wirklich seltener verwenden. Das wirkt sonst überladen, oder künstlich.
    ich denke eine schöne fußzeile oder ähnliches ist auch gut.

    und überleg dir ein einheitliches layout, es muss alles zusammenpassen.
    es ist gewagt, aber wenns gelingt kommts sicher gut.
     
  8. #8 17. November 2009
    AW: Design einer Bewerbung (kaufmännisch)

    Es ist völlig egal wie es aussieht!
    Hauptsache keine Fehler und anständige Noten, wichtig ist der Einstellungstest!
     

  9. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Design Bewerbung kaufmännisch

  1. Schickes Getränke-Karten Design für Lounge?
    Putzerfisch, 11. Juni 2019 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.858
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    9.271
  3. Design-Hotels - nur schick reicht leider nicht
    Tommy Weber, 8. August 2017 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.814
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.431
  5. Suche Bewerbung (Webdesigner)
    HeadBussa, 26. August 2007 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    410