Deutscher Chemie-Gangster auf Tiroler Skipiste verhaftet

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von eagle, 29. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2009
    sorry aber wie kann man einen solchen bitte sich durch die finger gehen lassen...für mich mehr wie unverständlich
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Dezember 2009
    AW: Deutscher Chemie-Gangster auf Tiroler Skipiste verhaftet

    Verrückt willst da gerade die Piste hinabfahren und im nächsten Moment gehts mit deinem Leben bergab :).

    Wie kann man auch einen Terroristen der höheren Liga auf freien Fuss setzen und vertrauen, dass er nicht abhaut.
    Glückwunsch das sie nur 21 Jahre gebraucht haben :)
     
  4. #3 29. Dezember 2009
    AW: Deutscher Chemie-Gangster auf Tiroler Skipiste verhaftet

    hab vor kurzem einen bericht gelesen, indem osama bin laden schon längst gefasst sein könnte. ach gott, wer weiss was da im hinterstübchen alles abgeht...
     
  5. #4 29. Dezember 2009
    AW: Deutscher Chemie-Gangster auf Tiroler Skipiste verhaftet

    Wer weiß, was in deinem Hinterstübchen so alles abgeht.

    Ist es eigentlich so schwer, die Werbung aus gequoteten News zu entfernen?
    Man kann doch wenigstens den Quote noch mal überfliegen...

    btt: Ganz großes Kino. Mit besserer Überwachung hätte man ihn sicher früher fassen können!
     
  6. #5 30. Dezember 2009
    AW: Deutscher Chemie-Gangster auf Tiroler Skipiste verhaftet

    Toll. dann kommt der Kerl mit 67 Jahren in Staatliche Obhut und liegt
    dann dem Steuerzahler auffer Tasche .
    Frei Kost und Logi's.
    Das der zum Tode Verurteilt wird ist ja wohl eher nicht anzunehmen.

    Und ob du mit fast 70 Jahren den Knast noch als Strafe ansehen kannst,
    lassen wir mal dahingestellt.


    grüz
    KK
     
  7. #6 30. Dezember 2009
    AW: Deutscher Chemie-Gangster auf Tiroler Skipiste verhaftet


    sorry, hab ich echt vergessen. hab ich nun gemacht. ja angeblich ist er ja schon das 2.mal entwischt...aber nun haben sie ihn...naja...mit fast 70 jahren...die "paar" jahre die er noch hat...im gefängnis...
     
  8. #7 30. Dezember 2009
    AW: Deutscher Chemie-Gangster auf Tiroler Skipiste verhaftet

    schon tragisch... machst nen einkehrschwung direkt innen knast... :D
    tja, ich finde ehrlich gesagt einen mann, der eingestanden hat des zeug geliefert zu haben (Schuldbekenntnis) trotzdem auf freien Fuß zu setzen irgendwie seltsam... dass der abhaut is doch wohl irgendwie zu erwarten oder? naja... jetzt ist auf jeden fall hoffentlich jedem klar dass wir viel mehr überwachung brauchen :ironie: ...

    egal.. jetzt ham se ihn ja wieder... sollen sich freuen und nen keks essen... wenn er seitdem nix mehr angestellt hat mei waYne.
     
  9. #8 1. Januar 2010
    AW: Deutscher Chemie-Gangster auf Tiroler Skipiste verhaftet

    Schön zu wissen wie brav man den USA in de ***** kriecht.

    Massenvernichtungswaffen. Klingt wie Musik in meinen Ohren. Nicht nur das die meisten dabei vergessen das die USA den größten Bestand an Massenvernichtungswaffen überhaupt besitzten, sondern das hier mal wieder mit diesem Wort Massenvernichtungswaffen Kriegstreiberei stattfindet. Ekelhaft

    Für alle die es nicht wissen. Saddam Hussein war damals noch sehr guter Frend der Amerikaner und er wurde von ihnen mit Massenvernichtungswaffen beliefert um den Iran anzugreifen, weil die Iranische Bevölkerung damals den durch die USA an die Macht gekommenen Diktator gestürtzt hat, da dieser die Bevölkerung ausgebeutet hat. Ich finde Peter W. hat nichts schlimmes getan er hat Chemikalien an einen Staat geliefert mehr nicht. Das einzige was ihm zum verhängnis wird ist die Tatsache das sich Amerika gedemütigt fühlt und es ihnen gerade ganz gut passt für eine AntiIran Schlagzeile.

    Ich hoffe für ihn die Schweizer/Deutsche/Österreichische Regierung lässt sich nicht unterdrücken und liefert ihn nicht an diesen Terroristenstaat aus, denn dort wird er mit sicherheit keinen fairen Prozess bekommen.

    Übrigens ist die Krone eine sehr seriöse, unabhängige, und unparteiliche Zeitschrift die auf keinen Fall auf Meinungsmacherei aus ist.

    Gruß aus dem regnerischen Allgäu,
    fladen
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Deutscher Chemie Gangster
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.546
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    979
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.291
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    990
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    5.518