Deutsche verschickten 2006 rund 22,4 Milliarden SMS

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 6. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2007
    Im Schnitt sendet jeder Handy-Nutzer fast täglich eine SMS
    Die Zahl der in Deutschland versandten SMS-Nachrichten ist 2006 auf 22,4 Milliarden gestiegen. Im Durchschnitt versendete jeder Handy-Nutzer rund 350 SMS im Jahr 2006.


    Bezogen auf die Zahl der Einwohner in Deutschland lag die Durchschnittszahl bei 280 Textnachrichten im Jahr 2006, 1999 waren es noch 44. Pro Handy-Nutzer – dies sind derzeit rund 80 Prozent der Bevölkerung – liegt diese Zahl bei rund 350. Die Zahlen veröffentlichte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) mit Verweis auf eine Erhebung der Bundesnetzagentur.

    Im Jahr 2007 soll die Zahl der versandten SMS bei rund 23 Milliarden liegen, so die Prognose des Bitkom. Günstige Preise und die Einführung der Prepaid-Karten Ende der 90er macht der Verband als Ursache für den SMS-Boom aus.

    Die erste SMS weltweit wurde im Dezember 1992 in England verschickt. Ab etwa 1994 unterstützten alle Mobiltelefone den Versand und den Empfang der Kurznachrichten. Anfangs wurde in den auf 160 Zeichen begrenzten Kurznachrichten kein großer Markt gesehen, einige Anbieter boten die SMS einst sogar kostenlos an.

    Inzwischen können mit den meisten neuen Endgeräten auch E-Mails gesendet und empfangen werden und auch Instant Messaging erobert das Handy, zum Missfallen der Netzbetreiber, die eine Nutzung von Instant Messaging auf dem Handy untersagen.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. August 2007
    AW: Deutsche verschickten 2006 rund 22,4 Milliarden SMS

    Ich habe 100 Frei-SMS und die meisten davon sind eig sinnlos und ich würde sie mit einem normalen Vertrag nicht verschicken.

    Aber 350 pro Jahr sind schon viel. Wenn ich mal meine Kumpels so anschaue.. die haben vllt Handyrechnungen von 5-10€. Dann muss es ja viele geben die deutlich über die 350 kommen.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...