Deutsches Schulsystem

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von MuuuHnnSteRRR, 4. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2007
    Also, ich bin mir sehr sicher dass es einen solchen Thread schon gibt. Jedoch denke ich, dass dieser schon relativ Alt ist und somit wollte ich das ganze mal neu starten.
    Es geht mir um das deutsche Schulsystem. Meiner Meinung nach ist es absolut schwächlich. Ich darf nicht auf die Toilette gehen wann ich will, darf nicht trinken wann ich will, darf nicht essen wann ich will (halbwegs verständlich, schreibe ich später mehr zu.) und für mich persönlich, ich darf nicht Rauchen (bin Raucher und auf einer Sekundarstufe 1 Schule).
    Zum Trinken. Was stört es die Leute wann ich trinke ? Wenn ich dabei nicht laut bin und die anderen damit nicht störe worum geht es dann ? Ich habe in den letzten Ferien einen Ferienjob gemacht, am Fließband, selbst dort konnte man trinken wann man wollte. Man darf im Büro trinken wann man will und wohl auch sonst wo. Warum dürfen wir Schüler das nicht ? Stört es unsere Konzentration (mehr als wenn wir durstig sind ?) Zum Toilettengang. Dort ist die Sache mit dem stören schon ein größerer Faktor, aber wenn jede Stunde 1-2 Schüler auf die Toilette gehen dann wird das nach wenigen Tagen schon kaum niemanden mehr stören. Und auch das dürfte für die Konzentration auf den Unterrichtsstoff weitaus besser sein als die ganze Zeit auf Klo zu müssen. Zum Rauchen. Okay, dass kann ich noch ein wenig nachvollziehen. Aber was zur Hölle soll es denn ? Ich meine man muss nicht unbediengt vor den jüngeren Schülern rauchen, aber wenn stört es wenn die 16. jährigen (okay ist mittlerweile wegen dem Rauchen in der öffentlichkeit erst ab 18 eigentlich egal, ich sprechs trotzdem an) an einen Ort gehen wo die kleinen es nicht sehen ? Das durften die die Lehrer auch (das Argument das Lehrer etwas dürfen und Schüler nicht diskutiere ich auch gern wenn sich das ergibt). Ich habe von einem recht jungem Lehrer einmal gesagt bekommen, dass man auch Sekundarstufe 1 Schulen nicht rauchen darf (abgesehen von den Lehrern :angry: , um die jüngeren nicht dazu zu verleiten). Jetzt zum Essen. Okay da sehe ich es ein, essen kann wirklich stören. Müssen wir auch nicht besprechen.
    Nun zu den Punkten, die mich wirklich am meisten Ankotzten.
    1. Ich muss jede Menge zeug lernen, dass ich in meinen Leben zu 99.99% nicht mehr brauchen werde. Musik, 12 Ton Musik (falls das noch wer kennt) wann zur Hölle werde ich das brauchen ? Man kann da sehr viele Beispiele aufzählen, aber das eine wird wohl erstmal reichen.
    2. Warum, warum verdammt müssen einen die Lehrer behandeln wie Menschen 2. Klasse ? Es gibt ausnahmen, aber die meisten Lehrer behandeln uns entweder wie Kleinkinder oder wirklich wie Abschaum. Es ist jedes mal frustrierend zu hören, wie "dumm" und "einfältig" wir sind.
    So, nun möchte ich von euch erfahrungen Hören, eure Meinung, und auch Kritik zu dem was ich gesagt habe.
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    Lehrer sind auch nur Menschen, Lehrer haben auch beschissene Vorschriten die sie einhalten müssen...meinste die Lehrer denken sich dass aus dass du nicht rauchen darfst? Da können die Lehrer nix für...
     
  4. #3 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    beschwer dich bei der bezirksregierung und nicht bei den lehrern.
    die lehrer machen keine regeln an den schulen und einige lehrer erlauben dir im unterricht zu trinken.
    das rauchen ist jetzt überall an den schulen verboten... auch für lehrer ;)
    das meiste hast du dem beschissenen schulministerium zu verdanken und nicht den lehrern.
     
  5. #4 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    Also ich kenne auch viele Schulen die den Schülern zuliebe sogenannte Raucherzonen oder Inseln einrichten, die trotz allem nur ab der Volljährigkeit genutzt werden dürfen!
     
