deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Black$Jigga, 24. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2007
    hey keute,wollt mal ne diskussion beginnen.

    Also wie die Überschrift schon sagt,wie findet ihr deutsche filme im vergleich zu amerikanischen.

    Ich persönlich halte reingarnichts von deutschen Filmen,da es denen meist an Ideen und schauspielerisches können mangelt.

    Die meisten Filme sind eh,nachgemahte hollywood produktionen oder wannabee´s.

    Zu den Serien,ich habe noch keine deutsche serie gesehen,die das Niveau eines "king of queens","scrubs" oder "friends"hat.

    wer bitte guckt das deutsche emergency room,kein plan wie die komsichen ärzte heissen,oder cobra 11,autobahnpolizei,im endeffekt alles gleicher hirnloser geistiger dünnschiss.

    kann natürlich auch andere meinungen geben,ich persönlich denke so.

    Ich mein Deutschland gehts nicht schlecht,die Technik ist vorhanden,das Wissen ist da,wieso läuft nur :poop: im kino,wenn sie es denn bis ins kino schaffen?

    was denkt ihr darüber?
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Es gibt meiner Meinung nach auch gute Filme auf Deutschland wie zum Beispiel "Der Untergang". Find den Film eigentlich ganz gut und er is auch nicht schlecht gemacht. Aber bei den deutschen Serien muss ich dir Recht geben, die sind meistens wirklich sehr schlecht...
     
  4. #3 24. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Gibt es eig deutsche Serien die in englische bzw amerkianisch übersetzt wurde like Friends, Scrubs, Dr House, etc pp?

    Amerika ist halt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Eben auch für Filme. Deswegen kommen daher so "neuartige" Filme und Serien her.
     
  5. #4 24. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    meiner meinung nach gibt es sowas nicht, da es ja nichteinmal eine deutsche serie gibt, die einen solchen erfolg verbuchen tut im eigenen land, dass man es in einem anderen erwarten könnte ;D
     
  6. #5 24. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Naja es gibt natürlich mehr gute amerikanische Filme, da meiner Meinung nach die meisten deutschen Produktionen irgendwelche sinnlosen teeniekomödien sind( Schule, Knallharte Jungs,...usw)
    Aber es gibt allerdings auch Ausnahmen wie "der Untergang"
    mfg tarantino
     
  7. #6 24. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Deutschland schafft den Anschluß nicht im gegensatz zu Hollywood....
    Es gibt nur paar Ausnahmen aber im großen und ganzen sind deutsche Produktionen net der Hammer.....
     
    1 Person gefällt das.
  8. #7 24. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Also ich halte nix von deutschen Serien.Bin eher für die amerkanischen.ich finde die bringen einfach viel mehr fun,geschmack und style in die serien.die meisten deutschen serien sind doch total langweilig und auch nicht so erfolgreich wie die aus den U.S.A.

    sowas wie z.B King Of Queens, Desperate Houswives oder Sex an the City kann mann doch nicht mit unseren Serien vergleichen. Da liegen die Amerikaner deutlich vorn.

    Mfg
     
  9. #8 25. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Also deutsche Filme gibts auch gute, so is das ja nicht aber bei den Serien seh ich ziemlich schwarz... Bin der selben Meinung und denke auch das die deutschen Serien einfach nicht an die amerikanischen Serien heranreichen...Is zwar irgendwo schade, aber bei der Menge an Serien die ständig aus den USA kommen auch nicht gerade leicht eine deutsche Serie zu etablieren...
    Das einzig gute ist, dass Deutschland sich bisher nur an die Soaps gewagt hat und nicht an die Sitcoms...will gar nicht wissen wie sowas bei einer deutschen Produktion wird...
    Und ich bin auch der Meinung das man so schnell auch keine deutsche Sitcom sehen wird, da sie einfach keine Chance haben würde...Is zumindest meine Meinung...
    Allerdings liegt halt auch vieles am Geld..wenn man vergleicht welches Budget einer amerikansichen Produktion zusteht und es dann mit dem Budget einer deutschen Serie vergleicht...hmm...zwei verschiedene Welten sag ich nur...(gutes Beispiel ist da Friends...In der letzten Staffel hat jeder der Hauptdarsteller unglaubliche 1 Mio. $ pro Episode bekommen..) <- das is doch abnormal oder...

    ...8)
     
  10. #9 25. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Man erkennt sofort, wenn etwas deutsch im Fernsehn ist, denn ist meißtens grottenschlecht.
    Bestes Beispiel ist für mich diese neue Krimi Serie "Post Mortem" was einfach nur ein billiger abklatsch von CSI ( Kult! ) ist.

    Peace
     
  11. #10 25. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Hey also Ich schließe mich vollkommen der meinung von Black$Jigga an:
    Naja gut man muss aber sagen das einige wenige Deutsche Filme
    die Ausnahme bilden wie z.B. Die Wolke
    ich finde der ist wirklich mal sehr ergreifend!

    mfg. TheFinal87 ;-)
     
  12. #11 25. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    ich finde ebenfalls deutsche filme ncih s gut wie amerikanische filme , bei hollywood filmen is meistens die story einfach besser als in so deutschen filmen und ation szenen sind einfach besser in amerikanischen filmen.
     
  13. #12 25. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    also ich bin ganz klar für die amerikanischen serien und filme! also so alarm für kobra 11 oder so einen schwachsinn finde ich langweillig! also ganz klar hollywood
     
  14. #13 25. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    naja finde wir deutschen können noch nciht mit halten wir machen zwar auch gute filme aber nicht wi die amis die haben das einfach drauf un die sollten auch dran bleiben^^
     
  15. #14 25. Januar 2007
  16. #15 25. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    Also ich bevorzuge ganz klar auch nur amerikanische Serien und Movies.
    Das beginnt bei den Kameras und hört bei den schauspielern auf.

    Schon die Kameraaufnahmen sind unterschiedlich.
    In Hollywood sieht alles realistischer aus. Und auch die Schauspieler sind wesentlich besser, was aber auch daran liegt dass in den Staaten jeder den Versuch startet schauspieler zu werden und somit die Auswahl wesentlich größer ist.
     
  17. #16 25. Januar 2007
    AW: deutsche Filme&Serien vs. Hollywood

    bin auch der selben meinung wie alle vor mir,aber was mir gerade so eingefahlen ist
    "Stromberg"
    as ist die einzige deutsche serie die ich geschaut habe
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...