Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von FreeFighter, 13. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. August 2007
    Hi,

    habe Heute einen Beitrag bei RTL gesehen, dort wurde Verglichen ein Schreiner, Krankenschwester u Lockführer. So und ich finde es schon Ziemlich krass das 75 % die Leute in Außland mehr bekommen, also der Vergleich fand in der Schweiz und Irland stat. Das Gehalt von unsern Deutschen Arbeitern war ca 1500 Netto und die anderen haten ca 3700 Netto da überlegt man doch schon wirklich ins Außland zu gehen. Da kann man aber nicht mehr sagen in deutschland verdient man so viel geld, die Zeiten sind vorbei. Was haltet ihr davon.

    mfg
    Free
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    n scheißdreck (sorry)
    hab ne 40 stunden woche als schreiner... meist sogar mehr... und was verdient man... n appel und n ei... find ich echt bescheiden hier...
    naja wollts meine meinung hören ^^
     
  4. #3 13. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    habs auch gesehen und konnte es erst gar nicht glauben.
    am besten ist es ja mit dem lokführer

    Deutschland ca 1500 € - Schweiz 4000€

    da wundere ich mich nicht warum die 30 % mehr lohn verlangen :p
    naja hoffentlich wird sich mal was ändern...
     
  5. #4 13. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    ja das ist richtig, aber schau dir mal die lohnnebenkosten in diesem land an!!! das leben in der schweiz ist teuer. glaub mir.

    aber ich muss ehrlich sagen, dass die löhne in deutschland wirklich niedrig sind. ich hoffe auch, dass es die lok-füher ihre erhöhung durchbekommen. wenn ja, dann werden sicher viele gleichziehen.
    das ist sicher eine interessante situation, dann in deutschland. dann werden sicher alle streiken und wollen mehr lohn haben.

    na ja ...
     
  6. #5 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    Ich habe das auch gesehen. Das Bsp mit dem Lokführer in der Schweiz und mit dem in Deutschland war schon extrem hart. Ich meine für die selbe Leistung 2500€ weniger ist schon hart.

    Gut in der Schweiz sind die Steuerabgaben viel geringer. In Der Reportage haben sie ja auch gezeigt, dass die Lebensmittel viel teurer sind, da die Mehrwertsteuer nur 7% beträgt.
    D.h. der Lokführer in Deutschland muss mit viel weniger Geld bei höheren Preisen Leben.

    Die Krankenschwester in Irland hat glaube ich 3200 € verdient und die in Deutschland 2100€ (wenn ich mich recht erinner). In Deutschland sind die Löhne in manchen Bereichen einfach zu gering, wenn man das mit anderen westlichen Ländern vergleicht, in denen die Leute für die selbe Leistung viel mehr Lohn bekommen.

    Gut ich denke, dass in der Reportage extreme Beispiele aufgezeigt wurden und dass es auch umgekehrt sein kann. Außerdem ist der Lohn von Arbeitgeber zu Arbeitgeber verschieden und man kann jetzt nicht sagen, dass alle Deutschen weniger Lohn bekommen.

    Lynx
     
  7. #6 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    bei deinem deutsch musst du dich über niedriges gehalt auch nicht wundern! sry, aber das ist GRAUENVOLL! hast du jemals auf ne landkarte geschaut wie die länder wirklich heißen? rofl eh schweiß... das haste höchstens unter den achseln :D

    b2t... die quelle ist rtl, da sollte man schonmal vorsichtig sein! 75% klingt viel, ist es sicher nicht ganz! zudem, wie schon gesagt wurde kostet in der schweiz zum beispiel fast alles mehr als in deutschland!!! und 7% auf lebensmittel haben wir auch hier in deutschland.... wer das noch nicht wusste, die19% gelten nicht für lebensmittel. in der schweiz kostet alleine mc donalds schon wesentlich mehr... wenn ich mich recht erinner kann man da 20-30% drauf rechnen! das ist viel und das beginnt da erst und geht rüber auf fast alle anderen produkte! von daher merkt man da sicherlich nicht sooooviel unterschied wie hier in deutschland! das hier manche berufe klar unterbezahlt sind ist logisch. lokführer 1500€ ist lachhaft. das problem sind bei uns, wie schon angesprochen, die hohen lohnnebenkosten. würden die einfach mal radikal halbiert würden sicherlich a) die leute mehr verdienen und b) mehr leute eingestellt werden, somit würden sich bei fallender einnahme des staates gleichzeitig auch die ausgaben minimieren.... aber soviel mut hat frau merkel noch nicht ;)
     
  8. #7 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    solche vergleiche sind totaler schwachsinn.

    schweiz und irland mit deutschland zu vergleichen.
    da kann man gleich birnen und äpfel miteinander vergleichen.

    vergleicht die löhne mit frankreich england und spanien oder italien und ihr seht, dass das nivau etwa gleich ist.

    und drei berufsgruppen miteinander zu vergleichen ist auch sehr aussagekräftig.
    für andere berufsgruppen ist es genau umgekehrt, wie die drei beispiele die du bringst.
    von dem her.
    wenn ich lokführer wäre könnte ich mich aufregen. sonst ist aber alles null aussagekräftig.
    und auch o schon.
    sind die 1500 nur ein mittellohne aus ost und westgehältern. werden die lehrlinge miteinbezogen. usw.
     