  6. #5 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    ab dem 1.9.07 ist das rauchen an allen schulen verboten!
     
  7. #6 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem


    sicher? auch an berufschulen? glaub ich nich.

    an meiner schule gibts im pausenhof ne zone in der man rauchen darf, obwohl die eig überflüssig is, weil wenn welche im hof stehen dann eh nur in der zone :D


    wenn du mal so dringend aufs klo musst und der lehrer verbietets dir, dann geh doch einfach! was will er dir den groß machen wenn du deinen menschlichen bedürfnisse nachgehst?
     
  8. #7 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    Also ich kann auch aus eigener Erfahrung sprechen dass das Lernmaterial teilweise schwachsinnig ist^^.
    Also man kann zwar auf Gymnasien verschiedene Profile wählen um sich auf einige Fächer verstärkt zu konzentrieren aber trotzdem -.-
    Was bringt es dir irgendwas über Osmose,Diffusion und etc zu lernen?
    Meiner Meinung nach hat sowas auch nix mit Allgemeinwissen mehr zu tun.
    Leider sind die Lehrer ja gezwungen sowas zu unterrichten obwohl sie es selber als überflüssig halten.
     
  9. #8 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    zum rauchen: ich finde es gut das es verboten ist, ausserdem duerfen die LEHRER auf dem schulgelaende auch nicht rauchen, du darfst sie anzeigen.
    zum trinken: du darfst WASSER trinken wann du willst, habe mit der schulbehoerde (niedersachsen) darueber geredet.
    zum essen: dazu sind die pausen da, der mensch braucht nicht alle 45 was zu essen, ich verstehe dein problem dabei ehrlich gesagt nicht. die meisten lehrer stoert das essen auch nicht.
    zum lernen: wenn du nicht lernen willst, dann geh halt nicht zur schule. ich selbst halte das meiste was ich in der schule gelernt habe fuer :poop:it. denk mal ueber diesen satz nach: in der schule lernt man zu lernen.
    zur behandlung: sobald du 16 bist kannst du verlangen das dich die lehrer mit nachnamen anreden, wenn du ein problem mit speziellen lehrern hast dann beschwer dich bei personen die ueber ihm stehen. direktor, schulbehoerde usw. wenn du angst hast kannst du auch mit vertrauenslehrern reden.

    allgemein: ich mag schule nicht besonders, die lehrer sind zum groessten teil sadisten oder zurueckgebliebene idioten, aber irgendwann wirst du einsehen das es nicht darum geht was du magst oder nicht magst sondern darum das du ein ziel hast und es geht nicht um deinen lehrer sondern darum das du irgendwie eine gute note bekommst um dein ziel weiterverfolgen zu koennen. das hoert sich brutal an aber so ist es, das deutsche schulsystem ist dazu angelegt die menschen zu unifizieren und nicht zu individualisieren. schema f: person zerbrechen und neuaufbauen.

    so genug aufgeregt ;)
     
  10. #9 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    also ich gehe gerne zur schule. natürlich kann man einiges am system aussetzen, aber das kann man an jedem. essen und trinken muss wirklich nicht sein, es gibt schließlich pause in denen man das machen kann. selbiges gilt für toilette. da du nicht 18 bist, das kann man ja für dich hoffen bei sekstufe 1 :D, ist es sowieso nicht erlaubt zu rauchen. da die schule ein öffentl. gebäude ist schon gar nicht. vom schulgelände darfst du auch nicht, weil du nicht volljährig bist. fertig. rauch vor und nach der schule, aber nicht während.
    und jetzt zu dem sinnlosen stoff. klar gibt es den. ich frage mich auch oft, warum ich musik, kunst, religion und sport habe und stattdessen nicht etwas mehr mathe, englisch, deutsch. aber allgemeinbildende schule wollen dich eben auch allgemeingebildet entlassen. die können ja nicht wissen, dass du schon seit du 4. jahre alt bist, mathelehrer werden willst (nehmen wir das mal an). dann geht dir natürlich alles bis auf mathe am ***** vorbei. aber so ist das nunmal. du musst ja nur noch bis du 18. bist durchhalten ;).
     
