Deutsch RAP! heute oder früher besser?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von DerGärtner, 30. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Früher oder Heute?

  1. Ganz klar früher!

    358 Stimme(n)
    62,8%
  2. Heute is viel besser

    91 Stimme(n)
    16,0%
  3. Mir gefällt heute wie früher

    121 Stimme(n)
    21,2%
  1. #1 30. August 2007
    hi,
    mich würd ma interessieren ob die rr-community eher hinter den guten alten zeiten steht oder sich eher für die neueren artists begeistert.
    also jetzt ma eher vom mainstream her nicht der underground.

    zu früher zählen hier artists wie: Afrob,D-Flame,Samy Deluxe,Absolute Beginner,Dynamite Deluxe,Kool Savas,Azad,Eko,Curse,Tone,Torch und und und

    zu heute gehören eher:Aggro Berlin,KIZ,Bushido,Massiv,Alpa Gun,Bass Sultan Hengzt,Kollegah,Snaga & Pillath und so weiter

    ich weiß artists wie die von aggro gibts schon ewig aber zu der zeit von tracks wie "weck mich auf" "sorry" "wir waren mal stars" "reimemonster" und und und waren die noch underground.

    also...
    wofür begeistert sich eure hip hop seele?
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    teils vom früheren, teils vom heutigen.

    ich höre das was mir grad gefällt, da kann der track auch ruhig was älter sein.

    aber wenn ich so allgemein betrachte, was ich am meisten höre, dann meistens sachen von sozusagen "heute", sprich: K.I.Z., Selfmade etc. etc.
     
  4. #3 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Naja, auch teilt teils.
    Manche Rapper waren frueher besser, manche jetzt und manche waren immer geil.
    Hoeren tue ich allerdings mehr rap von heute.
     
  5. #4 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Nun ja, ich hab früher oft deutschen Rap gehört, inzwischen bin ich schon seit 1-2 Jahren voll und ganz auf der Techno Seite...

    Habe früher fast nur Samy Deluxe gehört, weil er von Family usw gerapt hat und die Sachen Background und Story hatten. Fler und den Sche**** mochte ich nie wirklich, war für mich alles Kommerz den die ganzen Wanna Be's hören. Nix gegen Leute die das echt gut finden.

    Teilweise war ich von KKS begeistert, z.B der Diss an EKO, Azad war auch nicht übel, wird aber auch langsam Kommerz. Beginner & Absolute Beginner fand ich auch gut, eben weil SD dabei war.

    Denke Aggro Berlin hats gepackt was in der Rap Szene darzustellen, schon seit langer Zeit. Meiner Meinung nach hat er alles richtig gemacht.

    Zur Zeit höre ich ab und zu Bushido, bedingt durch meine Freundin, und muss sagen, die "Liebeslieder" die er rappt sind wirklich gut. Schmetterling z.B.

    Zum Abschluss:
    Hab nix gegen Rap, obwohl ich meistens die Leute nicht so gut finde die es hören. Sind teilweise echt Spacken die als Hopper rumlaufen, sodass sich die ganzen Vorurteile schon bewahrheiten. Könnte mich damit nicht mehr identifizieren. Andererseits finde ich einige Lieder schon geil und ich kann auch noch die ganzen alten Texte von SD ;)
     
  6. #5 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Ganz klar früher... allet vor bushido, sido und co ... Kopfnicker von 94, kolchose sprich auch heute noch max herre und afrob, eimsbush, RAG, ABS, stiebertwins, ja sogar torch, fettes brot, tobi & bo, usw .... kein plan wie gesagt früher war allet besser.
    Was jez raus kommt is totaler :poop:it nicht nur hier in deutschland... "global" dat neue nas war ja auch ein reinfall. Schade das es gerade so steil berg ab geht. Und es wird auch nie wieder so wie früher!

    Freue mich auf den thread bin gerade irgendwie in der richtgen laune, hier werden bestimmt gleich ein paar kinder spamen und mit aggro & co an kommen und dann isset erstma zeit für flames ....
     
  7. #6 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    ganz klar die guten alten zeiten!!! ich finde diesen ganzen crap den heute (sogar im tv) läuft absolut :poop:, ohne ausnahme! früher waren die txte witzig und "raffiniert" man musste nachdenken und konnte schmunzeln, aber was heute die ganzen möchtegerns fabrizieren find ich nur noch traurig! alle die du aufzählst, von früher, haben echt coole musik gemacht, ausgenommen ist eko und azad meiner meinung nach, die waren schon "zu neu":) die alten sachen von savas fand ich auch cool...der is von den heute erfolgreichen meiner meinung nach einer der wenigen die noch gut rappen...aber du hast auch die noch älteren sachen vergessen, es gab ja früher auch schon undergroundhiphop, den nicht alle kannten und der nicht nur "blödel-rap" war, was ist mit RAG, SFT,
    Creuzfeld&Jakob,4mille aber auch einszwo oder deichkind....meiner meinung nach alles deutlich bessere musiker als die heutigen (sry) spacken!

