Desktop bereich frei halten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von luks, 29. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2007
    Als Dekstop hintergrund habe ich ein Bild, was halt zentriert ist. Also habe ich drumherum platzt. Aber ich habe nun doch ein paar mehr programm, ordner etc. auf´m Desktop. Wenn ich was neues downloade, geht der immer auf das Bild (also die Datei). Aber gibt es nicht einen Trick oder ein Programm, womit einen bestimmten bereich auf´m Desktop frei halten kann, so das da keine neuen Datein etc. drauf können (nur auf dem Bereich, auf den Rest des Desktops dürfen sie).
    Hoffe ihr versteht was ich meine.


    Bw ist klar.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    hi

    also für deine downloads kannste des ja einstellen und bei den desktop verknüpfungen auch da brauchste kein programm für.

    ich hoffe ich konnte helfen

    mfg popokopf
     
  4. #3 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    Jein.
    Könntest du vielleicht ein bisschen genau werden? SOll ich einen anderen Speicherfadt auswählen (für meine Downloads) oder was meinst du? Zudem würde ich das mti dem ändern gerne nicht machen, da ich das mit dem Dekstop speicher praktisch finde.

    Daher bitte genauere Erklärung.
     
  5. #4 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    also ich kann dir weiterhelfen falls du den Mozilla Firefox Browser Benutzt...da gehst du unter "Extras" und "Einstellungen"..dann bei downloads kannst du auswählen wohin es gehen sollen...
     
  6. #5 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    er sagt:

    mach in eigene dateien ein ordner namens downloads. dann amchst ne verknüpfung auf den desktop.

    dan stellste im browser ein, dass er in eigene dateien/downloads speichern soll. so kannst du dann ganz ainfach zu deinen downlaods kommen indem du aufm desktop auf die verknüpfung doppelklickst.
    kannst auhc ganz einfach alles in die verknüpfung ziehen, dann isses vom desktop weg und in dem ordner. so mach ich das auch!
     
  7. #6 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    naja ich glaub ihr habt das falsch verstanden!
    also ich hab das so verstanden:

    es dürfen verknüpfungen am desktop sein, aber an bestimmten stellen darf nix hin!
    aber weiß net ob das geht, weil der desktop ja theoretisch auch nur ein ordner ist...
    mfg
     
  8. #7 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    Ich persönlich kann dazu sagen: Man kann alle Symbole weghauen, also das keins mehr zu sehen ist, hängt ab welches windows du hast oder was du hast...aber bei dieser geschichte kann ich leider nicht weiterhelfen
     
  9. #8 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    Richtig. Der erste der mich 100% verstanden hat :) .
    Wenn dadrauf jemand eine Antwort wüsste, wäre das nice.
    Zudem, wie gesagt, ich möchte das alles gerne auf dem Desktop behalten. Ich habe das früher auch mti ornder gemacht, aber naja, auf´m Desktop ist doch ein bisschen besser.
    Daher hoffentlich kennt jemand eine lösung.

    Bw habt ihr mal alle

    Edit: soll mir erstmal ne PAuse von den Bewertungen nehmen. Morgen kriegt dann der Rest
     
  10. #9 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    dann mach doch einfach "symbole automatisch anordnen "aus. das machste einfach mit rechtsklick aufn desktop und dann bei ansicht.

    wenn du das nicht meintest hab ichs nich gerafft.
     
  11. #10 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    ich würde dir eine neue "symbolleiste" als sidebar empfehelen, zusmmen mit der funktion icons auf dem desktop ausblenden.

    1. erstelle eine neue symbolleiste. dafür klickst du mit rechts auf die taskleiste und unter dem punkt symbolleisten erstellst du dir eine neue symbolleiste.
    als ziel für die neue symbolleiste wählst du jetzt den ordner "desktop" aus.
    dort tauchen jetzt alle deine elemente des dektops auf.
    diese kannst du jetzt aus der taskleiste hinaus an den rechten oder
    linken rand des dektops ziehen und hast jetzt eine sidebar.
    (mit ansicht große elemente und text anzeigen kannst du dort das aussehen verändern)

    als nächstes werden alle icons auf dem desktop ausgeblendet. dafür musst du den registry editor öffnen: start ausführen "regedit"

    wenn du dich jetzt vom pc abmeldest und neu anmeldest sind die einstellungen akzeptiert, du hast deine persöhnliche sidebar in windows und dein desktop bleibt sauber.

    mfg spotting
     
  12. #11 29. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    Das austomatisch anordnen bringt beim DL ja nix. Da sind ja so viele EInzeldateien, dass da immer alles voll ist. Der erste Schritt dafür wäre der Haken bei "am Raster ausrichten" weg.
    Dann haste schonma so viel Platz um die ganzen gedownloadeten Dateein an einen Ort zusammen stapeln zu lassen.
    Du müsstest mal versuchen, ob dus schaffst Ordner zu erstellen, die an die frei zu haltende Stelle schieben und dann verstecken oder ausbleneden. Dann fungieren die quasi als Platzhalter.
    Das ginge evtl. so: Systemordner erstellen oder kopieren, die dann ja nicht gezeigt werden, weil es halt Systemordner sind, aber sie sind ja trotzdem da^^
    Kanns selber nicht ausprobieren, da ich hier am eltelichen Notebook sitze - mir ist es hier bei Todesstrafe verboten >.<
    Aber ein Prog dafür.. glaub ich nicht das es geht bzw sowas gibt.
     
  13. #12 30. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    Das hat mir auf jeden fall weiter geholfen.

    1. alle haben nun eine Bewertung
    2. Ich habe nun aber ein anderes Problem, wenn ich meine Symbolleiste an den oberen Bildschirmrand packe, dann verschiebt sich mein Desktop Hintergrund, das selbe passiert, wenn ich es an die Seiten packen. Gibt es da auch einen Trick, wie ich das weg machen kann?
    Also das mein Desktop Hintergrund vom verschieben der Leiste ungeändert bleibt?


    Aber nochmal thx
     
  14. #13 30. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    ich würde den desktop hintergrund "strecken" dann füllt er den gesamten bereich aus.
    damit du dann das bild an der "richtigen" stelle hast, würde ich das bild per bildbarbeitungsprogramm mit "leeren" flächen vergrößern.

    da musst du dann einfach etwas ausprobieren.
    mfg spotting
     
  15. #14 31. Januar 2007
    AW: Desktop bereich frei halten

    Gute Idee. Bewertung hattest du schon und

    ~closed~
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Desktop bereich frei
  1. Mini ITX Desktop Gaming PC

    king_dave , 2. August 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    994
  2. Gaming Desktop-PC 1,100€

    l3ikkel , 24. Juli 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    866
  3. Desktop Bereich aufnehmen

    tMoe , 9. Oktober 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.249
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    536
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    193