  11. #10 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    bei uns müssen sogar die Lehrer jetzt raus und über die Straße zum rauchen^^
    Finde ich gut.

    Was mir am Schulsystem nicht passt, dass, man in der 12.13. Sport noch hat. ich mein wtf? wer Sport machen will kann das doch, aber die :poop:, dass man in der woche 2 stunden hat ist ja nen Witz. Wer es als Neigungsfach will soll es nehmen.

    Was mich noch stört sind die mündlichen Noten. (Bis Klasse 10 kann ich es ja noch verstehen, aber darüber hinaus ist es einfach Mist. Im Studium interessiert das eh niemand mehr.) Sie geben dem Lehrer viel zu viel Macht, uns den Schülern eine "reinzudrücken". Ich mein, angenommen ein Schüler schreibt fast nur Zweier (das zeigt ja schon mal, dass der Schüler den Stoff verstanden hat.) doch Mündlich hat er keine Lust (oder was auch immer) mitzumachen und bekommt ne 5. dann hat er man Ende im Zeugnis ne 3, obwohl er das Wissen hat, das er braucht.



    mfg


    /e. zu deinem 1. Punkt. Was sollen sie machen? Entweder auf ein Technisches Gymnasium (oder so) oder du musst halt damit leben, den Dreck zu lernen, was DU (andere vll schon) nie mehr brauchen wirst.
     
  12. #11 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    nein, ist es nicht und wird es auch nicht so schnell sein, denn noch kann es jede schule für sich entscheiden, ob sie die volljährigen rauchen lassen oder nicht. man kann es sowieso nicht vollständig verhindern, da es doch eigentlich an fast jeder schule möglich ist, in den pausen das schulgelände zu verlassen und da ist dann jede schule bzw. jedes schulministerium machtlos...
    ich persönlich würde mich davon eh nicht abhalten lassen, da ich mir als 18jähriger nicht mehr jeden mist vorschreiben lasse...
    was mich auch aufregt ist, dass in den schulordnungen steht, dass nicht getrunken werden darf....sicher gibt es einige lehrer, die es erlauben, aber es gibt auch welche, die einen richtig dumm anmachen, wenn man im unterricht trinkt...unsere biologielehrerin hat zB die einstellung, dass trinken enorm wichtig ist, auch für die denkleistung, und bekräftigt somit die aussage, dass getrunken werden darf..dagegen verbietet es unsere mathelehrerin mit einem gehässigem satz, wo man doch gerade in mathe mal nen entspannenden schluck bräuchte...
    um ehrlich zu sein bin ich es größtenteils sowieso leid, von frauen unterrichtet zu werden, da mir in den ganzen 11 1/2 schuljahren bisher immer aufgefallen ist, dass männliche lehrer wesentlich(!) intelligenter sind und somit einen besseren unterrichtsstil verfolgen..damit möchte ich keinesfalls frauen diskriminieren, aber ich finde es halt zB äußerst übertrieben, jeden einzelnen fakt in einen total komplizierten satz zu schreiben, anstatt einfach einen kurzen stichpunkt zu diktieren...darin zeigt sich, meiner meinung nach, die schnellere, bessere und vor allem rationellere denkweise eines mannes bzw. jungen...das kann man natürlich auch nicht komplett verallgemeinern, ich behaupte dies nur aus meinen erfahrungen heraus..

    mfg
     
  13. #12 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    Ich glaube eher nicht das Rauchen an Berufskollegs verboten wird.Da es dort keine kleinen Kiddis mehr gibt.

    Ich glaub die sind der einzige Grund.
     
  14. #13 4. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    Naja ich find es auch schwachsinnig wir dürfen Trinken wann wir wollen und aufs Klo wann wir wollen wir laufen dann grad ausem Klassenzimmer raus und es Stört keinen. Wir sind halt eine Berufsschule aber ich denke Nicht das es ein Unterschied macht Berufsschule Haupt oder Real

    MFG
     
  15. #14 5. November 2007
    AW: Deutsches Schulsystem

    Das tut mir leid für dich :p, wir dürfen das (essen + trinken:) )...Nicht bei jedem Lehrer, aber bei vielen :p

    Und auf WC ist ja wohl klar, dass man das kann oder?
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...