  9. #8 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    boar was ist denn dass für ne rechtschreibung??
    und wenn ihr von der schweiz redet.. dort sind die lebenserhaltungskosten auch sehr viel höher! es würde sich als nur lohnen, wenn man in deutschland wohnt, aber in der schweiz arbeitet! mach mein cousen so...
     
  10. #9 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    Hi,

    Sorry für meine Rechtschreibung ich versuch es schon so gut wie möglich aber mit Schweiß anstatt Schweiz autsch Peinlich.

    So zurück zum Thema, also in Luxenburg wird der Beruf Einzelhandelskaufmann auch viel besser Bezahlt als in Deutschland. So und in der Schweiz wurde aber auch in den RTL Beitrag erwähnt das es z.B Unterhaltungs Medien Günstiger sind so wie der Benzinpreis darum sag ich es würde sich schon lohnen. Unser Unternehmen sucht ja Mitarbeiter für die Schweiz jupi für mein Schweiß land =)

    Ps. Sorry noch mal für die Rechtschreibung ich Arbeite dran.

    mfg
    Free
     
  11. #10 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    Wie hier schon gesagt wurde, man verdient wenig. Aber was sie in dem Beitrag nicht gesagt haben, was harry1526 schon angesprochen hat, die Lohnnebenkosten. Sie haben nicht angesprochen, ob sie gleich sind, weniger, oder höher.

    Sind sie gleich, hat man ein sehr gutes Einkommen im Ausland. Ist es höher, kommt drauf an wie viel, verdient man dann dort gleich, oder etwas mehr. Für mich war der Beitrag gestern im Tv also totale Verarschung. Wieder nur gelaber um Leute aufzuregen...


    ps @threadersteller, ich würde die wörter mal im ersten beitrag edetieren:

    krass
    schweiz
    irland

    dann lässt sich das ganze für die anderen leichter lesen ;)
     
  12. #11 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    Hab den beitrag gestern abend auch gesehen und muss sagen das ist deutschland -.- . Schweiz und so ist schon gut aber in anderen ländern wie norwegen usw. ist es noch extremer man verdient das mehrfache wie hier in deutschland aber benötigt nur genau soviel unterhaltskosten wie bei uns!
     
  13. #12 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    dafür ist dort die mehrwertssteuer so hoch, glaub 23% oder so.

    ich weiss noch, wir waren in son laden ham 4hamburger bestellt (das warn große), aufjedenfall mussten wir am ende 60€ blechen das war schon hart.
    naja solang es uns gut geht, juckts doch keinem oder?
     
  14. #13 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    nein das stimmt nicht.. geh mal in norwegen einkaufen.. das ist richtig schweine teuer da.. das einzige was da günstiger ist ist der strom...

    habe es auch gestern abend in den nachrichten gesehen.. eine opschwester hier verdient 1300€ und wo anders (ka wo das war) 3200€ ... das finde ich schon krass.. aber ich denke, wir sollten uns vllt. lieber erstmal über die unterschiede innerhalb unseres staates anschauen.... so der ost-west vergleich.. ist doch genau das selbe.. das kann genau so wenig angehen
     
  15. #14 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    naja es ist schon krass, wenn ne opschwester nur 400€ mehr bekommt, als einer der von Hartz-IV lebt.

    oder, dass es manche friseure nicht ohne Stütze vom staat schaffen genug geld zu verdienen.

    also geht es nicht jedem gut hier in de.

    die kommen monat für monat über die runden. oder z.B.

    man macht eine ausbildung, die schulisch ist, und bekommt kein geld. trozdem wird verlangt, dass man geld ausgibt. rund 150€ für bücher, dann noch wöchentliche besuche irgendwo, und auto oder bahnticket muss man auch irgendwie kaufen/unterhalten. und zeit für nen nebenjob ist auch nicht. wie soll das funktionieren ? wenn man bei den eltern lebt, gibt es kein Hartz-IV, und Barfög wird auch nicht immer bewilligt.
     