    //EDIT: hab was vergessen: wenn ich heute bushido oder son crap hören würde, würde ich mich in der öffentlichkeit nur schämen!
     
  8. #7 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Rap ist soweiso nicht gut! Ich mag das überhaupt nicht hören! Also von den alten Rappern mag ich eigentlich nur Kool Savas ein bisschen hören, von den neuen nur Bushido ein bisschen! Meiner Meinung nach ist aber der Rap von heute besser, und darum hab ich auch dafür abgestimmt!
     
  9. #8 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Ganz eindeutig früher.

    Ist auch der Grund warum ich vom Deutschrap zum Metal gewechselt bin...
    das was sich heutzutage Rap schimpft ist echt unter aller Sau.

    Außerdem sind viele der Leute,die sich heutzutage "Rap-Fans" nennen verdammt ... ach,wenn ich den Satz zuende führe krieg ich wahrscheinlich ne Verwarnung,also lass ichs....

    Auf jedenfall sollten diese Leute einfach mal ihren Horizont erweitern,wenn man das ganze heutzutage mal aus der "anderen Perspektive" (als Metal-Fan) betrachtet sieht man erst einmal,wie intolerant die meisten Rapper und Rap-Fans sind,obwohl sie doch immer so toll von "Respekt" labern.....

    Also,wie gesagt: [x] Früher

    Versteht mich nicht falsch,ich höre auch ein paar der heutigen Sachen ganz gerne, z.B. "Illo - Hätt ich es früher gesehen ( feat. Manuellsen Bacapone )" und natürlich den alten Kram wie Sammy,Beginner etc.

    Aber ich kann mich einfach nicht mehr mit der heutigen Mentalität der Rap-Szene identifizieren.
     
  10. #9 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    genau so sehe ich das auch...und nicht zu vergessen die deepen texte die ein echt zum nachdenken brachten.

    deswegen sagte ich ja eher mainstream weil die die du genannt hast ja nie wirklich soooo groß rauskamen auch wenn sie alle gut sind!

    PS:
    LOL
     
  11. #10 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    ich find rap hatte seinen höhepunkt in der royal-bunker zeit. Heute gibts schon auch das ein oder andere geile lied aber ich fand royal-bunker echt am besten.

    grüsse raphus
     
  12. #11 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    finde den deutschen rap von früher besser.. damals hatte das ganze noch einen sinn.. klar gab es früher auch schon disstracks aber nicht so viele und so aggressive wie heutzutage..
     
  13. #12 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Ich finde das Fanta 4 die firma und co. die Deutschrap "erfunden" haben viel besser waren.
     
  14. #13 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Kann man schwer sagen, da es früher ein anderer Rap war als es heute ist.. Heute geht es mehr nach Berlin, Frankfurt oder Hamburg.. früher waren's Fanta 4 z.B..

    Ich sage mir taugt beides.. aber finde eingentlich den alten bessa, weil es einfach mehr stil hatte..

    grüße
     
  15. #14 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    also allgemein kann man das nicht pauschalisieren.. es kommt immer aufn track an, aber deutschrap war früher um einiges cooler.. vorallem samy und savas seine sachen!!!

    aber auch heutzutage gibs noch ein paar gute tracks die man feiern kann.. und mehr raps auf ami beats was ich sehr begrüße!


    naja aber deutschrap is eh nich so mein ding...




    beim amirap find ich den alten shit genauso geil wie den neuen!
     
  16. #15 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Bei einigen Rappern ist es so, dass sie früher mal besser waren und ihre heutigen Texte einfach nur noch langweilig sind. Aber manche Rapper fand ich damals gut und heute auch (Prinz Pi, Savas ... :] )
    Dafür gibt es auch neuere Rapper, wie KIZ, die ich sehr gut finde
    mfG
     
  17. #16 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    ist aus meiner sicht genauso gut heutzutage wie er früher war auch wenn ich kein hip hoper oder rapper bin und mir die musik nicht so ins blut geht wie z.b. bei house

    mfg slick
     
  18. #17 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    "Wir waren mal Stars, die Karrieren sind vorbei, das wars..."

    einfach übel also ich steh eher zu früher, denndoch find ich KIZ sind die geilsten und Snaga & Pillath legen auch ein verdammt geiles Album und Mixtape vor. Ich steh zu beiden gleich, ausser dass Bushido und so unterwegs sind, deswegen gehts doch eher an früher.

    mfg
     
  19. #18 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    also deutscher rap ich kenne ihn ein bisschen von früher und von heute auch in vielem ist er gleic gblieben man kann sehr gut dabei nachdenken!! wenn man sich die texte mal anhört dann merkt man das sich vieles i Reallife wiederspiegelt!! das war frühr so und hat sich heute auch noch nicht geändert
     
  20. #19 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Also ich find die tracks besser so von den letzen paar jahren...z.B bushio hat sich finde ich verbessert :)

    Mfg sh00ter
     
  21. #20 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Jaa das is ne Frage über die man nicht lange nachdenken muss finde ich.

    Ganz klar FRÜHER!

    Solche Leude wie Aggro Berlin Bushido und blabla sind für mich einfach nur schlecht wenn man sie mit z.B. Dynamite Deluxe vergleicht.
    Bzw. kann man da eigentlich garkeine Vergleich herstellen weil die einfach nicht in einer Liga spielen.

    Also die runde geht ganz klar an Samy und Co. :)
     
  22. #21 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    hip hop technisch höre ich eigentlich nur deutschrap..was das einzige problem an dem rap von heute ist nennt sich "gangsta rap"...welcher nicht im geringsten gangsta ist...man erfindet storys und verkauft sie an teenies....wer wirklich aus dem ghetto kommt hat nur ein ziel und zwar raus aus dem ghetto...massiv,bushido und wie sie alle heißen sind meiner meinung nach alles blender.....weil überlegt mal...wenn man doch sowiel kohle macht mit drogen,*****n etc..warum sollte man sich den stress im schowbussines geben...???
    in diesem sinne find ich die musik von früher besser weil es mehr um rap ging als um imige und marketing...
    diese szene braucht eindeutig mehr samys und savas´s...aber diese rapper will mtv und viva nicht sehen...wie savas mal in nem song gesagt hat....."hip hop hiv auch bekannt als viva"....
     
  23. #22 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    der heutige deutsche hiphop wie bushido und sido etc. ist lauter dreck meiner meinung nach, die singen von sachen von denen sie kein ahnung haben und labern nur :poop:, es gibt unbekannste artisten aba die kommen kaum ans tageslicht und machen guten deutschn rap.

    ich habe für früher wars besser gestimmt!

    lg.
     
  24. #23 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    Rapper singen nicht, setzen, 6.
     
  25. #24 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    FÜR MICH GANS KLAR FRÜHER PROBS GEHEN RAUS AN.Dir Firma, SamyDeluxe, freundeskreis, Doppelkopf, Torch, Beginner, KoolSavas, Illmatic, Azad, G.B.Z., D-Flame, Afrob, Creutzfeld & Jakop, Donnerapkingz, R.A.G., Einz Zwo, Feinkost Paranoia, Ferris Mc, fumanschu, M.O.R., Jazzkantine, Plattenpapzt, Prince p0rn, Rhymin Simon, Taktloss, Too Stroug, Corage,Curse, Massive Töne, Stieber Twins u.s.w.

    was man sich in sachen neu HIP HOP geben kan ist: 4Deep, Aggro Berlin, Ali, Creme Fresh, Favorite, Fler, Franky Kubrick, K.I.Z, KAISASCHNITT, Olli Banjo, Pal One, RoyalBunker, Saddam Syed, Sentino, Sido, Snaga & Pillath, Taichi, u.s.w

    der rest ist fürn ***** wie ein *******r pen..
     
  26. #25 30. August 2007
    AW: Deutsch RAP! heute oder früher besser?

    ICh will jetzt nciht sagen das ich den deutschen rap jetzt :poop: finde aber es ist alles zu comertz geraten alle halten sich daran was die Plattenlabels sagen. Deßwegen gibt es viele frühere leider die viel geierl sind als die heutigen, finde ich jetzt und iwie scheint es mir so als ob sie damals noch mehr Einfallreichtuhm hatten. iwie sind die Lieder heute alle gleich.

    Euer Flutschfinger ;-)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Deutsch RAP heute
  1. DEUTSCHRAP.5X.TO

    drap70 , 23. November 2014 , im Forum: Projekte & Links
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.702
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.199
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.063
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.153
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    789