  16. #15 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    junge!
    hätte nich gedacht das es so was gibt
     
  17. #16 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    jo das ist klar hacker05,da ist schon wirklich was dran..aber wenn dort wo die opschwester mehr verdient die mwst höher ist dann gleicht sich das doch aus oder nicht?
    wenn nicht dann isses wirklich schon unfair^^
     
  18. #17 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    Dann guck dir doch einmal die Lohnnebenkosten etc. in diesen Ländern an.
    Da ist das Leben verdammt teuer!
     
  19. #18 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    hab ich mir gestern auch angeschaut - zuerst dachte ich das kann doch nicht möglich sein

    das krasseste beispiel ist definitv der lockführer in der schweiz...

    die menschen die man gezeigt hat taten mir richtig leid - schaut euch doch mal den tischler an ... der muss soviel arbeiten und verdient trotzdem kaum was...

    das system zu ändern wird jedoch nicht allzu einfach ...

    teNTy^
     
  20. #19 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    So schauts aus. Was auch interessant ist, das trotz der Konjunktur die Gehälter nicht steigen. Und das seit Jahren. Im Vergleich mit anderen, zwar wenigen europäischen Ländern, sind die Gehälter sogar rückläufig. (Ich kann leider mit keiner Quelle dienen, finde die nicht wieder. Deswegen ohne Gewähr)

    Trotz höheren Lebensunterhaltskosten, lebt es sich in der Schweiz besser. Wenn die Nettobeträge teilweise um 2000€ differieren, können die Lebensunterhaltskosten noch so hoch sein (übertrieben gesagt), man hat mehr in der Tasche.
    Benzin ist günstiger, Lebensmittel sind etwas teurer, weniger Steuern (mehr Gehalt), etwas höhere Mieten und Neuwagenpreise. Das zieht sich quer durch die Bank. Das Leben in der Schweiz und anderen Ländern ist teurer, aber das gleicht das höhere Gehalt um einiges aus.

    Man kann sich sein Heimatland Deutschland auch schön reden :D. Hab das auf RTL nicht gesehen, aber das Land der hohen Löhne, Deutschland, gibt es nicht mehr. Und auswandern ist schwerer als man denkt ;)

    Auch nettes Beispiel:
    Krankenschwester Deutschland: wie hoch? 1600 im Monat?
    Krankenschwester USA: teilweise bis zu 90000$ Jahresgehalt und mehr, je nach Qualifikation. Dafür haben sie mehr Verantwortung als in Deutschland, dürfen mehr am Patienten machen.

    Hab mich mal erkundigt, was ein Arbeiter in den USA (South Carolina) an Maschinen verdient (CNC Fräser und Dreher zb). Stundenlohn von 20-22$ + Krankenversicherung usw. Und das mit Highschoolabschluss und fertiger Ausbildung.
     
  21. #20 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    ja klar dann ist es das gleiche. deswegen hab ich ja im ersten oder zweiten post ^^ geschrieben, dass die reportage für die tonne war, da sie nur die gehälter verglichen haben, aber den lebensstandard und die lohnnebenkosten einfach ignoriert haben. ^^ das war einfach so eine reportage um die gemüter was zu erregen ^^
     
  22. #21 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    Ich denke, dass hat sehr viel damit zutun, dass wir sehr viel Steuerabgaben haben.

    Um so mehr wir hier in Deutschland verdienen um so höher wird es in der Steuerklasse.

    Die anderen Länder haben es da um einiges besser wie es aussieht, aber was will man machen, unser Staat bezieht aber auch aus anderen Bereichen Vorteile im Gegensatz zu anderen Ländern.

    Mfg
     
  23. #22 14. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    Ich find in Irland sind die nromalen Steuern, Miete etc. auch sehr hoch und so bleibt einem im Deutschland vergleichsweise gleich viel geld für die Freizeit
     
  24. #23 15. August 2007
    AW: Deutsche Gehälter Gegen unser Nachbarländer

    Nabend
    wenn ich das so lese ist schon einiges klar, aber ich komme hier in Deutschland schon kaum klar mit 1100 Netto da geht die Wohnung ab, Auto usw. da hab ich am Ende des Monats kaum was zurück gelegt vlt 20€. Ich geh schon davon aus das man es schaft dort ca 200€ bis 300€ im Monat zurück zulegen z.b für Urlaub. Wir sind vlt noch Günstig im Bereich Lebensmittel usw aber wir steigen und steigen, siehe Milch Produkt das überträgt sich auch auf den Rest aber die Gehälter bleiben gleich, ich geh davon aus es lohnt sich schon ins Außland zu gehen, darum ist ja auch die Außwanderungs Quote ziemlich hoch.


    mfg
    Free
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...